Cheong Choong Kong

Dr. Cheong Choong Kong ist die malaysische geborene ehemalige Chief Executive Officer von Singapore Airlines. Nach der Kollision von Singapore Airlines Flug 006 beim Start, er erschien als das öffentliche Gesicht der Fluggesellschaft. Derzeit ist er Vorsitzender der Oversea-Chinese Banking und hat vor kurzem hatte einen Cameo-Auftritt von Mediacorp TV Channel 5 TV-Sitcom Die Yang Sisters als San Poh.

Academic

Nach Abschluss seines Studiums an der methodistischen Jungenschule in Kuala Lumpur, Malaysia, erhalten Cheong einen Bachelor of Science mit First Class Honours in Mathematik von der University of Adelaide in 1964. Er studierte in Australien als Colombo-Plan Gelehrter.

Er einen Master of Science und einen Ph.D. erhielt auch in Mathematik von der Australian National University. Sein Hauptstudienrichtungen waren Zufallsprozesse und verwandten Gebieten der angewandten und theoretischen Wahrscheinlichkeit.

Werdegang

Er begann seine Karriere als Mathematikdozent an der Universität von Malaya, schließlich zum Associate Professor und als Leiter der Abteilung dient.

Er verließ Akademiker im Jahr 1974 mit Singapore Airlines zu arbeiten. Er verbrachte 29 Jahre bei Singapore Airlines; Er wurde schließlich der CEO des Unternehmens.

Im Jahr 1998, mit dem Namen des Fortune ihn asiatischen Unternehmer des Jahres und merkte, dass SIA hatte eine "ununterbrochene 27-Jahres-Rekord von Rentabilität durch wirtschaftlich turbulenten Zeiten."

Er wurde zum ersten Mal in den Vorstand der OCBC am 1. Juli 1999 ernannte Er diente als stellvertretender Vorsitzender ab 26. März 2002 bis zum 30. Juni 2003. Am 1. Juli 2003 wurde er Präsident des Verwaltungsrates gewählt.

Er ist jetzt ein Direktor mehrerer Unternehmen, darunter Singapore Press Holdings Ltd, Great Eastern Holdings Ltd, Great Eastern Life Assurance Company Ltd und Übersee Assurance Corporation Ltd.

Positionen gehalten

Er diente als Vorsitzender der Singapore Broadcasting Corporation und seiner Nachfolger, Singapore International Media von Juli 1989 bis September 1995 war er als der Vorsitzende des Rates der National University of Singapore serviert. Sein Dienst war für zwei aufeinander folgende zweijährige Amtszeit endet am 31. Juli 2004. Er wurde als stellvertretender Vorsitzender der Singapore-US Business Council serviert. Schließlich hat Dr. Cheong Verwaltungsratsmandate in Unternehmen, die Singapore Press Holdings Ltd, Great Eastern Holdings Ltd und United Eagle Airlines Co Ltd gehören gehalten

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha