Carey Insel

Carey Insel oder Pulau Carey ist eine Insel in Selangor, Malaysia. Carey Island liegt südlich von Port Klang und nördlich von Banting Stadt. Es ist eine große Insel von der Küste von der Selangor Langat Fluss getrennt sind, die durch eine Brücke aus Chodoi und Teluk Panglima Garang in der Nähe von Banting verbunden.

Geschichte

Es wurde benannt nach Edward Valentine John Carey, ein Engländer Pflanzer in Malaya hat eine Insel vom Sultan Alaeddin Sir Sulaiman Schah von Selangor erworben, um Kautschukplantagen beginnen und seit damals bis heute ist die Insel als Carey Insel oder Pulau Carey bekannt. Carey begann eine Plantagenwirtschaft unter Jugra Land und Carey Ltd. Rubber wurde dem Carey Insel eingeführt im Jahr 1905 und eine ständige Arbeitskraft wurde im Jahre 1907 gegründet Trotz seines Namens viele Einheimische aus Klang halte es nicht für eine echte Insel im Vergleich zu Crab Island aufgrund seiner Nähe zum Festland und dem Fluss, der es vom Festland trennt ist praktisch ein Bach.

Eigenschaften

Es ist berühmt für seine Meeresfrüchte wie Krabben, Garnelen und verschiedene Fische. Die Insel hat Palmölplantagen von Sime Darby Plantabesitz. Es ist eine erste Siedlungsgebiet für die Mah-Meri, einer der Ureinwohner Orang Asli Stämme Malaysia. Sie sind in das moderne Leben assimiliert, mit Jobs in den nahe gelegenen Plantagen und Farmen, aber sie haben ihre einzigartige Kultur und Lebensweise zu behalten. Neben Ausstellungen ihrer traditionellen Tänze und Musik sind die Mah Meri vor allem für ihre Votiv-Skulpturen, aus einer Art Sumpf aus Hartholz als "Nyireh Batu" bekannt fashioned bekannt.

  0   0
Vorherige Artikel Anthelme Thozet
Nächster Artikel Andrew Sabiston

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha