City University of Hong Kong

Koordinaten: 22 ° 20'11.12 "N 114 ° 10'22.76" E / 22,3364222 ° N 114,1729889 ° E / 22,3364222; 114.1729889

City University of Hong Kong ist eine öffentliche Forschungsuniversität in Kowloon Tong, Hongkong. Es wurde 1984 als Stadt Polytechnic of Hong Kong gegründet und wurde ein voll anerkannten Universität im Jahr 1994. CityU bietet über 50 Bachelor-Studiengängen durch seine konstituierenden Colleges und Schulen. Postgraduate-Studiengänge werden vom Chow Yei Ching School of Graduate Studies angeboten.

Geschichte

Ursprünge City University liegen in den Forderungen nach einer "zweiten Polytechnikum" in den Jahren nach 1972 Gründung der Hong Kong Polytechnic. Im Jahr 1982 sprach von einem allgemeinen Konsens, dass Mitglied Executive Council Chung-Sze Yuen "eine zweite polytechnischen von ähnlicher Größe wie die ersten sollten so schnell wie möglich gebaut werden." Landräte von Tuen Mun und Tsuen Wan setzte sich die Regierung, die neue Institution in ihren jeweiligen neue Städte zu bauen. Die Regierung statt gekauft provisorischen Räumlichkeiten am neuen Argyle Centre Tower II in Mong Kok, eine Eigenschaft von der Mass Transit Railway Corporation in Konzert mit dem dann-Argyle-Station entwickelt. Die neue Schule wurde Stadt Polytechnic of Hong Kong, einer unter den fast 300 Vorschläge von Mitgliedern der Öffentlichkeit zugänglich gemacht gewählten Namen genannt.

Die neue Fachhochschule eröffnet am 8. Oktober 1984 begrüßen zu dürfen 480 Vollzeit- und 680 Teilzeit-Studenten. Gründungsdirektor Dr. David Johns erklärte, dass der einzigartige modulare Aufbau der Lehrveranstaltungen angeboten werden "absolute Parität des akademischen Standards zwischen Vollzeit- und Teilzeit-Studenten", und es muss für eine Teilzeit-Studenten trugen zu einer großen Nachfrage nach Studienplätzen, mit dem Quote wird fast sofort aufgefüllt. Planungsausschuss der Fachhochschule der versucht, ein Student Bevölkerung von 8000 bis Ende der 1980er Jahre unterzubringen, und den Bau des permanenten Campus in der Nähe von Kowloon Tong fing kurz danach.

Die architektonische Vertrag, um den neuen Campus Design wurde von Percy Thomas Partnerschaft in Zusammenarbeit mit Alan Fitch und WN Chung gewonnen. Es war ursprünglich geplant, um bis Oktober 1988. Die erste Phase wurde offiziell von Gouverneur Wilson am 15. Januar 1990 eröffnet öffnen und prahlte 14 Hörsäle und 1.500 Computern. Bis 1991 hatte die Schule mehr als 8.000 Vollzeit-Studenten und rund 3.000 Teilzeit-Studenten. Die zweite Phase des Dauer Campus eröffnet 1993. Die Schule erreicht den Status einer Universität im Jahr 1994 und der Name wurde entsprechend geändert.

Universitätsgelände

City University of Hong Kong auf Tat Chee Avenue, Kowloon Tong, Kowloon. Es ist in der Nähe der MTR Kowloon Tong Bahnhof des Ostens Rail Line und Kwun Tong Line, Shek Kip Mei Park, Nam Shan Eigentum und dem Einkaufszentrum Festival Walk. Der Hauptcampus umfasst rund 15,6 Hektar. Hauptgebäude gehören Academic 1, Academic 2, Academic 3, Ausstattung von Gebäuden, Mong Man-wai-Gebäude, Fong Yun-Wah-Gebäude, Cheng Yick-chi-Gebäude, Academic Exchange Building, um Yuen Gebäude, Hu Fa Kuang Sports Centre, zwei leitende Mitarbeiter Viertel, Run Run Shaw Creative Media Center und die Studentenwohnhallen.

Academic 1

Die ursprünglichen Gebäude für CityU umfasst Academic 1 wurden von Percy Thomas Partnerschaft mit Fitch und Chung, die einen internationalen Designwettbewerb gewonnen gestaltet. Der erste Bauabschnitt wurde im Jahr 1990 abgeschlossen und die zweite Phase im Jahr 1993. Das Gebäude musste Flachbau wegen der Flughafen Höhenbeschränkungen sein. Die Schule Farben werden von den Innenraumfarben der ersten Phase des Academic 1 gezogen.

Academic 2

Im Jahr 2011 eröffnete, Academic 2 ist eine kombinierte akademische, administrative und Annehmlichkeiten Gebäude abdeckt 20,900m, in der Nähe der Ausstattung von Gebäuden und Hu Fa Kuang Sports Centre. Es ist ein 9-geschossiges Hauptgebäude mit 12 Hörsäle, 45 Klassenräume, 11 Computerräume, eine Kantine mit einer Kapazität von 800, Stabsstellen, eine Reihe von Multi-Funktions-Zimmer, und viel Lernressourcen und öffentlichen Bereichen.

Run Run Shaw Creative Media Center

Im November 2010 wurde der neue Creative Media Center fertig gestellt, von Studio Daniel Libeskind mit Leigh & amp ausgelegt; Orange Architects. Das markante Design umfasst eine Reihe von Räumen, Beleuchtung und Materialien, um Schüler zu inspirieren. Das Gebäude wurde entworfen, um die School of Creative Media, dem Zentrum für Medientechnik und dem Institut für Informatik und Informationstechnik unterzubringen. Das Gebäude wurde auch von CNN als eine der 10 schönsten Universitätsgebäude der Welt gewählt.

Academic 3

Academic 3 ist eine neue kombinierte akademische, Ausstattung und Verwaltungsgebäude mit 20,500m der Nettobetriebsfläche, die von Einrichtungen wie Klassenräume, Hörsäle, Lehr- und Forschungslabors, Multifunktionsräume, eine Kantine, Gemeinschaftsräume, Verwaltungsräume und besteht einen Dachgarten. Das 12-stöckige Gebäude wurde vor dem Hintergrund der Studentenzustrom erwartet, dass von der 334 Scheme zur Folge haben gebaut. Der Designer und Architekt für akademische 3 war Ronald Lu & amp; Partners.

Wissenschaftsorganisationen

Colleges und Schulen

Die drei Hochschulen: Business, Liberal Arts und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik, und der School of Law und School of Creative Media Angebot Junggesellen Grad und Postgraduierten-Programmen. Die Schule von Energie und Umwelt bietet derzeit Aufbaustudiengänge und die neue Tierärztliche Hochschule ist jetzt in Betrieb. Die Abteilung für Gebäude Wissenschaft und Technologie und der Volkshochschule der City University läuft staatlich finanzierte und selbst finanzierte Associate Degree-Programme sind.

Die School of Continuing Professional Education und hilft erfüllen Rolle der Universität als Zentrum für lebenslanges Lernen durch die Bereitstellung Weiterbildungsmöglichkeiten für die Gemeinschaft durch Diplome, Zertifikat und Kurzprogramme.

Die gesamte akademische Organisationsstruktur ist nachstehend aufgeführt:

Forschungsinstitut / Zentren

  • State Key Laboratories
    • State Key Laboratory der Millimeterwellen
    • State Key Laboratory in Meeresverschmutzung
  • Universitätsforschungszentren
    • Zentrum für Prognostik und Systemgesundheitsmanagement
    • Zentrum für Super Diamond and Advanced Films
    • Liu Bie Ju Zentrum für Mathematische Wissenschaften
  • Hochschule / Schule Forschungszentren
    • Zentrum für Angewandte Informatik und Interactive Media
    • Zentrum für Chaos und komplexer Netzwerke
    • Zentrum für chinesische und Rechtsvergleichung
    • Zentrum für Kommunikationsforschung
    • Centrum für Funktionelle Photonics
    • Governance in Asia Research Centre
    • Guy Carpenter Asien-Pazifik Klimafolgenzentrum
    • Die Halliday Zentrum für intelligente Anwendungen von Language Studies
    • Südostasien Research Centre
  • Angewandte strategische Entwicklungszentren
    • Zentrum für Electronic Packaging und Baugruppen, Fehleranalyse und Zuverlässigkeitstechnik
    • Zentrum für innovative Anwendungen von Internet und Multimedia-Technologien
    • Zentrum für Leistungselektronik
    • Hong Kong Centre for Maritime und Transportrecht
  • Shenzhen Angewandte F & amp; D-Zentren
    • Biotechnologie und Gesundheitszentrum
    • Futian-CityU Mangrove R & amp; D Center
    • Zukünftige Networking Center
    • Informations- und Kommunikationstechnologien Zentrum

Einrichtungen und Dienstleistungen

Computer Services Centre

Die Computing Services Centre ist für die Bereitstellung von zentralen EDV-Anlagen und technische Dienstleistungen, um verschiedene Aspekte der Datenverarbeitung und Vernetzung innerhalb der Universität zu unterstützen verantwortlich. Andy Chun, dem Chief Information Officer, ist derzeit der Linienmanager von CSC.

Bibilothek

Der Run Run Shaw-Bibliothek wurde im Jahre 1984 gegründet Im Jahr 1989 zog die Bibliothek an den heutigen Standort in Academic 1 auf dem Universitätscampus in Kowloon Tong und im folgenden Jahr wurde es als Anerkennung für eine großzügige Spende von Sir Run Run Run Shaw umbenannt Bibliothek Run Shaw.

Das Hotel liegt am 3. Stock von Academic 1, die Bibliothek besitzt eine zentrale Lage, die leicht zugänglich für die Nutzer ist. Es hat eine Gesamtfläche von 11,550m. Die Bibliothek verfügt über rund 2.200 Sitzplätze während der Revision und Prüfungszeiten während der Vorlesungszeit und 2700 zur Verfügung.

Bestand der Bibliothek umfasst mehr als 955.500 Druck Bücher und über 2 Millionen elektronische Bücher. Die Sammlung umfasst auch rund 202.900 Bände gebundener Zeitschriften und rund 2.690 Druckserientitel. Die Bibliothek unterhält eine wachsende Anzahl von elektronischen Ressourcen, einschließlich 365 elektronische Datenbanken, rund 69.500 E-Journals und rund 54.400 Medien-Ressourcen.

Sportanlagen

Hu Fa Kuang Sports Centre ist ein fünfstöckiges Sportzentrum, das eine Mehrzweckhalle und vier Praxis Turnhallen für Badminton, Basketball, Volleyball, Kampfkunst und Tanz, und andere Aktivitäten beherbergt. Es gibt einen Tischtennisraum, sechs Squash-Courts, ein Indoor-Sport-Kletterwand, zwei Fitness-Zimmer und zwei Golf-Driving-Zimmer sowie ein Golf-Simulation Raum. CityU hat auch einen 50-Meter, Olympia-Schwimmbecken und ein Full-Size Freien Basketballplatz. Die außerhalb des Campus Joint Sports Centre bietet eine Vielzahl von Outdoor-Sportmöglichkeiten, darunter ein internationaler Standard 8-Lane-Leichtathletikanlage und Feldeinrichtungen, einen 11-a-side Naturrasen Fußballplatz, vier Tennisplätze mit 200 Sitz Zuschauertribüne, ein Mehrzweckplatz und zwei Regalgolfübungsplatz. Es wird gemeinsam im Besitz von City University of Hong Kong, Hong Kong Baptist University und der Hong Kong Polytechnic University geteilt.

Kantine und Verpflegungsdienstleistungen

City Express: Ausstattung Gebäude, 5F
City Chinese Restaurant: Ausstattung Gebäude, 8F
Stadt Top: Ausstattung Gebäude, 9F
Maxims: Academic2, 3F
Delifrance: Academic3, 3F
Bistro: Academic3, 7F
Garden Café: Akademische Austauschgebäude, GF
Homey Küche: Mehrzweckhalle B des Studentenwohnheim
Pacific Coffee Company: Run Run Shaw Creative Media Center, 3F

Studentenleben

Students 'Union

Die CityU Students 'Union, im Jahr 1986 gegründet, verfügt über ein hohes Maß an Autonomie in Lauf seiner eigenen Tätigkeit. Seine 19 Gesellschaften rund 40 angeschlossenen Vereine und sieben Anwohnervertretungen organisieren regelmäßige Funktionen während des ganzen Jahres. Den ÖH ist ein Bestandteil Mitglied des Hong Kong Federation of Students.

Recruitment Day

Die Rekrutierung Tag der Gesellschaften werden von der CityU Students 'Union während der Anmeldefrist für neue Studenten der CityU Mitte August statt. Nach dem Erhalt des Studentenausweis, nähern neu zugelassenen Studierenden die lila Zone Podium, auf der vierten Etage des Academic 1 befindet, um die Rekrutierung Tag mitmachen. Ausschüsse jeder Gesellschaft einen Stand und sich an die neuen Studenten einzuführen. Es gibt im Wesentlichen drei Arten von Gesellschaften, darunter akademische Gesellschaften der Hochschulen und Abteilungen, angeschlossenen Clubs von unterschiedlichen Interessen und Anwohnervertretungen der Wohnheime. Neue Schüler sind frei, einen von ihnen anzuschließen, sowie deren Ausrichtung Aktivitäten.

Der Bereich zum Halten Rekrutierung Tag wird als "Wooden Men Alley". Dieser Begriff stammt aus einem Film "Shaolin Wooden Men". In diesem Film haben Shaolin-Mönche, um die Gasse nach ihrer Ausbildung in Shaolin Tempel zu betreten. Es ist ein schmaler Flur enthält sechsunddreißig Shaolin Wooden Men, der mechanischen Holzpuppen, die jeden, der den Flur betritt anzugreifen sind. In ähnlicher Weise werden neu zugelassenen Studenten, die während des Einstellungszeitraum die "Wooden Men Alley" in CityU geben durch Ausschussmitglieder aus allen Gesellschaften eingeladen, sich ihnen anzuschließen. Die Gasse ist extrem eng und überfüllt. Es dauert mindestens eine Stunde, um mit zahlreichen Einladungen umzugehen und durch nur einen kleinen Bereich übergeben. Daher ist es den Namen "Wooden Men Lane", die Schwierigkeit zu zeigen, für neue Studenten, um die Gegend nach dem Eintritt in die Gasse zu verlassen. Es hat sich die Highlight CityU des Ausrichtungszeitraums.

Ein Spaziergang durch die "Wooden Men Alley" ist wie zu Fuß in einer belebten Straße in Mong Kok. Glücklicherweise sind groß genug, um von allen gesehen zu werden, die Namen der Gesellschaften. Neue Studenten können entweder zu verlängern ihre Hälse in der Menge oder näher zu Fuß zu den Ständen, wenn sie mehr über die Gesellschaft wissen wollen. Zur gleichen Zeit, können sie einen Blick auf die Stände, die von den Gesellschaften für zwei oder drei Monate vorbereitet wurden zu nehmen. Beispielsweise verwendet "Aquatic Club" Rettungsring zu seiner Stall schmücken. Alle Stände sind einzigartig mit ihren eigenen Merkmalen. Der Ausschuss oder Helfer jeder Gesellschaft sprechen, um jeden neuen Schüler, ihre Stände zu nähern. Sie versuchen auch, sie zu überreden, ihre Aktivitäten, einschließlich Orientierungscamps in einer Zeitperiode so bald wie möglich beizutreten. Die Skala von Lagern, die von diesen Gesellschaften gehalten werden, werden von groß nach klein.

Die Platzierung der Stände in der Gasse ist entsprechend der Skala der Gesellschaften oder Vereine. Der erste Stall gehört immer zu Students 'Union. Am nächsten kommt, um die Stände der akademischen Gesellschaften wie Liberal Arts und Sozialwissenschaften Seminar Abteilung Society. Sie werden von verbundenen Clubs wie Astronomy Society und Badminton Society folgten. Last but not least, Stände von elf Anwohnervertretungen vorgestellt und ihre Ausschussmitglieder auch Studenten zu führen, um eine Halle Tour haben, wenn sie interessiert sind.

Werbestrategie

Aufgrund des intensiven Wettbewerbs im Wooden Men Alley, müssen die Mitglieder des Ausschusses, um verschiedene Mittel nutzen, um mehr Studienanfänger als neue Mitglieder zu gewinnen und ihre Aktivitäten zu verbinden. Daher sind verschiedene Aktionen statt, um die Aufmerksamkeit der Schüler zu gewinnen.

Der häufigste Weg, um Studienanfänger zu gewinnen ist, indem Sie Souvenirs wie Ordner, Kugelschreiber und Kalender-Karten. Indem wir heraus Souvenirs, Ausschussmitglieder haben eine bessere Chance, um mit den Studenten im ersten Jahr unterhalten, um ihre Gesellschaften und Aktivitäten zu fördern.

Studentenwerk, Abteilungen und verschiedenen Gesellschaften zu organisieren verschiedene Funktionen wie Orientierungscamp, Orientierung und Austausch Tag Tour für ihre Mitglieder zu verbinden. Um Studenten zu gewinnen, um mehr Aktivitäten teilzunehmen, geben sie verschiedene Arten von Paket, das die Schüler in verschiedene Aktivitäten zu einem niedrigeren Preis zu beteiligen, um mehr Studenten im ersten Jahr zu gewinnen, um ihre Mitglieder zu sein und die Anzahl der Teilnehmer zu gewährleisten.

Abgesehen von speziellen Angeboten, Gesellschaften organisiert besondere Aktivitäten, um die Attraktivität ihrer Gesellschaft zu erhöhen. Einige der Gesellschaften, wie die Hong Kong Preis für junge Menschen, haben gemeinsame Hochschulorientierungscamps als eine ihrer Gimmicks organisiert. Der Tanz-Club organisiert eine Massentanz mit anderen Universitäten und wird auch eine Performance im Laufe des Jahres zu halten. Einige Gesellschaften in CityU sogar kooperieren zusammen, um Aktivitäten wie Gesangswettbewerbe und Konzerte zu halten. Diese Methoden Studierende zu gewinnen besser, da sie ihnen helfen können, machen mehr Freunde aus verschiedenen Gesellschaften oder auch andere Universitäten.

Halle-Tour

Zur Einführung der Wohnheime und neue Studenten sich zu registrieren, bietet jedes Wohnheim Touren für neue Studenten.

Die meisten der Halle Reiseleiter stehen am Ende der Holz Männer Alley. Einige von ihnen können auch außerhalb der Gasse stehen, um mehr Studenten zu erreichen. Sie fragen in der Regel Studenten, ob sie interessiert sind oder nicht in Registrierung in Hallen sind. Wenn sie interessiert sind, wäre ein Führer einer kleinen Gruppe von Studierenden, seiner Halle zu bringen, ähnlich wie Makler bringen ihre potenziellen Kunden, um Wohnungen zu besuchen. Sie bieten Einführung der Grundausstattung des Wohnheims, beispielsweise in den Gemeinschaftsraum, Schlafzimmer und eine Wäscherei. Sie erwähnen auch, besondere Attraktionen wie einem Klavierzimmer, Snack-Shop oder Billardzimmer. Während der Tour, wenn die Schüler möchten detaillierte Informationen, können sie den Reiseführer für beide Vorschläge und Vergleich der verschiedenen Wohnheimen an ist.

Es gibt immer eine Videositzung spielen in der Mitte der Tour. Es ist eine Zeit für Studenten, um mehr über den Flur zu verstehen. Daher würde Vertretern der Wohnheim die interessantesten Aktivitäten und unvergessliches Erlebnis in diesem kurzen Video zeigen. Am Ende der Tour, bietet der Reiseleiter in der Regel ein einfaches Tutorial für neue Studenten, und lehrt sie, wie man hinzufügen oder löschen Kurse für ihre kommende Semester. Tipps zum Hinzufügen oder Löschen von Kursen sind auch eines der wichtigsten Elemente eines Hallentour. Am Ende der Tour, bringt die Führungs Schüler zurück zum Campus.

Die gesamte Tour dauert etwa 20 bis 30 Minuten.

Sport Mannschaften

CityU ist "Eines der besten Universitäten in Sport" unter den 11 Mitglieds Hochschulen in Hong Kong. Es ist die einzige Universität, die Doppel-Champions für 8 Mal bei Männern und Frauen Insgesamt Championship im USFHK Sports Wettbewerb in den Jahren 1996 bis 1997 gefangen genommen wurde, 2000-01, 2007-08, 2008-09, 2009-10, 2010- 11, 2012-2013 und 2013-2014. CityU hat jetzt mehr als 400 Athleten in 16 Sportveranstaltungen. Das Motto des Sport-Team ist "Seien Sie das Beste, was wir sein können".

Vorgeschlagene außerhalb des Campus Studentenwohnheim

Es gibt einen Vorschlag Studentenwohnheim an Whitehead in Ma On Shan gebaut werden. Es hat ein Ziel gesetzt, 2168 Bettplätzen. Der Bau wird voraussichtlich Ende 2014 begonnen und Mitte 2017 abgeschlossen sein.

Reputation und Rankings

CityU wurde von mehreren großen Hochschulrankings angesehen worden, um unter den ersten vier Hochschuleinrichtungen in Hongkong sein.

Die Universität wurde der 108. in der Welt und 11 in Asien durch die QS World University Rankings rangiert, während der unabhängige regionale QS Asian University Rankings platziert es am 11.. Sowohl auf Platz CityU vierte in Hong Kong. CityU war auch im Jahr 2013, die sich auf Positionen in der Gesamtweltrangliste basiert 5. in der QS weltweit unter-50-Universitäten.

Ferner ist der Times Higher Education World University Rankings betrachtet es unter den 201. bis 225. weltweit und 21. bis 30. in Asien, wobei wieder der vierte in der Stadt. CityU hat entschieden, keine Daten zu den neuen Rankings in der Times Higher Education in dieser Phase einzureichen, weil das neue System ist nur in seinem ersten Betriebsjahr und ist noch nicht erprobt. Unterdessen gab der ARWU er eine Position unter den 201. bis 300. weltweit und 3-4th in Hong Kong.

Darüber hinaus sind die Institutionen oben wurden auch Hochschulrankings zur Verfügung gestellt von Disziplinen. Siehe Liste der Betreff-Rankings von Hongkong Hochschulen für eine Auswahl von Hauptfach Rankings.

Alumni

  • Rimsky Yuen - Sekretär für Justiz
  • Lau Kong Wah - Unterstaatssekretär des Verfassungs- und Mainland Affairs Bureau, ehemaliger Gesetzesrätin
  • Fiona Sit - Sängerin und Schauspielerin
  • Chet Lam - Sänger und Songschreiber
  • Kam Nai-wai - Legislative Rätin
  • Cheung Wah-Fung - CEO von Christfund Securities and Legislative Rätin
  • Agnes Wu - Finanzielle Kommentator
  • Christine Loh - Staatssekretär für Umwelt
  • Wu Chi Wai - Legislative Rätin
  • Kwok Wai Keung - Legislative Rätin
  • Paul Tse - Legislative Rätin
  • Chan Yung - Vorsitzender der New Territories Vereinigung von Organisationen
  • Heiward Mak Hei Yan - Regisseur
  • Francis Ngai - Gründer und Geschäftsführer der Social Ventures Hong Kong
  • Professor Mok, Ka Ho Joshua - Lehrstuhl Professor für Vergleichende Politik, Schauspielern Vizepräsident, stellvertretender Vizepräsident der HK Institute of Education
  • Chan Chun-tung - Vorsitzender, Chaifa Holdings
  0   0
Vorherige Artikel Canadian Breweries Limited
Nächster Artikel Bodo Lafferentz

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha