Chopy Fatah

Chopy Fatah ist eine zeitgenössische kurdische Sängerin. Sie wurde in Kirkuk irakischen Kurdistan im Jahr 1983. Die Familie emigrierte in den Niederlanden im Jahr 1988 veröffentlichte sie ihr erstes Album mit dem Titel CIT Naw Binêm im Jahr 2003 geboren.

Werdegang

Nach seiner Emigration in die Niederlande, schloss sie sich einer niederländischen Chorschule im Jahr 1990 und auch an einer Musikhochschule im Jahr 1996, wo sie auf das Singen unter der Aufsicht ihrer Lehrer konzentriert. Im Jahr 1999 besuchte sie die kurdischen Musikhochschule in Deutschland, wo sie unter der Leitung von der kurdischen Musiklehrer Wirya Ahmad sucht. Sie spielte auf der Bühne zum ersten Mal in Den Haag, Niederlande 2000 Chopy hat insgesamt 5 kurdische Musik-Alben und 3 englischen Singles "Draw the Line", "Meine Heimat" und "Think of Me" veröffentlicht. Ihr erstes englisches Album wird voraussichtlich im Jahr 2013 veröffentlicht werden.


Chopy Musik & amp; advertisement Videos auf verschiedenen TV-Kanälen im Nahen Osten gespielt:

  • Katar: Al Jazeera
  • Irak - arabisch: Al Sharqiya, Al-Baghdadia TV, Al Iraqiya und Al Sumaria
  • Irak - Kurden: Kurdistan TV, Kurdsat, Kurdisch News Network, Zagros TV, Gali Kurdistan, Kanal4, KOREK TV, VIN TV, Kurdmax, NRT2, Rudaw TV
  • Vereinigte Arabische Emirate: Middle East Broadcasting Center, Persian Music Channel-
  • Iran - kurdischen: Tishk TV, Rojhelat TV, KBC, Newroz TV, SAT KLIK, Komala TV
  • Türkei - kurdischen: Roj-TV, Sterk TV, MMC TV, TRT 6, Kurd1 Channel, Dünya TV,
  • Libanon - Ägypten: Melody Music
  • Saudi-Arabien Al Arabiya
  • Syrien - kurdischen: ronahi TV

Chopy wurde von vielen kurdischen und irakischen Zeitungen und Zeitschriften sowie von Zeitungen aus der Türkei befragt, niederländischen Zeitungen Algemeen Dagblad, NRC Next, Trouw, Nederlands Dagblad und der italienischen Wochendamenmode und Promi-Klatsch-Magazin Grazia. Die niederländischen Zeitgeschehen TV-Programme EénVandaag und Goudmijn machte Berichte über Chopy Leben. Sie hat auch in Jörgen Raymanns TV-Show 'Zo Raymann' durchgeführt.

Im Jahr 2008 wurde der Chopy kulturelle Botschafter Asien Handy Telecom Company. Dies ist einer der wichtigsten irakischen Telekommunikationsunternehmen, die mehr als 9 Millionen Kunden rund um den Irak bietet. Die Folge davon war, dass Tausende von Chopy den Plakatwänden wurden um den Irak gebracht.

Chopy in Deutschland, Schweden, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Griechenland, den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, der Ukraine und den Vereinigten Arabischen Emiraten durchgeführt hat. In den kurdischen Siedlungsgebieten der Türkei, Iran, Irak, Syrien, Armenien und Aserbaidschan, sie ist eine der berühmtesten Sänger. Tausende von ihren CDs wurden auf der ganzen Welt verkauft. Einzigartig von Chopy ist die Tatsache, dass sie in verschiedenen Teilen Kurdistans bekannt, weil sie auf Kurdisch-Sorani und kurdisch-Kurmanci singt. So gab sie Konzerte in ganz Kurdistan: in Diyarbakir, Batman, Arbil, Qamishlo, Sulaimaniyah, Van und Kirkuk.

Chopy war einer der ersten Sänger in der irakischen Stadt Kirkuk nach dem Sturz aus Saddams Diktatur durchzuführen. Chopy erklärt, dass sie das tat, weil ihre Liebe zu ihrer Heimatstadt und ihre vielen Fans. Viele Chopy Fatah-Konzerte und Musik-Events wurden von wichtigen irakischen und kurdischen Politikern wie dem Präsidenten der Republik Irak, Jalal Talabani und den Präsidenten der Region Kurdistan, Massoud Barzani besucht.

Chopy im Jahr 2009 unterstützte die Partei der demokratischen Gesellschaft DTP durch das Senden einen offiziellen Brief an seinen Führer Ahmet Türk, wo sie erklärte, dass sie alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die friedliche Lösung der Kurdenfrage in der Türkei zu unterstützen. "Als kurdische Künstler Ich möchte meine Unterstützung für die Lösung der kurdischen Frage in Nord-Kurdistan zu zeigen." Chopy sagte sie bereit, kostenlose Konzerte in Diyarbakir, Cizîr, Batman und anderen Städten nach Frieden zu geben. Chopy war einer der kurdischen Sänger, die Konzerte statt im irakischen Kurdistan, um Geld für den kurdischen Opfer des Van Erdbeben, das die Stadt im Südosten der Türkei im Oktober 2011 Am 21. März 2013 traf sie hielt eine Performance in der kurdischen Stadt Diyarbakir in zu erhöhen vor 2 Millionen Menschen den Frieden und die Freiheit für die Kurden in der Türkei zu unterstützen.

Im Oktober 2013 Chopy wurde gewählt, um die kurdische Fahnenträger für die Junge-Weltgipfel in Johannesburg, Südafrika. Die kurdische Flagge war zum ersten Mal auf der Veranstaltung hochgezogen neben Fahnen der 190 anderen Ländern die Teilnahme an den Gipfel.

Diskografie

2003 - CIT Naw Binêm

  • 01. CIT Naw Binêm?
  • 02. Siya Cemane
  • 03. Legel Xem
  • 04. Min Yara
  • 05. Le Mehzunan
  • 06. Xosewistekem
  • 07. Min Hevala
  • 08. Xemi Duri
  • 09. Seydayi

2007 - Nawit Denem Jino

  • 01. Gwe Nagirim
  • 02. Serbesti
  • 03. Hedi Hedi
  • 04. Bimbexse
  • 05. Xak
  • 06. Isqa Mezin
  • 07. De Birro
  • 08. Zistani Ruhh
  • 09. Tag Wele Nabe, Semame
  • 10. Ere Bazo, Neki
  • 11. Seien Sie Soz
  • 12. Grftar
  • 13. Kirkuk

2010 - Kristall

  • 01. Hewilmede
  • 02. Kiristal
  • 03. Sei tu Nagem
  • 04. Disan
  • 05. Eshqe Diwar ninin
  • 06. Meysharewe
  • 07. Mire peyvan
  • 08. Ho ew kesey

2011 - Sara

  • 01. Le Pas Mergim
  • 02. Nemam
  • 03. Lanik Jinan
  • 04. Beqûrban
  • 05. Sefer
  • 06. Min Nemirdim
  • 07. Ehmedî Mala Mûsa
  • 08. Evine
  • 09. Le Derîyawe
  • 10. Loy Nemayîme
  • 11. Lawkê Metînê
  • 12. Bulbul Exwênê

2012 - Baran

  • 01. Awir Dewe
  • 02. Baran
  • 03. Wenegir
  • 04. Diltengiyekanim
  • 05. Tirsi Mergawi
  • 06. Rojgar
  • 07. Yar
  • 08. Xweneri Tenya
  • 09. Diro
  • 10. Baran

SINGLES

  • 01. Denk an mich
  • 02. Zeichnen Sie die Linie
  • 03. Meine Heimat
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha