Centennial Neighborhood Bezirk

Centennial Neighborhood Bezirk wird ungefähr durch Union, 3., 4., Fähre, und 9. Straßen in Lafayette, Indiana begrenzt.

Das Gebiet war ursprünglich der Bartholomäus und Davis Zugänge zu Lafayette 1829 Wachstum kam schnell nach dem Wabash und Erie Canal 1843 Growth angekommen setzte sich mit der Ankunft der Eisenbahn im Jahre 1853. Die Centennial Neighborhood Historic District hat seinen Namen von der Centennial Schule , die im Jahre 1876 auf den hundertsten Jahrestag der Nation errichtet wurde. Die Schule wurde an der nordöstlichen Ecke des Brown Street in North 6th Street. Die Schule wurde entfernt und ein Park an seinem ursprünglichen Standort erstellt.

Geschichte

Das Gebiet begann in den 1830er Jahren als die Grenzen der Lafayette erweitert Norden und Osten des Wabash Fluss wachsen. Es war die Einführung des Wabash Canal im Jahr 1843, die zu einem schnellen Wachstum geführt. Der Kanal folgt die Route der Canal Road und den aktuellen Titel auf der Westseite der Nachbarschaft. Das Gebiet begann, Mühlen, Lagerhäusern und Werften, das den Kanal zu entwickeln. Der Reverend Samuel Johnson ein Haus gebaut im Jahre 1844 an der nordöstlichen Ecke der Fähre und Sixth Streets, die das älteste Gebäude im Bezirk ist. Im nächsten Jahr, 1844, wurde Richard DeHart Haus bei 602 N. Fifth Street errichtet. Der Kanal Wachstum zu einem Ende kam mit der Ankunft der Eisenbahn im Jahre 1853. Fünf Häuser darstellen Kanal-Ära, in der 716 und 729 Brown Street, 636 Ferry Street, 713-715 Nord Fourth Street.

Das Lafayette und Indianapolis-Eisenbahn war die erste Eisenbahn in Lafayette im Jahr 1852 gelangen Sie endete an der Hauptstraße in der Nähe des aktuellen Amtrak Depot, in der Downtown Historic District mehrere Blocks südlich von der Nachbarschaft. Es war die New Albany und Salem-Eisenbahn, später das Monon Railroad, das im Jahre 1853 ankam, folgenden Fifth Street, die das Wachstum der Gegend begann. Im folgenden Jahr 1854 senkte die Wabash Railroad einen Winkel entlang des Erie Street Route, nur Ostseite des Bezirks. Die Eisenbahnen benötigten Wohnraum für ihre Besatzungen. Das Reihenhaus am 417-427 Nord Fourth Street ist repräsentativ für das Gehäuse während dieses Booms gebaut.

Die wohlhabenderen Residenz entlang Ferry Street gebaut. Herausragende Beispiele sind die Handley House at 632-634 Ferry Street und die Oppenheimer House at 604 West Sixth Street.

Es war in diesem Stadtteil, der religiösen und Bildungsstrukturen überwiegen. Johannes Episkopale Kirche wurde 1851 bis 1858 erbaut und ist das älteste erhaltene Kirche des Bezirks. In den 1860er und 1870er Jahren im neugotischen Stil erbaut sind St. James Lutheran Church, Trinity Methodist Episcopal Church und St.-Bonifatius-katholischen Kirche. Bethel African Methodist Episcopal Church begann ad Lafayette erster schwarzer Schule. Die Albert A. Wells Memorial Public Library wurde 1928 erbaut und ist ein herausragendes Beispiel für die neoklassischen Stil.

Der Bezirk wurde am 16. Juni 1983 gegründet.

Bedeutende Bauwerke

  • 1844 Reverend Samuel Johnson House, 608 Ferry St.
  • 1849 Bethel African Methodist Episcopal Church, 820 Ferry St.
  • 1858 St. James Evangelisch-Lutherischen Kirche, 800 Cincinnati Straße
  • 1858 St. Johns Episcopal Church, 600 Ferry Street
  • 1865 St. Bonifatius-katholischen Kirche, 318 N 9th Street
  • 1869 Trinity United Methodist Church, 404 N 6th Street
  • 1872 First Baptist Church, 411 N 7th Street St.
  • 1876 ​​Centennial Schule, 2007, Centennial Park, Centennial Park]], 501 N 6th Street
  • 1893 Wallace Bros. Gebäude, 320-328 Ferry St.
  • 1901 Monon Depot, 328 N 5th Street
  • 1908 St. Bonifatius Catholic School, 815 North Street
  • 1913 First Christian Church, 329 N 6th Street
  • 1914 Haywood Printing Company, 300 North 5th St.
  • 1916 Söhne von Abraham Synagoge, 661 North 7th St.
  • 1928 Albert A. Wells Memorial Library, 638 North Street
  0   0
Vorherige Artikel Abbey Lincoln

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha