Chippewa Abitur

Chippewa High School ist eine öffentliche High School in Doylestown, Ohio. Es ist das einzige Gymnasium in der Chippewa Schulen vor Ort Bezirk. Ihr Spitzname ist die Chipps.

Geschichte

Die Schule wurde nach Doylestown Gymnasium bekannt, nachdem die Doylestown und Chippewa Township Bezirken zusammengelegt im Jahr 1917 bis zum Jahr 1971, wenn die neue High School gebaut wurde. Die Namensänderung spiegelt sich der Trend, dass die meisten der Bewohner des Viertels wohnte in Chippewa Township und nicht innerhalb von Doylestown eigenen Grenzen. Dies gilt auch, wenn sie ihren Spitznamen verkürzt werden, um den "Chipps", wie sie glaubten, es sei überflüssig, sich der "Chippewa Chippewas" nennen. Trotz dieser, viele Einheimische verweisen noch auf die Schule als "Doylestown High".

Chippewa-Fußball-Rivalität mit den Rittman Highschool amerikanischen Ureinwohner ist die am längsten laufende ununterbrochene Rivalität in Wayne County, nachdem sie jedes Jahr seit 1923. Die beiden rivalisierenden Schulen konkurrieren um die erfüllt "Big Chief Trophy.". Ihre Fußball Rivalität mit Dalton Highschool Bulldoggen ist die zweitlängste in der Grafschaft und wurde jedes Jahr seit 1925, mit Ausnahme von drei Jahren in den 1940er Jahren spielte, als Dalton nicht ein Team aufstellen.

Chippewa ist eine von acht Schulen, die in der Wayne County Athletic League teilzunehmen.

Ohio Abitur Athletic Association Landeschampionat

  • Mädchen Track and Field - 1975

Ohio Abitur Athletic Association Staat Runnerups

  • Mädchen-Basketball-1994
  • Mädchen-Fußball - 2005

Bemerkenswerte Absolventen

  • Denny Galehouse
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha