Celso Brandão

Celso Brandão ist ein Fotograf, der auch Regie führte ein paar Dokumentationen. Er kann immer in seinem Hauptquartier in Carababa Beach, nur wenige Minuten von der Innenstadt gefunden werden. Einige seiner Arbeiten gehören die Pirelli-Sammlung 1996 Er hat auch mehrere Auszeichnungen auf dem Festival do Cinema Brasileiro de Penedo in den Jahren 1975, 1976, 1978, 1979 und 1980. Im Moment seiner zurück dabei ein paar Dokumentationen und Lehr photography bei Federal University of Alagoas.

Filmographie

  • Filé de Pombal da Barra - 1977 10 'Super8
  • Mandioca da terra einer Mesa. 1977 10 '
  • Benedito: o Santeiro. - 1985 24 '
  • Dede Mamata - 1988
  • Ponto das Ervas. 11 '
  • Ein Singeleza da Singeleza. 4 '
  • A casa de santo - 1986 13 '
  • Memória da vida e tun trabalho
  • Chão de casa - 1982
  • Mestra Hilda
  • Mestre Benon, o Treme Terra, de Nicolle Freire und Celso Brandão auf YouTube
  • O Lambe-Sola - Celso Brandão Ansichten über die beliebte Dichter Antonio Aurélio de Morais

Photographie

  • Nucleo de estudos afro-brasileiros - UFAL
  • Kariri
  • 1993 - Fotografia Brasileira Contemporânea: anos 70 eine 80, 1º MES Internacional da Fotografia, Sesc Pompéia, São Paulo
  • 1993 - Argueiro, um Cisco keine Olho, Galeria Fotoptica, São Paulo
  • 2002 - Canudos, Instituto Moreira Salles, Rio de Janeiro
  • 2001 - Semana do Indio - FUNAI
  • 2007 - Kunst Bilder für Tania Pedrosa
  • 2007 - Exposição de fotografias Acenda uma Vela
  0   0
Vorherige Artikel Boulton Paul Phoenix
Nächster Artikel Burden Iron Works

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha