Canadarago See

Canadarago See ist der zweitgrößte See in Otsego County, New York, USA, liegen westlich von und parallel zu der größeren Otsego See.

Name des Sees ist auch buchstabiert "Candajarago See" oder "Caniadaraga See".

Angrenzenden Gebieten

Canadarago See verläuft vom Dorf von Richfield Springs am Nordende an die Gemeinde von Schuyler Lake am südlichen Ende. Der See war in der Vergangenheit auch als Schuyler Lake bekannt sind, und die noch früher erwähnt Gemeinschaft trägt diesen Namen.

Das Nordende des Sees ist in der Stadt von Richfield, und das südliche Ende ist in der Stadt von Exeter im Westen und der Stadt Otsego auf dem Osten.

Der See ist von Hügeln, historisch landwirtschaftlich genutzt, umgeben.

Erdkunde

Der See ist bei 42 ° 75 ° 00.4'W 48.9'N / 42,8150 ° N 75,0067 ° W / 42,8150 befindet; -75,0067 Im Zentrum von New York.

Canadarago Lake ist ein See dimiktisch lebenden eine frühere Eiszeit. Der See ist etwa 5 Meilen lang und 1,5 Meilen breit. Es ist eine kleine Insel in der Nähe der Ostküste. Die Oberfläche beträgt 7,6 Quadratkilometern. Die maximale Tiefe beträgt 13 Meter. Der See entwässert Wasserscheide 174 Quadratkilometern.

Ocquionis Creek fließt in den See aus dem Norden, und Oaks Creek Abflüsse aus dem Süden über einem Moor, schließlich in den Susquehanna River fließt.

Geschichte

Im Jahre 1872 wurde eine kleine Dampfschiff auf dem See als Vergnügungsschiffe gestartet.

Die Insel, auf Canadarago hieß De-O-Won-Gehen durch die Oneidas die in der Gegend wohnten. Der Name soll bedeuten, "Ort der Anhörung", und wurde wegen des Echos, die von diesem Körper des Landes bemerkbar war auf die Insel gegeben. Die Insel wurde aus dem Staat New York von Daniel Wormer 1850 gekauft.

Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts gab es eine zweite Insel auf dem See. Kleiner ist als die Insel, die auf Canadarago heute noch das "versunkene Insel" war nur die Hälfte ein Morgen in der Größe. Seinem südlichen Ufer war sumpfig, aber das Nordende der Insel hatte Bäume und die Vegetation. 1816 ... ", das Jahr ohne Sommer", gab es eine frühe Schneeschmelze und die Bäche, die Futtermittel Canadarago liefen hoch. Ihre Wasserdurchfluss überdachte das Eis See. Ein Nordwind blies den Eisbeutel in den südlichen Teil des Sees. Nicht lange danach, gab es eine harte Frost und die Winde von aus dem Süden verschoben. Das Packeis, größer als zuvor, wurde zurück in die andere Richtung gesendet. Die Säge Effekt nahm der Oberfläche Boden der Insel und nahm die Bäume und Vegetation. Es hat sich unter Wasser seitdem.

Unvollständig behandelte Abwasser von Richfield Springs verursachte Algenblüten, aber eine bessere Behandlung in den 1970er Jahren eingeleitet hat dieses Problem nachgelassen.

Juni 2006 sah massiven Überschwemmungen seiner Ufer, nachdem Rekordniederschlägen. Gesetzgebung, um ein Canadarago Lake District zu erstellen wurde von der New York State Legislature im Jahr 2007 genehmigt, aber wurde später von Gouverneur Eliot Spitzer sein Veto eingelegt.

Viele Ferienhäuser haben rund um den See gebaut worden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha