Cessna Citation III

Die Cessna Citation III war der erste, der Modell 650 Reihe von Citation Jets, die mittelgroße, High-Performance Business-Jets sind. Die Citation III führte zur späteren Entwicklung der Citation VI und VII Citation. Die Serie 650 war das zweite von sechs verschiedenen "Familien" von Strahlen von Cessna Aircraft Company unter der Marke Cessna Citation vermarktet.

Design und Entwicklung

Citation III

Während die Citation I und II waren erfolgreich aus vertrieblicher Sicht, waren ihre nächsten Konkurrenten zweimotorigen Turboprop. Cessna beschlossen, es brauchte eine leistungsstarke, mittelständische Strahl, mit dem wachsenden Markt der schnellen Geschäftsflugzeuge konkurrieren. Um eine solche Flugzeuge zu entwickeln, Cessna bei Null angefangen für sein Design zu bauen, anstatt auf dem bestehenden Citation Linie. Entwicklung der Citation III begann im Jahr 1978, und der erste Prototyp absolvierte seinen Erstflug 30. Mai 1979, mit der der zweite Prototyp fliegen am 2. Mai 1980. Nach einem typischen Entwicklungsflugtestprogramm, erhielt das Flugzeug seine FAA-Musterzulassung am April 30 1982.

Das Luftfahrzeug von einer Mannschaft von zwei geflogen, und mit einer typischen Unternehmensinnen wird Platz für sechs Passagiere, wenn auch in einem hochdichten Konfiguration, kann es bis zu neun sitzt. Es wurde von einem Paar von Garrett TFE731-3B Turbofan-Triebwerken angetrieben.

Im Jahr 1983, kurz nachdem das erste Flugzeug an Kunden ausgeliefert, die Citation III mehrere Klassenrekorde, darunter zwei Time-to-Aufstieg Sätze und eine allgemeine Geschwindigkeitsrekord von 5 Stunden, 13 Minuten nach einem Flug von Gander, Neufundland nach Paris " Flughafen Le Bourget. Die Produktion lief für neun Jahre bis 1992, mit einer Gesamtfläche von 202 Citation IIIs gebaut.

Citation IV

Im Jahr 1989 gab Cessna Citation III, dass die würde mit größeren Kraftstofftanks für zusätzliche Reichweite aufgerüstet werden, während andere Modifikationen würden Kurz Bereich Performance des Flugzeugs erhöht. Jedoch abgesagt Cessna das Programm, bevor das erste Flugzeug gebaut wurde.

Citation VI

Anstelle des Citation IV konzentrierte Cessna ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von zwei anderen Versionen der III gleichzeitig. Die erste davon ist die Citation VI, war beabsichtigt, um eine Wirtschaft Version des III, mit einer grundlegenden, standardisierten Avionik-Paket und einem generischen Kabinenausstattung, ohne die Möglichkeit der kundenspezifischen Innenräume, die für jeden Kunden entwickelt wurden, ebenso wie die Praxis die III. Der erste Flug des VI erfolgte im Jahr 1991, aber der Markt nicht gut reagieren. Nur 39 Flugzeuge gebaut wurden, bevor das Modell wurde im Mai 1995 eingestellt.

Citation VII

Das zweite Flugzeug, das Cessna arbeitete nach der Absage des IV war der Citation VII, die wieder auf dem III basiert, sondern soll einen großen Schritt nach vorne in der Leistung zu nehmen. Dieses Zitat war ein Schlag ins Gesicht des Konkurrenten Learjet, dessen Piloten oft bei Cessna-Jets als höhnte "Slowtations." Die Citation VII verfügt über eine angekündigte max Reisegeschwindigkeit von 480 Knoten. Verbesserte Garrett TFE731-4R Motoren aktiviert das Flugzeug, um von höheren gelegenen Flugplätzen während heißer Witterung, wenn Dichtehöhe verbotenen Operationen des III zu betreiben. Erstflug des VII erfolgte im Februar 1991, und durch die Zeit, die Produktion endete neun Jahre später, hatte 119 Flugzeuge gebaut.

Varianten

  • Citation III völlig neues Design.
  • Citation IV war eine vorgeschlagene Aktualisierung der III, wurde aber durch Cessna abgebrochen.
  • Citation VI war ein Low-Cost-Derivat der III, die eine andere Avionik und nicht kundenspezifische Innenarchitektur hatten.
  • Citation VII war ein Upgrade des III, die in der Produktion von 1992 bis 2000 war.

Technische Daten

Daten aus der Cessna Citation,

Allgemeine Charakteristiken

  • Besatzung: 2
  • Kapazität: 11 Passagiere
  • Länge: 55 ft 6 in
  • Spannweite: 53 ft 6 in
  • Höhe: 16 ft 10 Zoll
  • Flügelfläche: 312 sq ft
  • Leergewicht: 11.670 £
  • Bruttogewicht: 22.000 £
  • Powerplant: 2 × Garrett TFE731-3B-100S Turbofans, stieß 3650 lbf jeweils

Leistung

  • Reisegeschwindigkeit: 544 Stundenmeilen
  • Reichweite: 2345 mi
  • Dienstgipfelhöhe: 51.000 ft
  • Steigrate: 3.700 ft / min
  0   0
Vorherige Artikel Dwain Weston
Nächster Artikel C. Hayavadana Rao

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha