Château d'Hérouville

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 11, 2016 Geert Mauch C 0 29

Das Château d'Hérouville ist ein Französisch Schloss aus dem 18. Jahrhundert im Dorf von Hérouville entfernt, im Val d'Oise Département Frankreichs, in der Nähe von Paris. Das Schloss wurde im Jahre 1740 von Gaudot, einem Architekten aus der Schule von Rom errichtet, aus den Überresten eines früheren Schlosses aus dem 16. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert, als Kurier Relaisstation verwendet wurde, und im Stall hundert Pferde. Das Schloss wurde von Vincent van Gogh, der in der Nähe begraben wird gemalt.

Aufnahmestudio

Der Komponist Michel Magne kaufte es im Jahr 1962. Er war vor allem mit der im Jahr 1962 wurde von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences für die beste Musik, Punkten of Music, Anpassung oder Behandlung von Gigot nominiert bekannt. Er wandelte sie in einer Wohn Tonstudio, nachdem ein Feuer zerstört den linken Flügel des Gebäudes im Jahr 1969. Der Musiker, die Leitung des Studios nahm Regisseur und Tonmeister Laurent Thibault im Juni 1974.

Die Grateful Dead waren dort am 21. Juni 1971 für einen ihrer exotischsten Gigs. Jerry Garcia erzählt die Geschichte:

Viele Künstler dort aufgezeichnet werden, von denen viele britische, beginnend mit Elton John, die es den "Honky Château" genannt wird, und verwendet den Spitznamen wie der Titel des Albums er er dort aufgenommen, Honky Château und Schießen Sie nicht mich, den ich Nur das Klavier-Spieler, im Jahr 1972. Er hat auch aufgezeichnet Wiedersehen Yellow Brick Road 1973.

Süße aufgezeichneten Teil ihrer Abschlussalbum Ebene Headed, es als eine vierköpfige Gruppe als Brian Connolly später verließ. Die Single "Liebe ist wie Sauerstoff" wurde aus dieser Aufnahme, ein Top-Ten-Hit in der ganzen Welt aufgenommen und für einen Ivor Novello Award nominiert.

Während David Bowies Zeit im Schloss verbracht während der Aufnahme Low mit Tony Visconti und Brian Eno die drei behauptet, übernatürliche, oder "Spuk" Erfahrungen gefühlt haben. Visconti angegeben; "Es war sicherlich eine seltsame Energie in diesem Château. Am ersten Tag David warf einen Blick auf das Schlafzimmer und sagte:" Ich bin nicht dort schlafen! "Er nahm das Zimmer nebenan. Das Schlafzimmer hatte eine sehr dunkle Ecke, direkt neben dem Fenster, ironischerweise, die scheinen nur saugen Licht hinein. Es war kälter in der Ecke auch. " Während Eno auch behauptet, jeden Morgen früh wurde geweckt haben, mit jemandem schüttelte seine Schulter. Als er die Augen öffnete es war niemand da.

Schließung

Rechtlichen und finanziellen Problemen umgeben Magnes Verkauf des Schlosses im Jahr 1984. Das Studio schloss am 25. Juli 1985, ein Jahr nach dem Selbstmord von Michel Magne, Laurent Thibault und sein Team mit vom Liquidator von Michel Magne Nachlass vertrieben worden. Das Schloss und seine Gärten wurden zu Hausbesetzern und Überwucherung aufgegeben. Im Jahr 2013 wurde das Schloss bis zum Verkauf mit einer Preisvorstellung von € 1.29m, und benötigen eine geschätzte 300.000 € Renovierungs setzen. Es verfügt über 30 Zimmer, einen Swimmingpool und einen Tennisplatz und ist in 17.000 Hektar großen Park.

Teilweise Liste der Alben im Château d'Hérouville aufgezeichnet

  • Gong - Camembert Electrique
  • José Afonso - Cantigas do Maio
  • Elton John - Honky Château, schießen Sie mich nicht, ich bin nur der Piano Player and Goodbye Yellow Brick Road
  • Pink Floyd - von Wolken verdeckt
  • Joan Armatrading & amp; Pam Nestor - Was auch immer für uns ist
  • T. Rex - Der Slider und "Tanx"
  • Jethro Tull - Schlafmütze: Die Unreleased Masters 1972-1991 und A Passion Play - Eine erweiterte Leistungs
  • Cat Stevens - Catch Bull At Four
  • MC5 - "Thunder Express"
  • Uriah Heep - Sweet Freedom
  • David Bowie - Pin Ups und Low
  • Alain Kan - Et Gary Cooper s'éloigna dans le désert ...
  • Bad Company - Burnin 'Sky
  • Iggy Pop - The Idiot
  • Bee Gees - "How Deep Is Your Love" und "Stayin 'Alive" von Saturday Night Fever
  • Jacques Higelin - Alertez les bébés, Niemandsland, Champagne gießen tout le monde und Caviar pour les autres ...
  • Rainbow - Long Live Rock 'n' Roll
  • Süß - Ebene Headed
  • New Trolls - Aldebaran
  • Claudio Baglioni - E tu kommen stai?
  • Kazuhiko Kato - Belle Excentrique
  • Fleetwood Mac - Mirage
  • Michael Schenker Group - angriff
  • Chris Bell - I Am the Cosmos
  0   0
Vorherige Artikel Economy von Marokko

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha