Carlos Guirao

Carlos Guirao Felices war ein Musiker und Komponist in Barcelona geboren dem 23. Februar 1954. Er starb in Barcelona der 17. Januar 2012.

Carlos Guirao war Mitglied in mehreren Gruppen, wobei die bekanntesten Neuronium, Programa und Cherish Band. Im Jahr 1981 für die spanische Fernsehsendung "Musical Express" spielte er. Das Programm bestand aus Interviews und Performances. Das Programm beinhaltete eine Leistung von Carlos und Michel Huygen gemeinsam mit Vangelis am Nemo Studio in London. Videos dieser Vorstellung existieren. In dieser Zeit war er auch in Kontakt mit Klaus Schulze, der zunächst musste das Mischen von seiner dritten LP Digitale Traum vorzubereiten.

Sie spielte auch eine Jam-Session mit Teddy Bautista und Ash Ra Tempel für "Musical Express"

.

Diskografie

: Quasar 2C361

: Vuelo quimico

: Digital Traum

: Der Besucher

: Chrom Echos

: Revelation

: Sintesis Digital

: Maxi Impacto-Reunion de amigos

: Acropolis

: Paris Dakar

: A Separate Affair

: Pesadillas de un ser viviente

: Ensayos bajo una tormenta

: Symphony

: Alchemie

: Brumas

: El vuelo de las Almas miticas

: PubLine

: Queda vida .....

: OpRock

: Magics

: Auszüge

Externe Ressourcen

  • http://www.discogs.com/artist/Carlos+Guirao
  • http://www.at-mooss.com
  • http://carlosguirao.blogspot.com
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha