Cannabis Culture

Cannabis Culture ist eine kanadische Online-Magazin und ehemalige Print-Magazin, Cannabis und die weltweite Cannabis Subkultur gewidmet. Cannabis Culture veröffentlicht Geschichten über den Kampf, um Marihuana zu legalisieren, Profile von Marihuana Utensilien, Artikel auf, wie man Marihuana wächst, Interviews mit prominenten Marihuanakonsumenten, und Abdeckung von Cannabis Kulturveranstaltungen wie das Nimbin Mardigrass Festival und dem High Times Cannabis Cup.

Geschichte

Die Zeitschrift wurde im Frühjahr 1995 von Marc Emery, einem prominenten kanadischen Marihuana Legalisierung Aktivist, ist der Präsident des BC Marijuana-Partei und auch die "Prince of Pot" genannt, gegründet. Cannabis Culture Magazine entwickelte sich aus einer Publikation mit dem Titel "The Marijuana & amp; Hanf-Newsletter" von Emery 1994 startete für die ersten drei Jahre wurde die Zeitschrift mit dem Namen Cannabis Kanada, aber änderte ihren Namen in Cannabis Culture mit Ausgabe Nummer 13, im Juli 1998 veröffentlicht .

Der Herausgeber der Zeitschrift für die ersten zehn Jahre war Dana Larsen, die das Magazin im April 2005 verließ, nach Ausgabe 54. Die Zeitschrift gedieh unter Larsen mit der Hilfe von zwei regulären Schriftsteller der Zeitschrift, Pete Brady und Reverend Damuzi. Cannabis Culture wird nun von Jeremiah Vander editiert und von Jodie Emery veröffentlicht.

Die Druckversion des Cannabis Culture wurde gedruckt in Kanada und hatte eine Verteilung der in der Nähe von 100.000 Exemplaren in ganz Nordamerika.

Im Jahr 2000 Cannabis Culture wurde Regalen in Timmins, Ontario, Kanada gezogen. Die örtliche Polizei sagte Einzelhändler, die es illegal war, weil es ein "Verbrechen Comic". Herausgeber Marc Emery flog nach Timmins und verschenkte Kopien vor der Polizeistation, und schließlich die Polizei entschuldigt.

Weil sie den Einsatz und Anbau von Marihuana fördert, ist Cannabis Culture Magazine in einigen Ländern, wie Australien verboten und hat Probleme, Neuseeland Zoll hatten.

Im März 2009 nicht mehr Cannabis Culture Veröffentlichung seiner Printversion, seine Ressourcen, seine Online-Version, eine aktive Website ursprünglich März 1995 ins Leben gerufen zu widmen.

Cannabis Kultur beherbergt auch eine aktive Diskussionsforum, und ist die Schwester-Site auf den Pot TV Network.

Am 10. Mai 2010 Emery wurde befohlen, den Behörden übergeben und deportiert in die Vereinigten Staaten. Seine Frau, Jodie Emery, läuft jetzt Cannabis Culture.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha