Carole Cook-

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Hadulf Karus C 0 20

Carole Cook ist eine amerikanische Schauspielerin Musiktheater, Film und Fernsehen.

Leben und Karriere

Sie war Mildred Frances Cook in 1924 in Abilene, Texas, eines von vier Kindern zu Leland Preston Cook, Sr. geboren, und seine Frau, Maudine geboren. Sie wurde später ein Protegé von Schauspielerin und Comedian Lucille Ball, der die Unschuld der "Carole", für Kugel Freundin Carole Lombard gab ihr Künstlername. Ball Berichten zufolge sagte Koch, dass "Sie haben die gleiche gesunde Respektlosigkeit für alles im Allgemeinen". Koch erschien regelmäßig auf der Lucy Show und Hier ist Lucy. Ball war Oberin der Ehre bei Cooks Hochzeit im Jahr 1964 mit dem Schauspieler Tom Troupe, dem sie verheiratet bleibt; das Paar hat keine Kinder.

Koch spielte in der animierten Disney-Film Home on the Range, Intonation "Perle Gesner". Sie erschien in solchen Filmen wie The Incredible Mr. Limpet, Sixteen Candles, Grandview, USA, American Gigolo, Summer Lovers und Palm Springs Weekend. Sie hat Gastauftritte in Fernsehserien wie als The Lucy Show, hier Lucy, Darkroom, Knight Rider, Notfall !, Magnum, PI, Mord ist ihr Hobby, Dynastie, Drei Engel für Charlie und Greys Anatomy.

Neben ihrer Film- und Fernseharbeit erschien Cook in der ursprünglichen Broadway-Produktionen der 42nd Street und Romantic Comedy und war die zweite Schauspielerin als Dolly Levi in ​​Hallo, Dolly-Star! Koch erschien als Mrs. Peacham in der 1956 Off-Broadway-Inszenierung der Dreigroschenoper, mit Lotte Lenya, und ist die einzige Schauspielerin, die in großen Produktionen sowohl Mame und Auntie Mame Sterne.

Privatleben

Koch ist ein langjähriger Unterstützer der verschiedenen AIDS-Organisationen und regelmäßig erscheint als eine funktionsfähige Darsteller in der jährlichen Los Angeles STAGE Nutzen. Mit ihrem Schauspieler Ehemann, Tom Troupe erhielt Koch 2002 den Theater Ovation-Preis für Lebens Career Achievement, dem ersten Mann und Frau, um so geehrt werden. Koch erhielt den Distinguished Alumni Award von der Baylor University, die Bühne Producers Award und der Held im Kampf gegen AIDS Award von der Richmond / Ermet AIDS-Stiftung, sowie acht Schauspiel-Logue und Robby Auszeichnungen.

Filmographie

  • Palm Springs Weekend
  • The Incredible Mr. Limpet
  • The Gauntlet
  • American Gigolo
  • Summer Lovers
  • Sixteen Candles
  • Grandview, USA
  • Verloren & amp; Gefunden
  • Haus auf der Strecke
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha