Caroline Dhavernas

Caroline Dhavernas ist eine kanadische Schauspielerin. Dhavernas ist am besten in den Vereinigten Staaten als Jaye von der kurzlebigen TV-Serie Wonderfalls auf Fox bekannt. Sie spielte auch als Dr. Lily Brenner in der ABC-medizinischen Drama Off the Map. Im Jahr 2013 wurde sie als Dr. Alana Bloom in der NBC psychologische Horrordrama Hannibal gegossen.

Frühen Lebensjahren

Dhavernas wurde in Montreal, Quebec, der Tochter der Québécois Akteure Sébastien Dhavernas und Michèle Deslauriers geboren. Ihre Schwester Gabrielle Dhavernas ist auch eine Schauspielerin und ist spezialisiert auf die Überspielung. Die Stimme Klangfarbe der beiden Schauspielerinnen ist sehr ähnlich, so ähnlich, dass Gabrielle kann die Stimme von Caroline überspielen. Sie lernte Englisch in einem sehr jungen Alter, als ihre Eltern schickten sie in einem englischsprachigen Grundschule namens The Priory School.

Werdegang

Sie begann ihre Karriere im Alter von 8, Synchronstimmen für Fernsehproduktionen wie Babar. Im Alter von 12 begann sie ihre Karriere als Schauspielerin in dem Film Comme un Voleur.

Dhavernas porträtiert Schwimmer Marilyn Bell in der Fernsehfilm Heart: The Marilyn Bell-Geschichte. Sie trainierte für zwei Monate mit der Pointe-Claire Swim Club, überzeugend darzustellen Bell, der als erster 32-Meile Lake Ontario im Jahr 1954. Andere bemerkenswerte Filme zu überqueren haben eine führende Rolle in Edge of Madness enthalten war, und Nebenrollen in Out Kalt und Lost and Delirious. Sie hatte auch eine bemerkenswerte Rolle in Law & amp; Bestellen Sie als closeted, Homosexuell Teenager, die ihre Freundin in der Episode "Girl Most Likely" getötet.

Ihre profiliert bisherigen Arbeit ist die Darstellung von Jaye Tyler, die zentrale Figur in Wonderfalls. Jaye ist ein über ausgebildete underachiever aus einer wohlhabenden Familie, die in einem Wohnwagenpark lebt und arbeitet an der Wonder Geschenk Emporium, ein Niagara Falls Geschenkeladen. Die Show der Prämisse ist, dass Jaye ist, von unbelebten Objekten, die sie zu ermutigen, anderen zu helfen gesprochen. Dhavernas hat die Show als wie "von einem Engel auf säure Touched" beschrieben. Die Show erhielt große Aufmerksamkeit und Lob, aber Fox abgesagt die Show nach nur vier Episoden ausgestrahlt. Millionen von Fans unterzeichneten eine Online-Petition, in der Hoffnung, dass Fox die Show weiter, und als Ergebnis 20th Century Fox veröffentlicht die DVD mit allen 13 Episoden abgeschlossen. Sie tat ihre eigene Voice-Overs für die Französisch Übersetzung von Wonderfalls.

Seit der Aufhebung des Wonderfalls hat Dhavernas weiterhin in kanadischen-made-Funktionen wie Niagara Motel und diese Mädchen erscheinen. Sie erscheint auch in Hollywood über den Tod des Schauspielers George Reeves sowie Verletzung.

Dhavernas nahm auch die Hauptrolle in Surviving My Mother, ein Film von Émile Gaudreault gerichtet, die an den Festival des Films du Monde in Montreal am 28. August 2007. Der breitere Kinostart betrug 2 November 2007. Im Jahr 2008 uraufgeführt wurde, spielte Dhavernas in Passchendaele, ein Film, geschrieben und inszeniert von Paul Gross über die Schlacht von Passchendaele. Passchendaele entfiel die Hälfte des Jahres 2008 den Kinokassen von made-in-Kanada anglophonen Filmen und ab 2009 ist der teuerste Film in der Geschichte Kanadas.

Aktuelle Projekte sind die Schrei der Eule, eine Verfilmung von Patricia Highsmith Roman mit dem gleichen Namen, und die beliebte Quebec Komödie De père en flic. Sie erschien auch in der ersten und letzten Episoden der HBO Miniserie The Pacific, von Steven Spielberg und Tom Hanks, und eine Gastrolle in Law & amp; Order: Criminal Intent, wo sie Maya in der Folge spielte "Love Sick" Mai 2010.

Im Jahr 2012 sah das Publikum sie in Martin Villeneuve Mars et Avril, einem Science-Fiction-Film, der auf den Comics mit dem gleichen Namen.

Im Jahr 2013 wurde sie als die weibliche Hauptrolle, Dr. Alana Bloom, in Hannibal gegossen, die Wiedervereinigung mit ihrem Wonder Schöpfer Bryan Fuller.

Sie äußert sich auch der Erzähler in der kommenden Videospiel von Ubisoft Titel Child of Light.

Filmographie

Folie

Fernsehen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha