Cholinerge Krise

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Kann 20, 2016 Rosalia Klein C 0 121

Eine cholinerge Krise ist eine Überstimulation bei einer neuromuskulären Verbindung aufgrund eines Überschusses von Acetylcholin, wie von einem Ergebnis der Inaktivität der AChE-Enzym, das in der Regel bricht Acetylcholin. Dies ist eine Folge von einigen Arten von Nervengas ,. In der Medizin wird diese bei Patienten gesehen, mit Myasthenia gravis, die eine zu hohe Dosis von ihrer Anticholinesterase Behandlung Medikamente zu nehmen, oder in einigen chirurgischen Fälle gesehen, wenn eine zu hohe Dosis eines Cholinesterase-Hemmer Medikament gegeben, um chirurgische Muskellähmung umzukehren.

Symptome und Diagnose

Als Ergebnis der cholinerge Krise, die Muskeln nicht mehr reagieren, um die Bombardierung des ACh, was zu einer schlaffen Lähmung, Atmungsversagen und andere Symptome erinnert Organophosphatvergiftung. Andere Symptome sind zusammen mit Miosis vermehrtes Schwitzen, Speichelfluss, Bronchialsekret.

Diese Krise kann durch die gleichzeitige Anwendung von Atropin zusammen mit Cholinesterase-Hemmern, um Nebenwirkungen zu vermeiden maskiert werden. Schlaffe Lähmung von cholinergen Krise kann von Myasthenia gravis unterschieden werden durch den Einsatz des Medikaments Edrophonium, die die Lähmung durch cholinerge Krise verschlimmert, sondern stärkt die Muskeln bei der Myasthenia gravis ..

Behandlung

Einige Elemente der cholinergen Krise kann mit antimuskarinischen Medikamente wie Atropin, aber das wichtigste Element, Atemstillstand, können sie nicht behandelt werden. Die neuromuskulären Synapse, wo das Gehirn kommuniziert mit der Skelettmuskulatur, Werke von Acetylcholin Aktivierung nikotinischen Acetylcholinrezeptoren und führt zu Muskelkontraktion. Atropin blockiert muskarinischen Acetylcholin-Rezeptoren, so Atropin wird die Muskelkraft und die Fähigkeit, den Atem in jemand mit cholinergen Krise nicht zu verbessern. Ein solcher Patient mechanische Lüftung Support per Intubation erforderlich, bis die Krise löst für sich allein. Die Atemwege Kompromiss aus cholinergen Krise leider keine pharmakologische Lösung oder Therapie.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha