Chef im Weißen Haus Usher

Das Weiße Haus Chef Usher ist der Haushaltsvorstand Personal und Operationen im Weißen Haus, der Amtssitz und Haupt Arbeitsplatz des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Über den Chef Usher

Geschichte

Obwohl das Weiße Haus hat Personal hatte seit der Eröffnung, der Leiter der Haushaltsvorgänge für die meisten von den 1800er Jahren war die First Lady der Vereinigten Staaten. Die Position des Chief Usher wurde erst 1885 gegründet, in der Regierung von Präsident Benjamin Harrison.

Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit für einen Chef Usher ist 20 Jahre. Der dienstälteste Chef im Weißen Haus Usher ist Irwin H. "Ike" Hoover, der als Chief Usher für 24 seiner 42 Jahre im Weißen Haus serviert. Die zweitälteste Chef Usher wird Gary J. Walters, der 21 Jahre in der Position verbracht. Die aktuelle und neunten Chef Usher ist Angella Reid, ein ehemaliger General Manager des Hotel Ritz-Carlton am Pentagon City in Virginia.

Administrative Position

Verwaltungstechnisch hat das Amt des Chief Usher befindet sich innerhalb einer Agentur als The Executive Residence, die wiederum Teil des Executive Office des Präsidenten im Jahr 2002 innerhalb der Exekutive Residenz machte bekannt sind drei Büros: Das Büro des Chef Usher, der Büro des Weißen Hauses Kurator, und das Amt des Kalligraphie.

Das Büro des Chef Usher ist eine der 60 Niederlassungen in EOP, einer Exekutive-Agentur, die operative Unterstützung für den Präsidenten und die First Family bietet. Physikalisch ist der Chief Platzanweiser in der Ushers Büro über die staatliche Boden dem Weißen Haus, in der Nähe des Kreuzes Hall und Flur und neben dem Eingang zum Nordeingang entfernt.

Der Chief Usher dient dem Vergnügen des Präsidenten, und hat keinen Betriebszugehörigkeit oder Zivildienst Schutz. Der Chief Usher hat eine Person sieben Mitarbeiter, sondern betreut insgesamt Executive Residence Personal von etwa 90.

Aufgaben

Der Chief Usher wird wegen "die wirksame Arbeitsweise des Weißen Hauses Complex und Executive Residence ... entwickelt und verwaltet das Budget für den Betrieb, die Instandhaltung und Utilities und überwacht den Executive Residence Personal." Der Chief Usher ist für die Erstellung des Haushalts für das Amt des Executive Residence, die Aufsicht über die Auszahlungen aus dem Haushalt, der Kauf von Vorräten, die Gewährleistung der physischen Sicherheit und Integrität der dekorativen Kunst des Weißen Hauses und Möbeln Sammlungen, und die Erzeugung von Hand geschrieben Weiße Haus Elemente wie Menüs, Plakate oder Einladungen. Der Chief Usher beaufsichtigt privaten als auch dem öffentlichen Leben der ersten Familie ist, welche den privaten Bedürfnisse der Familie und arbeiten daran, dass öffentliche und private Veranstaltungen keine Konflikte. Im Allgemeinen findet der Chef Usher eine Sitzung mit allen Weißen Haus Büros am Montag früh jede Woche des Jahres, um die Ereignisse der Woche zu überprüfen und sicherzustellen, dass es keine Probleme gibt.

Haushalts Aufgaben des Chef Ushers sind umfangreich. Der Chief Usher beaufsichtigte eine Executive Residence Budget von 16,4 Mio. $ im Jahr 2001 Überstunden ist umfangreich: Im Jahr 2001 wurden 19 Arbeitsjahre von Überstunden budgetiert. Der Chief Usher arbeitet auch eng mit dem Amt des Social Secretary, um sicherzustellen, dass die Ausgaben an die richtige Regierungsbehörde erhoben. So muss beispielsweise die Kosten für einen Staatsbankett in die Vereinigten Staaten Department of State, anstatt die Executive Residence kostenfrei. Die erste Familie kann eine Veranstaltung im Weißen Haus zu hosten, aber das Ereignis könnte in der Tat für einen externen Geldgeber bezahlt werden. Politischen Ereignissen im Weißen Haus muss von der Sponsoring politische Partei bezahlt werden. Die Vorschriften über die Gebühren sind umfangreich und belastend. Nachdem er gelernt, dass viele Regierungsbehörden und externen Sponsoren hatten unbezahlten Rechnungen im Weißen Haus, erließ der Kongress ein Gesetz im Jahr 1988, die Sponsoring-Agenturen oder Organisationen erfordert, um für Gebühren im voraus zu bezahlen. Schwere finanzielle Sanktionen verhängt werden, wenn der Sponsor overages rechtzeitig zu bezahlen.

Der Chief Usher-Koordinaten sehr eng mit dem Executive Office des Präsidenten, der General Services Administration, die National Park Service, der Secret Service, den Vereinigten Staaten militärische und andere Regierungsbehörden, wie gebraucht. Ein Großteil der Chef Ushers täglichen Koordination mit der Haus-Büro der Planung und Voraus, die überwacht und verwaltet den Präsident und die First Family Pläne. Der Chief Usher trifft sich jeden Morgen mit der Planung und Vorausamt, um Pläne für die Ereignisse des Tages zu überprüfen. Die Chef Ushers Büro ist mit der Planung und Vorausamt über eine innen-the-house-Computersystem, das nur eine Minute zu Minute Zeitplan für den Präsidenten und die First Family bietet verlinkt sind. Das System basiert auf der Fliege aktualisiert und eine Warnung generiert, wie Verzögerungen oder Verbesserungen kommen. Ein Gerät in der physischen Büro des Chef Usher meldet die Position jedes Mitglied der First Family zu allen Zeiten, so dass der Chef Usher und Büropersonal kann bewusst sein, wenn der Präsident oder Familienmitglieder werden im Weißen Haus oder ankommen bleiben was sie im Executive Mansion tut. Das Weiße Haus Kalligraphie Amt, die von Hand gezeichnet Menüs, Anmerkungen, Einladungen, Karten, und ähnliche Gegenstände bietet ist Teil Büro des Chef Ushers. Jedoch, funktioniert die Kalligraphie Amt am ehesten nicht mit anderen in der Chef Ushers Büro, sondern mit dem Amt der Sozialminister.

Bei Geschäften mit offiziellen Zeremonien, wie die Staats Ankunft Zeremonie oder Staatsbankett im Weißen Haus, koordiniert der Chief Usher-Aktivitäten mit dem Weißen Haus Social Secretary im Ostflügel und der Protokollchef der Vereinigten Staaten, einem Beamten in die United States Department of State. Früh in der Bill Clinton-Regierung, wurde das Büro des Sozialminister einen Ad-hoc Aufsichtsfunktion über den Chief Usher gegeben. Während in der Vergangenheit das Amt des Social Secretary leitete nur Unterhaltungsveranstaltungen im Weißen Haus, jetzt war es für alle Veranstaltungen am Weißen Haus Gründe verantwortlich gemacht. Das Ziel der Kontrolle war die Rechenschaftspflicht zu verbessern, so dass eine einzige "Schreibtisch" im Büro des Social Secretary war dafür verantwortlich, ein Ereignis passiert fehlerlos verantwortlich. Mit dieser Neuorganisation bildet das Amt des Social Secretary jetzt eine Ad-hoc-Ausschuss für jede Veranstaltung, mit einem Vertreter aus dem Büro des Chef Usher die Teilnahme an dieser Gruppe.

Der Chief Usher ist von Amts wegen Mitglied des Ausschusses für die Erhaltung des Weißen Hauses, der die Dekoration, Wartung, Sanierung und Denkmalpflege des Weißen Hauses koordiniert. Andere Mitglieder des Ausschusses sind die Haus-Büro der Kurator, Sekretär der Smithsonian Institution, Präsident der Vereinigten Staaten Kommission der Schönen Künste, und Direktor der National Gallery of Art, mit denen der Chief Usher arbeitet eng. Einmal im Monat veranstaltet der Chief Usher ein Treffen mit dem National Park Service, der General Services Administration, der Secret Service und dem Weißen Haus Military Office Wartung, Reparatur, Sicherheit, und andere Bedürfnisse im Weißen Haus und seinen Plan für Unterhalt zu überprüfen .

Der Chief Usher arbeitet auch eng mit dem Weißen Haus Historical Association, der Regierung gecharterten, privaten gemeinnützigen Organisation, die mit der Bereitstellung von und den Erwerb von Kunst für das Weiße Haus unterstützt. Als Teil ihrer Aufgaben, überwacht der Chief Usher auch alle Gaben, die Teil des Weißen Hauses Sammlung geworden.

Liste der Chef Ushers

  0   0
Vorherige Artikel BFI Top 100 britischen Filme
Nächster Artikel Bobby Ray Inman

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha