Châteauguay

Châteauguay ist ein off-Insel Vorort von Montreal, im Südwesten von Quebec, die beide entfernt auf der Chateauguay River and Lac St-Louis, die einen Abschnitt der St. Lawrence River ist. Die Bevölkerung der Stadt Châteauguay beim Zensus 2011 betrug 45.904, und die Bevölkerung Zentrum war 70.812.

Geschichte

Das Land wurde als erster Charles Le Moyne durch den Gouverneur von Neu-Frankreich zu der Zeit gegeben, der Comte de Frontenac in der Absicht, die Einrichtung eines Seigneurie in der Gegend. Danach wird die Seigneurie wurde von Zacharie Robutel de la Noue in 1706 angenommen, 1763 Frankreich relinqueshed seine Forderungen in Kanada und Châteauguay war nun unter britischem Mandat. Die Seigneurie wurde von Marguerite d'Youville, einer der Gründer der Quebec Religionsgesellschaft der Graue Nonnen im Jahre 1765 und 10 Jahre später begann der Bau der Kirche von Saint-Joachim gekauft werden.

Châteauguay spielte eine wichtige Rolle in der Kolonialgeschichte Nordamerikas. Mit den Vereinigten Staaten, die den Krieg erklärt Großbritannien im Jahre 1812, wurde Châteauguay als wenig mehr als einem guten Aussichtspunkt gesehen, Truppen zu schreiben nach Montreal gegen eine Invasion zu verteidigen. Diese Zinke der amerikanischen Vormarsch auf Montreal mit der Schlacht an der Châteauguay endete, wo am 25. Oktober 1813 gelang es Lieutenant Colonel Charles de Salaberry in die Eindämmung des amerikanischen Kraft von 4000 fort auf Montreal mit nur rund 400 Soldaten, meist Französisch-kanadische und 170 Kahnawake Mohawk Krieger. Die zweite amerikanische Invasion in Richtung Montreal wurde kurz nach zumin Crysler Farm am 11. November besiegt.

Während der Lower Canada Rebellion, wurde Châteauguay von der britischen Armee, der die Verhaftung von Dutzenden von Französisch-Kanadier, darunter der Anführer der Rebellen, François-Maurice Lepailleur, der später nach Australien verbannt wurde durchgeführt haben. Zwei Eingeborenen Châteauguay, Joseph Duquet und anderen Sympathisanten wurden später im Gefängnis im Au-pied-du-courant gehängt.

Die eigentliche Dorf Châteauguay wurde 1855 nach der Abschaffung der Seigneurie System in Quebec von der britischen Kolonialregime geschaffen. Später wurde die Stadt im Anhang zwei benachbarten Bezirken, Châteauguay-Heights und Châteauguay-Centre. Im Jahr 1982, mit dem Durchgang der Loi sur l'aménagement et l'urbanisme, Québec, wurde die Stadt Teil des Roussillon Regional Landkreis Gemeinde.

Demographische Daten

Population

Sprache

Chateauguay ist traditionell und immer noch haben, zu einer der höchsten Anteile an englische Muttersprachler in der Region Montérégie. Als nach der Volkszählung von 2011 wurde die prominente Sprachen in erster Linie zu Hause von ihren relativen Anteil der Bevölkerung gesprochen Französisch sind, Englisch und Spanisch

Volkszugehörigkeit

12 verschiedene ethnische Gruppen bilden, mindestens 1% der Bevölkerung in Chateauguay. Der prominenteste von ihnen nach der Volkszählung von 2006 sowie ihres relativen Anteils sind kanadische, Französisch, Irisch, Englisch und Schottisch

Regierung

Der gegenwärtige Bürgermeister Châteauguay ist Nathalie Simon. Sie wurde ursprünglich am 1. November 2009 gewählt und am 3. November 2013 wiedergewählt.

Infrastructure

Dienstleistungen

Öffentliche Sicherheit

Die Chateauguay Polizei hat mehr als hundertdreißig Polizisten. Zu ihren Aufgaben gehört Ermittlungen, Kriminalprävention und Routine Stadt Patrouillen. Die Kraft nimmt auch an vielen Bemühungen der Gemeinschaft. Der Großteil dieser Outreach-Programme werden in Chateauguay Jugend und Fokus auf die Prävention von Drogen- und Alkoholkonsum, die unter den Jugendlichen verbreitet ist ausgerichtet. Die Kraft, die ursprünglich mit nur Stand innerhalb der Stadtgrenzen erweitert seine Gerichtsbarkeit über die Städte in der Nähe von Lery, Mercier, Beauharnois und Saint-Isidore zwischen 2002 und 2007 durch Vereinbarungen zwischen den Gemeinden.

Öffentlicher Verkehr

Öffentlicher Verkehr wird durch CITSO gewährleistet. Sie laufen zwei Chateauguay-Angrignon Schleife Buslinien zirkulierenden in entgegengesetzte Richtungen. Eine Stadt Minibus Transfers Pendler aus dem westlichen Teil der Vorstadt in die Innenstadt, wo die anderen Off-Peak-Routen bestehen. Während der Hauptverkehrszeiten, mehr Buslinien verbinden die verschiedenen Stadtteile mit dem Angrignon Busbahnhof und U-Bahn Station. Eine spezielle Schnellbuslinie verbindet westlichen Chateauguay Chateauguay und die Park-and-ride mit der Innenstadt von Montreal, nur während der Hauptverkehrszeiten. Eine reservierte Fahrspur auf dem Highway 138 in Richtung Osten stellt die Verbindung deutlich schneller, wenn die Mercier Brücke ist überlastet. Die Chateauguay öffentliches Nahverkehrssystem bietet auch ein Taxi-Bus-Service, der die Menschen, die außerhalb der normalen Buslinien Leben ermöglicht, durch Übertragung, verwenden Sie ein Taxi von CITSO finanziert, um sie in der Stadt in der Regel nur wenige Drop-off an bestimmten Punkten Entfernung von ihrem Wohnsitz.

HVDC-back-to-back-Station

Seit 1984 hat Châteauguay die Heimat einer der größten HGÜ-back-to-back-Stationen in der Welt mit einer Betriebsspannung von 140 kV und einer maximalen Übertragungsrate von 1000 MW gewesen.

Bildung

Der Großteil der Bildungseinrichtungen in Chateauguay sind öffentlich, mit Ausnahme der Hochschule Heritage. Eine kleine Liste von Chateauguay Schulen beinhaltet:

  • Collège Héritage - Semi-Privathochschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Howard S. Billings Regional High School - Hochschule für englische Studenten.
  • Louis Philippe Paré, besser bekannt als LPP bekannt - Hochschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Gabrielle-Roy - Hochschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Centennial Park Elementary - Grundschule für Englisch sprechende Studenten.
  • St-Jude - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Mary Gardner - Grundschule für Englisch sprechende Studenten.
  • Ecole de La Rive - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Laberge - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Harmony School - Grundschule für Englisch sprechende Studenten.
  • St-Jean Baptiste - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • St-Wilibrord - Grundschule für Englisch sprechende Studenten.
  • Gerin Lajoie - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Notre Dame de l'Assomption - Grundschule für Französisch sprechenden Studenten.
  • Marguerite-Bourgeois - Hochschule für Französisch sprechenden Studenten.

NOVA Karriere Zentrum für erwachsene Studenten sich in einem Gebäude neben Howard S. Billings kurzem gegründet. Es wurde bereits in der Schulgebäude.

In den 1980er Jahren wurden drei englischen Grundschulen Französisch durch einen demografischen Wandel.

  • St-Paul-Schule: Die erste, eine englische katholische Grundschule. Es blieb damals Eigentum der Kommission Scolaire de Chateauguay. Es wurde später umbenannt in Ecole des Trois Sources.
  • Julius Richardson: Die älteste der englischen Grundschulen in Chateauguay. Er schloss in den frühen 80er Jahren und wurde zum Zentrum l'Accore d'Abottsford, später ein Volkshochschule. Es war eine Schule, bevor sie der "Commission Scolaire de Chateauguay" abgetreten, die zu der dann "Chateauguay Valley School Board".
  • Robert A. Jobber: Die endgültige englische Schule zu schließen. Es wurde am Ende des 1987-1988 Schuljahres geschalt. Während seiner letzten Jahre, wurde Klassenraum aus der katholischen Schulbehörde gepachtet nach Besoldungsgruppe aus den Nachbar Ecole Laberge Haus 6 Studenten. Robert A. Jobber, die architektonisch identisch Centennial Park Schule ist, wurde Ecole Gabrielle Roy. Um die Robert A. Jobber Namen zu erhalten, wurde das Gymnasium in Centennial Park in seiner Ehre genannt.

Medien

Lokalzeitungen der Stadt sind die Le Soleil und Châteauguay Express ".

Berühmte Menschen

  • Corey Crawford ist ein Hockey-Tormann, spielt derzeit für die Chicago Blackhawks. Crawford war der Blackhawks '2. runde Auswahl im NHL Entry Draft 2003. Er war der zweite Torhüter zu diesem Jahr ausgearbeitet werden nach Pittsburghs Marc-Andre Fleury. Crawford wurde ein Stanley-Cup-Champion am 24. Juni 2013, als die Blackhawks besiegten die Bruins 3-2 in Spiel 6 der Stanley-Cup-Finale in Boston.
  • Caroline Van Vlaardingen, ein Reporter und gelegentliche Anker für CTV Montreal, aufgewachsen und besuchte die Grundschule und Gymnasium in Châteauguay, QC.
  • Kim St-Pierre, ein Torhüter zu Team Kanadas Frauen-Hockey-Team, ist ein dreifacher Goldmedaillengewinner im Jahr 2002 die Olympischen Winterspiele 2006 und die Olympischen Winterspiele 2010.
  • Pierre Falardeau, der Schöpfer der Elvis Gratton Serie, ist ein Châteauguay einheimischen. Die ersten 30 Minuten von Elvis Gratton, Le König des Kings wurde Châteauguay gefilmt.
  • Preisgekrönten Comiczeichner Chester Brown wurde im Châteauguay angehoben und besuchte Julius Richardson und Howard S. Billings Schulen. Er war der Schöpfer der Superbee Cartoons im HSB-Jahrbuch.
  • Veteran Comiczeichner Dale Eaglesham verbrachte die ersten 26 Jahre seines Lebens in Châteauguay. Er ist derzeit Veranschaulichung Justice Society of America für DC Comics.
  • Astrophysiker Hubert Reeves wurde in der Stadt westlich von Châteauguay, Léry geboren.
  • Matthew Norman ist eine Offensive Lineman durch die BC Lions auf der 2012 CFL Entwurf ausgearbeitet.
  • Robyn Flynn, ein Radio-Persönlichkeit, die auf CJAD, CHOM & amp zu hören ist; CJFM und TSN 690, aufgewachsen in Châteauguay, QC. Sie war Mitglied des Howard S. Billings Regional High School-Klasse des Jahres 2004.
  • Colin Mochrie, ein Komiker berühmt für seine Rolle, auf deren Line Is It Anyway ?, lebte in Chateauguay für fünf Jahre als Kind.
  • Bilal Butt, Gastgeber der Nachmittag Fahrt auf CHOM wuchs in Chateauguay, und besuchte Howard S. Billings Regional High School.

Partnerstadt

  •  Cambrai, Frankreich
  0   0
Nächster Artikel Africa Partnership-Station

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha