Christa Speck

Christa Speck war ein deutscher Model und Schauspielerin. Sie wurde als Playboy Playmate des Monats für die September 1961 Ausgabe gewählt und als 1962 Playmate des Jahres. Ihre ursprünglichen Bild wurde von Sam Wu fotografiert.

Karriere und Medienauftritte

Speck wurde als Bank Sekretärin bei der Bank of America arbeitet, als sie von Playboy entdeckt. Sie wurde als Playboy Playmate des Monats für die September 1961 Ausgabe gewählt und als 1962 Playmate des Jahres, das erste im Ausland geborenen Modell so genannt werden. Sie arbeitete als Häschen in der Gesellschaft Chicago Nachtclub, lebte in der Playboy Mansion und wurde in allen von der Zeitschrift 60er Illustrierten über das Leben im Mansion vorge: 1961 Playmate Ferien House Party 1963 Playmate Kissenschlacht und Hasen bis 1966 The Playboy Mansion. Speck wurde von Playboy Redakteuren und Lesern als eine ihrer ausgewählten "zehn Lieblings-Playmates aus ersten Jahrzehnt des Magazins."

Von Lincoln Logs auf Lava-Lampen:: Coming of Age in einem frühen amerikanischen Vorort von William Schwarz ihr Centerfold in der 1978 Film Animal House, die in 1962 statt Speck ist in den 2007 Buch Bekenntnisse eines Crabgrass Cowboy erwähnt gesehen. Sie ist auch kurz in der 2011 Buch Die Häschen-Jahre von Kollegen, ehemalige Häschen Kathryn Leigh Scott erwähnt.

Privatleben

Speck wurde in Danzig, Deutschland, geboren.

Später wurde sie in Kinderprogrammen Produzent Marty Krofft verheiratet. Speck und Krofft hatte drei Töchter.

Tod

Speck starb in ihrem Haus in Los Angeles, Kalifornien, am 22. März 2013 eines natürlichen Todes im Alter von 70.

  0   0
Vorherige Artikel Verkündigung von Cortona
Nächster Artikel Bagong Silangan

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha