Charles Goodson-Wickes

Dr. Charles Goodson-Wickes DL war der Generaldirektor der Canning House, der in London ansässigen Stiftung zur Förderung der lateinamerikanischen und iberischen politische und kulturelle Themen im Vereinigten Königreich von Mai 2010 bis November 2012 gewidmet Director.

Dr. Goodson war britische konservative Parlamentsmitglied für Wimbledon 1987-1997.

Er diente in der britischen Armee Life Guards und erreichte den Rang eines Lieutenant Colonel und diente in den ersten Golfkrieg.

Urenkel von Sir Frank Ignatius Fox, O.B.E

Bildung

Goodson-Wickes wurde bei Charterhouse, St. Bartholomäus-Hospital und Inner Temple erzogen. Er ist ein qualifizierter Rechtsanwalt und Arzt.

Politische Karriere

Ein lebenslanges Mitglied der Konservativen Partei, wurde Goodson-Wickes auf das House of Commons im Jahr 1987, die Wimbledon gewählt, nachdem er zuvor erfolglos angefochtenen Islington Central in 1979. Während ein MP er als Parlamentarischer Privatsekretär in der Abteilung für Treasury, Umwelt und Verkehr serviert . Im Jahr 1997 seinen Sitz nach Roger Casale verlor er. Er ist auch stellvertretender Leutnant von Greater London.

Militärische Karriere

Goodson-Wickes war ein britischer Offizier in der Armee und diente als Chirurg Kapitän in der Leibgarde, in Nordirland, Zypern und Deutschland, im Jahr 1977 auf die Position des Silver Stick Medical Officer für die Haushalts-Kavallerie ernannt dient. Er blieb Mitglied Regular Army Reserve des Officers, bis 2000. Er wurde 1991 wieder angeworben als Oberstleutnant in dem ersten Golfkrieg mit dem HQ 7th Armoured Brigade zu dienen, da Maßnahmen in der Befreiung Kuwaits durch Saudi-Arabien und dem Irak. Er war der erste sitzende Mitglied des House of Commons in den aktiven Dienst in den Streitkräften seit dem Zweiten Weltkrieg zu sehen.

Geschäftskarriere

Goodson-Wickes hat als Direktor des Nestor Healthcare Group Plc, Chief Executive von Medarc Ltd, derzeit der Vorsitzende des Board of Directors Thomas Greg and Sons Ltd ua serviert.

Charity und öffentlicher Dienst

Goodson-Wickes war Gründer Vorsitzender und nun Schirmherr der Countryside Alliance. Er war Vorsitzender des Rural Vertrauen seit 1999. Von 1998-2007 Goodson-Wickes wurde Chief Executive of London Playing Fields Foundation und Mitglied der London Sport Verpflegung. Er diente als Vorsitzender des BFFS vom 1994-1997 und war Mitglied des Ausschusses für öffentliche Angelegenheiten und ist Vizepräsident der Großtrappe Gruppe, die Wiedereinführung wird die Großtrappe nach Großbritannien. Er ist Vizepräsident der Ex-Servicemen Mental Welfare Society, besser bekannt als Kampf-Druck bekannt. Er war Gouverneur von Highbury Grove School in Islington.

Er war Generaldirektor der Canning Haus von Mai 2010 bis November 2012 wurde er Deputy Lieutenant of Islington im Jahr 2012.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha