Captain Steve

Captain Steve war ein amerikanischer Thoroughbredrennpferds. Er wurde von Roger Laubach gezüchtet, von Cecil "Buddy" Williams, Michael E. Pegram Besitz angehoben und von Bob Baffert geschult. Ein Chestnut Fohlen von Fly So frei von Schaum Delite, begann er 25 Mal, und verdiente $ 6.828.356.

Renngeschichte

Im Alter von 2, gewann Captain Steve die 1999 Erhaltung II Breeders 'Futurity Stakes, die Grade I Hollywood Futurity und die denkmal Kentucky Jockey Club Stakes. Er kam auf den dritten in der denkmal Del Mar Futurity und den Grad III Bestes Pal Stakes.

Im Alter von 3, gewann er die 2000 Erhaltung I Swaps Stakes, die denkmal Kentucky Cup Klassische Handicap und die Iowa Derby. Er legte in der Grade I Haskell Invitational Handicap und dem denkmalGoodWood Handicap und wurde Dritter in der Klasse I Breeders 'Cup Classic der Grade I Santa Anita Derby, dem denkmal Louisiana Derby, und die denkmal Santa Catalina Stakes. Captain Steve Achter hinter Sieger Fusaichi Pegasus in der 2000 Kentucky Derby.

Im Alter von 4, gewann er die Grade I Donn Handicap und die Gruppe I Dubai World Cup. Er stellte in der Dann-Grade II Stephen Foster Handicap, und zeigte in der Grade III San Diego Handicap.

Von seiner 25 Starts gewann er 9, dreimal platziert und sieben Mal zeigte.

Stud Periode

Im Jahr 2001 wurde er in die Japan Racing Association für 5.000.000 $ verkauft, um an Shizunai Stud für 1.800.000 Yen stehen.

Ursprung des Namens

Captain Steve ist benannt nach Captain Steve Thompson, Leiter des Criminal Investigation Division der Louisville Police Department im Jahr 1997. Nach dem Besuch der 1997 Kentucky Derby, erhalten Inhaber Michael E. Pegram eine von seiner Freundin Geburtstagsgeschenk. Er wusste nicht packen das Geschenk, das eine Pistole vor dem Versuch, die Sicherheit an der Louisville International Airport zu löschen am Tag nach dem Derby und der Polizei verhaftet Pegram für den Besitz von a.357 Magnum enthalten. Pegram der beste Freund, Trainer Bob Baffert, Sieger des Kentucky Derby am Vortag mit Silber Charm, die so genannte Louisville Police Department und sprach mit Kapitän Thompson. Nach dem Hören Baffert Geschichte intervenierte Kapitän Thompson mit der vorsitzende Richter, fuhr zur Polizeistation und hob Pegram. Wenn die 1997 Kastanien Sohn Fly So frei kam, wird Pegram mit den Worten, berichtete: "Ich will ihm den Namen Captain Steve, nachdem mein Retter."

Tod

Captain Steve starb am 21. April, um Schichinohe Hengststation im Norden Japans von akutem Herzversagen. Er war 16.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha