Christian Vadim

Christian Vadim ist ein Französisch Schauspieler. Er ist der Sohn der Schauspielerin Catherine Deneuve und Regisseur Roger Vadim.

Er machte sein Filmdebüt im Jahr 1983, die Arbeit mit seinem Vater im Film-Überraschungs-Party, und erschien im nächsten Jahr in Éric Rohmer Full Moon in Paris.

Im Jahr 1999, er Bloch spielte in wiedergefundene Zeit, die auch spielte seine Mutter Catherine Deneuve. Danach arbeitete er wieder mit Ruiz on Love in a Dream Zerrissen, Savage Souls, ein Platz unter den Lebenden, die Tag und Nacht über die Straße.

Filmographie

  • Überraschungs-Party - Christian Bourget
  • College - Marco Poggi
  • Full Moon in Paris - Bastien
  • La Punyalada
  • Mauvaise fille - Michel
  • El invierno en Lisboa - Jim Biralbo
  • Jalousie - Pierre
  • Aire libre - Alexander von Humboldt, jung
  • L'Inconnu de Strasbourg - Audiard
  • Die wiedergefundene Zeit - Bloch
  • Liebe in einem Traum Zerrissen - David
  • Savage Souls - Le pasteur
  • Gefährliche Liebschaften
  • Sorgen Sie sich nicht, seien Sie glücklich - José
  • Das Day - Ritter
  • Il était une fois Jean-Sébastien Bach ... - Jean-Sébastien Bach
  • Ein Platz unter den Lebenden - Ernest Ripper
  • Princesse Marie - Antoine Léoni
  • Un truc dans le genre - Pierre Antoine Le Pelletier
  • Le Verbrechen est notre affaire
  • Celles qui aimaient Richard Wagner
  • Nos zzgl belles vacances - Jacky
  • Nacht über die Straße - Jean Giono
  • Lines of Wellington - Marechal Soult
  0   0
Vorherige Artikel Asphalt 3: Street Rules
Nächster Artikel Detroit Zeiten

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha