Cinema von Bihar

 Hindi und Bhojpuri sprachige Filme werden im Bundesstaat Bihar im Norden Indiens produziert, und es gibt kleinere Maithili, Angika, Awadhi und Magahi Filmindustrie. Bihar ist spezialisiert auf Bhojpuri Filme.

Geschichte

Cinema in Bihar Termine ein, um den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts, als Jamshedji Framji Madan erwarb das Elphinstone Theatre Company von Bombay im Jahr 1902 und baute es in den Elphinstone Bioscope Company. Das Elphinstone Theater in Patna wurde das Elphinstone Cinema, zeigt schweigen Shorts bis zum Aufkommen des Tonfilms. Weiter geht es in der Existenz, mit unterschiedlichen Eigentums nach dem Zusammenbruch der Madan Reiches in den 1930er Jahren. Eine andere Stummfilmtheatern in China Kothi, Patna, in den frühen Tonfilmzeit geschlossen. Der erste Klangtheater in Patna war im Babu Bazar im südwestlichen Teil der Stadt und eröffnet mit Veer Abhimanyu im Jahre 1933 oder 1934. Das Theater wurde durch einen Brand durch Nitratfilm zugeführt zerstört und nie wieder aufgebaut.

Prakash Jha Sein Spielfilm-Debüt mit 1984 Hip Hip Huray ein Hindi-Film gedreht in Jharkhand und in Bombay verarbeitet. Patang wurde von Goutam Ghose gerichtet. Ab Mai 2012 werden mehr als 150 fertigen Filme warten auf Release.

Bhaiyaa ein Magahi sprachigen Film, wurde im Jahre 1961 zum ersten Bhojpuri sprachigen Film, Ganga Maiya Tohe Piyari Chhadhaibo, wurde 1962 hergestellt freigegeben und veröffentlicht das folgende Jahr. Filme wie Laagi Nahi Chhute Ram und Bideshiya waren im Bhojpur Bezirk beliebt.

Bollywoods Nadiya Ke Paar ist eines der bekanntesten Bhojpuri sprachige Film. Die erste Maithili sprachige Film war 1965 die Kanyadan durch Phani Majumdar gerichtet. Der Film über einen Mann, der zu lernen Maithili, weil es nur die Sprache seiner Frau ist, entscheidet, auf Harimohan Jha Roman Kanyadaan basiert. Bhauji Maay und Mamta Gaave Geet waren auch sehr beliebt; Letztere wurde für seine Musik und Handlung festgestellt. Sasta Jinagai Mahag Sinur war ein erfolgreicher Maithili Film, mit Liedern von Md Aziz, Sadhana Sargam, Udit Narayan und Deepa Narayan.

Ein weiteres erfolgreiches Maithili Film, Kakhan Harab Dukh Mor, wurde auf dem Leben des Dichters Maithili Vidyapati basiert. Phool Singh die Hauptrolle spielte, mit Musik von Gyaneshwar Dubey. Andere Maithili Filmen zählen Senurak Laaj und Dularua Babu. Ashu-Priya Productions Aau Piya Hamar Nagari wurde im Jahr 2000 veröffentlicht, aber war nicht erfolgreich. Murli Dhar gerichtet 90 Prozent des Films, mit Manikant Mishra Abschluss es.

Im November 2007 hat die Maithili Film Sindurdan wurde freigelassen, aber der Film wurde von Theatern aufgrund von Problemen klingen zurückgezogen. Senuriya durch B.D. gerichtet Prasad Chaudhary mit Musik von Gyaneshwar Dubey, von Tamil in Maithili mit Surya und Diva Shree in Hauptrollen als Schauspieler und Rami Reddy als Antagonist genannt.

Banner Dev Kala Künste und AY Movies '2005 Garibak Beti, um die Mitgift-System und durch 22-jährige Ajay Yash gerichtet ist, war ein Low-Budget-Maithili Erfolg. Yash nächster Film war 2010s Mayak Karz, für die gleichen Produzenten. Zwei Maithili Filme wurden im Jahr 2011 veröffentlicht: Sajana Ke Anagana Me Solah Singaar und Mukhiya Jee.

Patna Film Festival

Das Patna Film Festival ist ein internationales Filmfestival mit Teilnehmern aus Iran, Kanada, China, Japan, Schweden, Deutschland, Russland, den USA und Indien. Im Jahr 2006 begonnen hat, wird sie von der Union Ministerium für Information und Rundfunk, dem National Film Development Corporation, dem National Film Archive von Indien, dem Verband der Filmgesellschaften Indiens und der Landesregierung organisiert.

Mini-Filmfestivals wurden regelmäßig von Cine-Society, Patna im Sommer und Winter 1973-1989 organisiert; Das letzte Festival vorgestellten Charlie Chaplin-Filme für die weltweite Feier seines hundertjährigen. Cine-Society unterstützte die Regierung von Indien und Kulturorganisationen, wie der Bihar Art Theater. Mit Blick auf den Wettbewerb aus Video, Rundfunk-und Satelliten-TV, kleiner, aber Bildschirme etwa zwölf Funktion und vier Dokumentarfilme aus der ganzen Welt jeden Monat ist die Gesellschaft organisiert Filmschätzung Workshops und Diskussionen, veröffentlicht einen monatlichen Newsletter und setzt die Unterstützung staatlicher und nichtstaatlicher Gruppen zu organisieren ein oder zwei Mini-Filmfestivals im Jahr.

Schauspieler

  • Kamalnath Singh Thakur
  • Brajesh Bhelloriya
  • Balajee Vinayak
  • Murlidhar
  • Lalitesh Jha
  • Rajeev Singh
  • Sanjay Mishra
  • Sanjeev Poonam Mishra
  • Rahul Sinha
  • Romi Thakur
  • Shubh Narayan Jha
  • Vinod Gwaar
  • Bhawanath Jha
  • Dinesh Mishra
  • Dharmendra Morbaita
  • Vijay Mishra
  • Anil Mishra
  • Gaurav Jha
  • Mantu Jha
  • Sunil Jha
  • Shambhu Nath Mishra
  • Usha Paswan
  • Uttam Chaudhary

Schauspielerinnen

  • Mona Rai
  • Ranju Jha
  • Kalpna Mishra
  • Neetu Singh
  • Roshani Jha
  • Dolly Sarkar
  • Anurita Jha
  • Sangita Mishra
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha