Caulastraea

Caulastraea ist eine Gattung der Steinkorallen in der Familie Faviidae. Arten Caulastrea werden häufig im Aquarium Handel unter dem Namen Zuckerstange Korallen oder Trompete Korallen gefunden.

Sorgfalt

Wie viele andere verwandte Arten, Caulastrea erfordern mäßige bis starke Beleuchtung und Strom in der mittleren Riff-Aquarium gedeihen. Lichtanforderungen Caulastrea sind ähnlich denen der verwandten Korallen, lieber mindestens 3-4 Watt pro Gallone Vollspektrumlicht. Sie profitieren auch von und fluoreszieren unter aktinischer Beleuchtung. Das erforderliche Licht kann durch kompakte Leuchtstofflampen, T-5 HO, T-12 VHO, oder Metallhalogenlampen vorgesehen sein, abhängig von der Konfiguration. Caulastrea sollte relativ weit oben oder in der Mitte des Aquariumwasserlandschaft platziert werden, wobei eine mäßig starke Strömung und einigen Zoll von Raum zu wachsen. Sie sollten weg von anderen Korallen gehalten werden, da sie Kehrmaschine Tentakeln in der Nacht zu verlängern, um anzugreifen benachbarten Rivalen Korallen. Doch in den Tag, sie werden in der Regel nur zu verlängern ihren kürzeren, transparent Fütterung Tentakeln. Wenn diese ausgedehnt werden, ist es akzeptabel, die Polypen zuzuführen. Caulastrea werden kann mit verschiedenen Meeresfrüchten oder geeignete Korallen Nahrung zielzugeführt wird, nach oben oder gehackt gemischt, um sicherzustellen, dass es sich um eine geeignete Größe für die Korallen zu essen. Caulastrea werden auch von Dosen von kultivierten Phytoplankton, Copepoden, mysid Garnelen oder andere kleine Phasennahrungsmittel profitieren.

Spezies

Die folgenden Arten sind derzeit erkannt:

  • Caulastrea curvata Wijsman-Top 1972
  • Caulastrea echinulata
  • Caulastrea furcata Dana 1846
  0   0
Vorherige Artikel Zahntechniker

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha