Casemiro

Carlos Henrique José Francisco Venâncio Casimiro, wie Casemiro bekannt ist, ist ein brasilianischer Fußballspieler, FC spielt Porto ausgeliehen von Real Madrid als defensiver Mittelfeldspieler.

Vereins-Karriere

Sao Paulo

Geboren in São José dos Campos, São Paulo, war Casemiro ein Produkt von São Paulo FC Jugend-System. Ab dem Alter von 11 nach oben, als Kapitän auf seinen Seiten handelte er.

Casemiro machte seine Serie A-Debüt am 25. Juli 2010 in einer Auswärtsniederlage gegen Santos FC. Er erzielte sein erstes Tor als Profi am August 15, hilft, ein 2-2 Unentschieden gegen Cruzeiro Belo Horizonte.

Real Madrid

Ende Januar 2013 wurde Casemiro zu Real Madrid in Spanien ausgeliehen, an das B-Team in Segunda División zugeordnet. Er spielte sein erstes Spiel im Wettbewerb am 16. Februar, beginnend in einer 1-3 Niederlage gegen CE Sabadell.

Casemiro machte sein La Liga-Debüt am 20. April 2013, 90 Minuten spielen in einem 3-1 Heimsieg gegen Real Betis. Am 10. Juni wurde der Umzug permanent gemacht, für vier Jahre und eine gemeldete Gebühr in Höhe von 6 Mio. €.

Casemiro wurde F. C. ausgeliehen Porto am 19. Juli 2014 in einer Saison ausgeliehen.

Internationale Karriere

Nachdem mit den unter-20 erscheinen in der 2011 südamerikanischen U-20-Meisterschaft, machte Casemiro sein Debüt in der brasilianischen volle Seite am 14. September 2011 in einem 0-0 Unentschieden gegen Argentinien, gerade 19 Jahren.

Vereinsstatistiken

Ehrungen

Klub

  • Copa Sudamericana: 2012
  • UEFA Champions League: 2013-14
  • Copa del Rey: 2013-14
  0   0
Vorherige Artikel Bangor Theological Seminary
Nächster Artikel 1987 in der britischen TV-

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha