Christian Ziege

Christian Ziege ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und aktueller Trainer.

Er begann seine Karriere beim FC Bayern München, wo er zwei Bundesliga-Titel gewonnen und im UEFA-Pokal, bevor er nach AC Milan und gewann einen italienischen Scudetto. Im Jahr 1999 trat er in Middlesbrough aus der englischen Premier League, wo er der Club-Spieler des Jahres in seinem einzigen Saison gewählt wurde. Ein Jahr später trat er in Liverpool und war Teil der Mannschaft, die einen dreifachen der Liga-Pokal, FA Cup und den UEFA-Pokal 2000/01 gewonnen. Im Jahr 2001 wechselte er zu Tottenham Hotspur, bevor Sie mit Borussia Mönchengladbach beendete seine Karriere wieder in Deutschland.

Mit der deutschen Nationalmannschaft, Ziege gewonnen UEFA Euro 1996 und beendete Vizemeister bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2002. Er vertrat auch das Land bei der UEFA Euro 2000 UEFA Euro 2004 und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1998. Ein Angriff auf linke Flügel-back, Ziege wurde als ein Dead-Ball-Spezialist.

Er ist derzeit Trainer SpVgg Unterhaching in der deutschen Drittligisten.

Karriere als Spieler

Vereins-Karriere

Auf Vereinsebene Ziege spielte für den FC Bayern München, Mailand und Middlesbrough. Im Sommer 2000 FC Liverpool machte ein £ 5.5m Angebot, die eine get-out-Klausel in Ziege Vertrag genau abgestimmt. Middlesbrough bestanden sie Angebote von mehr als £ 8m für Ziege erhalten hatten, wurden aber vertraglich gezwungen, ermöglichen Ziege nach Liverpool, die dann unterzeichnet mit ihm reden. Er gemacht sein Debüt für Liverpool in einem 3-2 Heimsieg gegen Manchester City am 9. September 2000 ersetzt Steven Gerrard in der zweiten Hälfte. Eine Kombination von Knieverletzungen und die Verbesserung der Form von Jamie Carragher, meinte er Hotspur dieser Saison zu Tottenham transferiert. Er erzielte zwei Tore während seiner Zeit bei Liverpool: gegen Leeds in der Liga und Stoke im Ligapokal.

Am 14. März 2002 wurden Liverpool von der Football Association für die Herstellung eines ungültigen Ansatz für die Ziege Geldstrafe £ 20.000, während der Spieler selbst war bestraft £ 10.000. Während bei den Spurs erzielte er in der 2002 Liga-Cup-Finale, aber er landete auf der Verliererseite. Doch zu diesem Zeitpunkt Ziege Verletzung Probleme waren eskaliert, und bis zum Jahr 2004 wurde sein Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen beendet, so dass er nach Deutschland zurückkehren konnten.

Ziege nach Deutschland zurück mit Borussia Mönchengladbach im Juni 2004, doch kündigte seinen Rücktritt im Oktober 2005, nachdem er sich seit dem vorigen Dezember wegen einer anhaltenden Knöchelverletzung gespielt.

Internationale Karriere

Ziege wurde 72 Mal für Deutschland mit einer Kappe bedeckt, erzielte neun Tore. Anders als die Euro-96-Sieg, spielte er auch für sein Land bei den Weltmeisterschaften 1998 und 2002 sowie die Euro 2000.

Direktionskarriere

Borussia Mönchengladbach

Im Anschluss an den Ruhestand als Spieler, Ziege nahm seine UEFA-Diplom für Coaching. Im Jahr 2006 wechselte er in die Coaching mit seinen letzten Profiverein, Borussia Mönchengladbach, wo er genannt wurde Manager des Clubs U17-Team, als Nachfolger von Thomas Schumacher. In 2006-07 der Club U17-Team hatte zehn der siebzehn Matches mit Ziege verantwortlich gewonnen, wenn im März 2007, er die Rolle des Director of Football an der Verein übergeben wurde, als Ersatz für den scheidenden Peter Pander. Zum Zeitpunkt seiner Ernennung mit zehn Spielen bis zum Ende der Saison zu gehen, waren Borussia Mönchengladbach am unteren Ende der Bundesliga, mit fünf Punkten zwischen ihnen und Sicherheit. Am 5. Oktober 2008 Ziege entlassen Jos Luhukay und wurde Interimsmanager. Der Zwischen Job dauerte bis zum 18. Oktober 2008, als Hans Meyer wurde die neue Dauer Manager. Am 15. Dezember 2008 verließ Ziege Borussia Mönchengladbach.

Arminia Bielefeld und der deutschen Junioren-Nationalmannschaften

Am 26. Mai 2010 unterzeichneten Ziege einen Vertrag als Trainer von Arminia Bielefeld. Allerdings hat seine Trainerlaufbahn weg an einen schlechten Start mit Arminia Bielefeld nur Abholung drei Punkte von einem einzigen Sieg aus acht Spielen. Da dies der schlechteste Start in einen Arminia Bielefeld Saison in 23 Jahre. Ziege wurde von seinem Posten als Trainer von Arminia Bielefeld am 6. November 2010 nach einer 2-0 Niederlage gegen den FC Augsburg veröffentlicht.

Ab April 2011, Ziege arbeitete für den DFB. Er erste Trainer der deutschen U-19, bevor über die U-18-Seite nehmen im August des gleichen Jahres. Ziege Vertrag wurde nicht verlängert. Sein Vertrag läuft im Sommer 2014.

SpVgg Unterhaching

Ziege wurde der Cheftrainer der SpVgg Unterhaching am 20. März 2014. Ziege Debüt war ein 1-1 Unentschieden gegen RB Leipzig.

Spielerstatistik

Das Spielen der Karriere-Statistiken

Internationale Karriere Statistiken

Einsätze und Tore

Länderspieltore

Managerial Rekord

Ehrungen

Klub

  • Bundesliga: 1993-1994, 1996-1997
  • UEFA Cup: 1995-96
  • Serie A: 1998-99

Liverpool

  • Liga Cup: 2000-01
  • FA Cup: 2000-01
  • UEFA Cup: 2000-01

Internationale

  • Fußball-Europameisterschaft 1996
  • FIFA-Weltmeisterschaft: Runner-up - 2002
  0   0
Vorherige Artikel Charles Augustus Howell
Nächster Artikel ALPHA 60

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha