Chinook Centre

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 29, 2016 Wim Benz C 0 3

Chinook Centre ist das größte geschlossene Einkaufszentrum in Calgary, Alberta, Kanada) mit über 250 Filialen, eine professionelle Gebäude und einen großen Theaterkomplex. Es liegt in der Nähe der geographischen Mitte der Stadt auf Macleod Trail ca. 5 km südlich der Innenstadt, nördlich von Glenmore Trail, und drei Blocks westlich des Bahnhofs Chinook C-Train.

Das Einkaufszentrum ist im Besitz von Cadillac Fairview, einer von Kanadas größten Immobilienimmobilienverwalter und Entwickler betrieben.

Geschichte

Im Jahr 1960, mit der Bevölkerung und der Stadtgrenzen Calgary schnell wachsenden, der ursprüngliche Abschnitt Chinook Centre wurde auf dem Gelände des Chinook Drive-In Theatre und dem benachbarten Skyline Drive-in und Driving Range eröffnet. Konzipiert als Open-Air-Komplex, wurde das Einkaufszentrum von Woodwards, Holt Renfrew, eine Kegelbahn und ein Zweig der Calgary Public Library verankert.

In Mitte der 1960er Jahre, ein separates Zentrum, Southridge, wurde über die Straße von Chinook eröffnet. Gebaut, um eine konkurrierende Zentrum mit Sears und etwa 30 anderen Geschäften sein, Southridge betrieben getrennt bis 1974, als die Einkaufszentren kam im gemeinsamen Besitz und ein Expansions wurde gebaut, um die Zentren miteinander zu überbrücken. Die neuen, größeren Einkaufszentrum wurde Chinook Ridge Shopping Centre umbenannt und enthalten einen großen geschlossenen Parkplatz Struktur, einen Büroturm und ein Food-Court.

In den 1980er Jahren wurde ein zweigeschossiger Flügel der Facheinzelhändler, die zu einem neuen Ankergeschäft, einen Theaterkomplex und einem Food-Court aufgenommen. Diese Expansion gebracht Shop Zählung der Mall auf etwa 300. Die Filmtheater in den frühen 1990er Jahren geschlossen und wurde von einer großen Arcade für ein paar Jahre ersetzt.

Überholung

In den späten 1990er Jahren erlebte Chinook ein $ 300 Millionen Renovierung. Der Komplex wurde in drei Phasen aufgebaut, während während der dreijährigen Bauzeit für den Geschäftsverkehr geöffnet bleibt. Der Umzug in größere Format Einzelhändler reduziert die Zahl der Filialen auf ca. 200, aufgenommen brandneuen Läden für Sears, die Bucht und Zellers und wieder der Mall Kino, nun eine größere, Ägyptisch-themenorientierte Struktur Verankerungs südlichen Ende der Mall, darunter ein IMAX-Leinwand. Die Re-Merchandising-Programm war unfreundlich zu kleineren, lokal im Besitz und betrieben Einzelhändler, die von steigenden Mieten und der "Upscaling" der Immobilie gequetscht wurden. Eine Ausnahme ist der Mall Kegelbahn, die in ihrer ursprünglichen Keller Standort heute bleibt. Die langjährigen Chinook öffentliche Bibliothek Zweig geschlossen ist; es war entfernt worden, neben der Kegelbahn und der Raum wird nun von der Mall für Mitarbeiterschulungen eingesetzt. Andere Erdgeschoss Büroflächen ist jetzt frei, so dass der Kegelbahn die einzige Keller kommerziellen Mieter.

Ausdehnung

Am 29. September 2010 wurde ein weiterer Ausbau des Einkaufszentrums eröffnet, indem 180.000-Quadrat-Fuß von neuen Einzelhandelsflächen. Die neue Zwei-Ebenen-Flügel hinzugefügt etwa 60 neue Einzelhändler, Chinook, von denen viele neu in der Calgary Markt oder als High-End-Luxusmarke Läden sind. Neue Geschäfte sind Abercrombie & amp; Fitch, Anthropologie, Apple Store, Armani Exchange, BCBG Max Azria, Trainer, Geox, Guess, Harry Rosen, Hollister Co., Kiehls, Lacoste, Michael Kors, Oakley, Skechers, True Religion und Urban Outfitters. Ein Zwei-Ebenen-underground parkade wurde auch als Teil der Erweiterung aufgenommen, vermehren vorhandenen oberirdischen der Mall und überdachte Parkplätze. Chinook Centre ist nun auf der Suche zu erweitern weiteren 2,3 Millionen, die es rund 3,65 Millionen Quadrat machen würde, ist damit der zweitgrößte in Nordamerika.

Pläne

Ein Fußgängerweg, der von der Chinook LRT-Station in die Mall wird entworfen.

Chinook Centre noch heute!

Chinook Centre ist die Heimat von drei großen Kaufhäusern, 250 Läden und mehrere Full-Service-Restaurants. Es hat auch eine Kegelbahn, professionelle Turm und ein Kino-Komplex, der Scotiabank Theatre Chinook mit 16 Sälen, ein IMAX-Theater und ein UltraAVX Theater.

Im Mittelpunkt des Einkaufszentrums ist ein vierstöckiges hohen Rotunde, mit einem faseroptischen "Konstellation" Decke und einer Zeitkapsel in der Mitte der Achse festgelegt, um im Jahr 2999 eröffnet werden.

Fressmeile

Chinook Centre hat einen Food Court enthält Platz für 900, und bietet mehr als 20 Nahrungsmittelverkäufer.

2012 Anker Schließungen

Zwei langjährige Anker Chinook Centre, Sears Canada und Zellers, schloss im Herbst 2012. Die Zellers Ort wurde als Zielspeicher, der am 6. Mai 2013 eröffnet neu entwickelt und im Jahr 2014 Nordstrom zog in den Raum, die von Sears besetzt worden war .

Chinook LRT-Bahnhof Schließung 2013

Der nahe Calgary Transit Chinook LRT-Station war geplant, Januar 2013 für mindestens sechs Monate für eine vollständige Rekonstruktion zu schließen. Die Züge werden weiterhin durch die Station übergeben, aber wird nicht aufhören. Bedenken über die Auswirkungen der Schließung für Mitarbeiter und Shopping-Zugang während der Schließung angehoben. Calgary Transit hat gesagt, Shuttle-Busse werden Pendler aus dem 39. Ave LRT-Station während der Schließung zu nehmen. Die neue LRT-Bahnhof wieder geöffnet in September 2013.

Assault on Video 2013 gefangen

März 2013 wurden Chinook Centre Sicherheitspersonal auf Video Abrüstseite ein Mann außerhalb des Einkaufszentrums gefangen. Die Mall beansprucht sie die Durchführung einer Verhaftung. Das Video auf YouTube gepostet hat eine interne als auch eine polizeiliche Untersuchung ausgelöst. Einer der Sicherheitsleute wurde abgewiesen.

Weitere Expansion

Im April 2013 kündigte Chinook-Management, dass die neue Nordstrom Ankerspeicher benötigen nur 140.000 der ehemaligen Sears 180.000 square feet. Die restlichen 40.000 Quadratmetern wird neu entwickelt werden vier bis sechs neue "erste auf den Markt" Einzelhändler unterzubringen.

Anchors

  • Hudson Bay
  • Ziel
  • Scotiabank Theatre Chinook
  • Nordstrom

Ehemalige Anker

  • Sears 172.986 sq ft - geschlossen; von Nordstrom im Jahr 2014 ersetzt
  • Zellers 115.586 sq ft - von Target im Jahr 2013 ersetzt.
  0   0
Vorherige Artikel Blending Erbes
Nächster Artikel Epidaurus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha