Chip Ambres

Raymond Payne "Chip" Ambres ist ein ehemaliger Rechtshänder Major League Baseball Outfielder.

Florida Marlins

Ambres wurde in Beaumont, Texas geboren. Als Senior at West Brook Senior High School in Beaumont, Texas, wurde Ambres Namen ein zweites Team All-American durch Baseball America, einer USA Today All-USA High-School-Baseball-Team-Mitglied und war ein hoch rekrutiert Quarterback. Ambres unterzeichnete einen Nationalen Letter of Intent zum Fußball an der Texas A & amp zu spielen; M University, sondern entschied sich für Baseball, nachdem er 27. der Gesamtwertung der Major League Baseball Draft 1998 ausgewählt von den Florida Marlins und bot einen Bonus $ 1,5 Millionen unterzeichnet.

Erste Saison Ambres 'als Profi hatte einen denkwürdigen Moment am Ende des Jahres. Nachdem er bis zu den Single-A Utica Blau Sox in der Zwischensaison genannt, die 19-Jährige beendete die 1999 regulären Saison mit dem Verein, fahren in 15 verläuft in nur 28 Spielen.

Im Jahr 2000 wurde Ambres die No. 6 Aussicht in der Organisation, die von Marlins Baseball America benannt. Ambres wurde ein Free Agent am Ende der Saison.

Boston Red Sox

Am 21. Dezember 2004 unterzeichneten Ambres geringer Liga-Vertrag mit der Boston Red Sox.

Kansas City Royals

Ambres nicht in die Hauptligen zu brechen, bis er mit seinem dritten Organisation, die Kansas City Royals war. Kansas City erworben Ambres, zusammen mit Minor League Pitcher Juan Cedeño, von den Boston Red Sox am 19. Juli 2005 für infielder Tony Graffanino. Am folgenden Tag machte Ambres sein Debüt Major League bei Jacobs Field in Cleveland gegen die Indianer, gehen 2-for-4 mit einem Doppel.

Ambres '2005 Rookie-Kampagne war seine beste und aktivste Saison aktuell. Er beendete 2005 mit einem Schlagdurchschnitt of.241 mit vier Home Runs und neun RBI in 53 Spielen.

Ambres plagten in den unteren Ligen in die Royals Organisation im Jahr 2006 und führte zu keinen Spiele mit dem Mutterclub angezeigt. Er wurde ein Free Agent im Oktober.

New York Mets

Nach dem kamen die New York Mets fordern, und am 19. Dezember 2005 unterzeichnet Ambres auf eine geringer Liga-Vertrag.

Ambres wurde am 17. Juli 2007 aufgerufen, um für die Mets spielen und hatte den spielentscheidenden Treffer am 22. Juli - seinen ersten Major League getroffen, seit er für die Royals spielte im Jahr 2005. Am 24. Juli 2007 wurde Ambres für bestimmte Zuordnung zu einer Registerpunkt für Damion Easley, die von der Trauer Liste zurückgegeben werden. Er war zu Triple-A New Orleans zugeordnet und beendete die Saison dort. Nach der Saison 2007 wurde er zu einem Minor-League-Free Agent.

San Diego Padres

Am 20. November 2007 unterzeichnete er ein geringer Liga-Vertrag mit San Diego und wurde bis 2008 Spring Training eingeladen.

Ambres wurde am 8. Juli 2008 für ihr Spiel gegen die Florida Marlins genannt, die von den San Diego Padres. Am 26. Juli wurde Ambres für die Zuordnung bestimmt und wurde auf die Kinder und Jugendlichen am 1. August nach dem Löschen Freistellungen outrighted. Die Padres brachte ihn zurück am 2. September Ambres gewählt, um ein Free Agent nach dem Ende der Saison, nachdem er auf die Kinder und Jugendlichen wieder outrighted geworden.

Boston Red Sox wieder

Am 27. Januar 2009 unterzeichneten Ambres geringer Liga-Vertrag mit der Boston Red Sox.

New York Mets wieder

Am 10. Juni 2009 haben die New York Mets erworbenen Chip Ambres von den Boston Red Sox im Rahmen einer bedingten Deal. Der Veteran Outfielder wurde den Buffalo Bisons zugeordnet.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha