Cessna 208

Die Cessna 208 ist eine einmotorige Turboprop, Festnetz-Dreibeinfahrwerk, Kurzstrecken-Kurzstreckenflugzeug und Dienstprogramm Flugzeuge, die in den Vereinigten Staaten von Cessna gebaut wird. Die Flugzeugsitze in der Regel neun Passagiere mit einem Piloten, wenn auch mit einem FAR Part 23 Verzicht kann bis zu vierzehn Passagieren Platz. Das Flugzeug ist auch für Fracht feederliner Operationen verwendet.

Design und Entwicklung

Der Prototyp flog erstmals im Dezember 1982. Das Serienmodell wurde von der FAA zertifiziert im Oktober 1984. Seitdem hat sich die Karawane eine Reihe von Design-Entwicklungen durchgemacht. Arbeiten mit FedEx, produziert Cessna ersten der Cargomaster und folgte, dass mit dem gedehnt und aufgerüstet Super-Cargomaster. Der Passagier-Modell, die Grand Caravan, wurde aus der Super Cargomaster abgeleitet. Im Januar 2013 eine höhere betriebene Version des Grand Caravan EX erhielt FAA Zertifizierung. Diese leistungsstärkeren Version wird von einem Cessna-AVIC Joint Venture in China hergestellt werden.

Cessna 208B bietet die in vielen Konfigurationen. Die Grund 208 Flugzeugzelle kann mit verschiedenen Arten von Fahrwerk ausgestattet werden, so dass sie in einer Vielzahl von Umgebungen. Einige häufige Anpassungen gehören Ski, vergrößerten Reifen für unvorbereiteten Rollbahnen und schwimmt auf der Caravan Amphibian Modell.

Der Caravan Innenraum mit Sitzen ausgestattet werden oder Laderäumen. Die Standardkonfiguration der Airline hoher Dichte verfügt über vier Reihen von 1-2 Sitz hinter den beiden Sitzen im Cockpit. Diese Variante ist der Lage, bis zu dreizehn Passagiere, obwohl es, wie in der Lage, einen Gewinn von nur vier Trag machen vermarktet. Die Kabine kann in einer Passagierkonfiguration mit geringer Dichte als eine Kombination von Passagieren und Fracht als streng Frachtflugzeug konfiguriert werden, mit 1-1 Sitzplätzen, oder. Viele Varianten sind: Unterleib Fracht pod, die für zusätzliche Frachtkapazitäten oder für Passagiergepäck verwendet werden kann. Eine Reihe von Wohnwagen werden als Fallschirmspringen Flugzeug mit dem linksseitigen Ladeluke zu einem Rolltor umgewandelt betrieben.

Am 28. April 2008 gab Cessna, dass das Garmin G1000 Glascockpit wird standardmäßig auf allen neuen Wohnwagen zu sein.

Im Mai 2012 Cessna bekannt gegeben, dass eine Montagelinie für die 208 würde in der Volksrepublik China festgelegt werden. Die staatseigene China Aviation Industry Allgemeine Aircraft wird die Endmontage von Wohnwagen in seinem Werk in Shijiazhuang für den chinesischen Markt zu führen.

Varianten

Civilian

Militär-

Betreiber

Zivilbetreibern

Die Cessna 208 ist von nichtstaatlichen Organisationen und von einer großen Zahl von Unternehmen für Polizei, Rettungshubschrauber, Personenbeförderung, Air Charter, Fracht und Fallschirmoperationen verwendet. Fedex Feeder ist der größte Betreiber von Cessna 208, mit mehr als 250 Flugzeugen.

Militärische Betreiber

  • Afghan Air Force - 26 in Dienst als der Dezember 2013.
  • Streitkräfte der Bahamas
  • Bangladesh Armee
  • Brasilianischen Luftwaffe - betreibt 32 ab Dezember 2012.
  • Chilenische Armee
  • Kolumbianischen Luftwaffe - betreibt 16 ab Dezember 2013.
  • Kolumbianische Armee
  • Kolumbianische Marine - zwei in Betrieb sind, eine vor der Auslieferung.
  • Dschibuti Air Force
  • Irakischen Luftwaffe
  • Royal Jordanian Air Force-Six Cessna 208
  • Libanesische Luftwaffe - drei Flugzeuge im aktiven Dienst
  • Liberianische Armee kaufte zwei Wohnwagen im Jahr 1986, im Jahr 1987, von denen abgestürzt.
  • Kraft Aerienne Islamique de Mauritanie erhielt zwei Aufklärungs ausgestattete Wohnwagen am 25. Juni 2014.
  • Niger Streitkräfte erhielten zwei Wohnwagen im Juli 2013.
  • Paraguayischen Luftwaffe betrieben zwei Wohnwagen ab Dezember 2013 mit einem weiteren zwei auf Bestellung.
  • South African Air Force
  • Vereinigte Arabische Emirate Air Force
  • United States Army
  • Jemenitische Luftwaffe

Technische Daten

Daten aus airliners.net

Allgemeine Charakteristiken

  • Besatzung: ein
  • Kapazität: neun Passagiere oder 14 mit FAR Part 23 Verzicht
  • Länge: 41 ft 7 in
  • Spannweite: 52 ft 1 in
  • Höhe: 15 ft 5 in
  • Flügelfläche: 279 qm
  • Seitenverhältnis: 9,72
  • Leergewicht: 4.570 £
  • Bruttogewicht: 8.750 £
  • Tankinhalt: 332 Gallonen / £ 2.224
  • Triebwerk: 1 × Pratt & amp; Whitney PT6A-114A Turboprop, 677 PS
  • Propeller: 3-Blatt Hartzell Verstellpropeller

Leistung

  • Reisegeschwindigkeit: 197 Stundenmeilen
  • Reichweite: 1240 mi mit max Kraftstoff und Reserven
  • Steigrate: 770 ft / min
  • Tragflächenbelastung: £ 31,36 / qm

Avionics

  • Garmin G1000
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha