Charlotte Mineau

Charlotte Mineau war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit.

Biographie

Mineau erschien in 65 Filmen zwischen 1913 und 1931. Sie unterstützt Charlie Chaplin bei zahlreichen Gelegenheiten, und auch in mehreren sehr früh Laurel und Hardy Komödien erschienen.

Einer ihrer letzten Bildschirm Auftritte war mit den Marx Brothers in Monkey Business, in dem sie "Emily", eine Frau von Groucho gefangen mit einer Affäre auf der Veranda eines mondänen Villa. Ihren letzten bekannten Filmauftritt war in der Hal Roach zwei reeler, Strictly Unzuverlässige mit Thelma Todd und ZaSu Pitts, in denen Mineau, als "Charlotte Meno" gutgeschrieben, spielt Todds Wirtin, Mrs. Hawkins.

Sie wurde in Michigan geboren und starb in Los Angeles, Kalifornien.

Ausgewählte Filmografie

  • Seinen neuen Job
  • Sweedie geht zur Uni
  • Eine Nacht in der Karte
  • Die floorwalker
  • The Vagabond
  • Die Rink
  • Easy Street
  • Happiness
  • Baby Kleider
  • Holen Sie sie jung
  • Sparrows
  • 45 Minuten von Hollywood
  • Liebe sie und Weep
  • Zuckervatis
  • Unfug
  • Strand Pyjamas
  • Streng Unzuverlässige
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha