Camp Dubois

Camp Dubois, in der Nähe von heute Wood River, Illinois, diente als Winterlager für die Lewis und Clark Expedition vom 12. Dezember 1803, den 14. Mai 1804.

Am Zusammenfluss Rivière du Bois gegründet, wurde es auf der Ostseite des Mississippi River gelegen, so dass es noch im Territorium der Vereinigten Staaten. Dies war wichtig, weil die Übertragung des Louisiana Purchase von Frankreich nach Spanien nicht bis 9. März 1804 und dann von Frankreich nach den Vereinigten Staaten am 10. März 1804 treten wieder die Expedition wieder in das Lager auf ihrer Rückreise am September 23, 1806.

Bei Cahokia, Lewis und Clark ein bekannter Französisch Bürger, Nicholas Jarrot, der 400 Morgen auf dem du Bois Besitz getroffen hatte, und er stimmte zu, sie dort zu lassen Camp. William Clark kam in Camp Dubois zunächst mit einer Gruppe von Männern, die er von Kaskaskia und Fort Massac rekrutiert am 12. Dezember 1803. Es gibt eine Grenzfestung gebaut sie. Kapitän Meriwether Lewis trat das Lager einige Wochen später nach dem Sammeln von Informationen über Ober Louisiana und dem Westen von Cahokia, Kaskaskia, St. Louis und anderen Orten. Auch während dieser Zeit nahm Lewis die Möglichkeit, die Beziehungen mit den spanischen Behörden in St Louis zu glätten, um die Übertragung des Louisiana Purchase einfacher.

Camp Dubois war ein vollBetriebsMilitärLager. Soldaten im Lager stationiert waren erforderlich, um in der Ausbildung zu beteiligen, halten persönlicher Sauberkeit, der Polizei das Lager und andere Abgaben, die von den Vereinigten Staaten militärische geschrieben sind. Sie hatten Inspektionen, marschierten, stand Wache und jagten sich, ihre militärischen Rationen zu ergänzen. Sergeant John Ordway war verantwortlich für das Lager während der Perioden, in denen sowohl Lewis und Clark weg waren.

Am 14. Mai 1804, der Expedition, unter dem Kommando von Clark, verließ Camp Fluss Dubois auf der Ostseite des Mississippi River und segelte den Missouri River.

Mahnmal

Die Lewis and Clark State Historic Site wurde südlich der eigentlichen Wintercamping der Expedition in Hartford, Illinois gegründet. Es wird über den Mississippi von der Gegenwart Mündung des Missouri gelegen, als das ursprüngliche Lager war jedoch die Flüsse haben ihre Kurse verändert, so dass der Original-Website zugegriffen werden. Die Historic Site enthält ein Museumszentrum und rekonstruierte Nachbildung des Camp Dubois.

  0   0
Vorherige Artikel Tauchboot
Nächster Artikel Amarkalam

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha