Camano Island State Park

Koordinaten: 48 ° 07'43 "N 122 ° 29'59" W / 48,12861 ° N 122,49972 ° W / 48,12861; -122,49972

Camano Island State Park ist ein Nationalpark in Washington Island County, Washington in den Vereinigten Staaten. Der Park ist 134 Acres und liegt auf einer Höhe von 141 Meter. Es ist 14 Meilen südwestlich von Stanwood auf Camano Island im Puget Sound. 1949 gegründet, hat es 6.700 Meter Uferlinie. Es dauerte nur einen Tag für die 900 Freiwilligen aus Camano Island, um die ersten Arbeiten auf dem Park zu vervollständigen. Camano Island State Park ist für ganzjährige Erholung einschließlich Tierbeobachtung, Wandern und Bootfahren geöffnet.

Geschichte

Camano Island ist für spanische Entdecker Jacinto Caamaño benannt. Der ursprüngliche Name der Insel war Kal-LUT-chin, die in der Sprache der indigenen Snohomish Stammes bedeutete "Landzunge in einer Bucht". Sie nutzten die Insel als Basis in den Angeln und Wattfischen Expeditionen.

Jacinto Caamaño erforscht viel von den pazifischen Nordwesten gehen als farth Norden als was jetzt Alaska für den spanischen. Er begann seine Expedition weit nach Süden in San Blas, Mexiko. Zusätzlich zu seiner Snohomish Namen hat die Insel auch als Macdonough Insel Thomas Macdonough einem US Navy-Offizier während des Krieges von 1812 aufgeführt und als Perry Insel nach einer 1855 Vertrag zwischen lokalen Indianern und Washington Territory Gouverneur Isaac Stevens bekannt. Die ersten Euro-amerikanischen Siedler auf der Insel kam zu dem Zeitpunkt der Unterzeichnung des Vertrages. Schließlich wurde die Insel Crow Island genannt während des Logging-Ära, die während den frühen 1900er Jahren stattfand.

Art

Camano Island ist in Puget Sound im Nordwesten von Washington. Während der letzten Eiszeit die Insel, Ton und Land den Klang umgibt wurde von einer Meile dicken Eisschicht bedeckt. Da die Temperaturen stiegen die Gletscher zurückweichenden Carving die Insel und hinterließ Ablagerungen von Geschiebemergel.

Eine Vielzahl von Tieren machen ihre Häuser in den Wäldern, Stränden und Gewässern von Camano Island State Park. Säugetiere sind Maultierhirsche, Elche, Stinktiere, Kojoten, Streifenhörnchen, Kaninchen, Waschbären, Wale und Otter. Fisch, Schalentiere, Krebstiere und andere Meerestiere in den Gewässern des Parks gehören Krebse, Seegurken, Forelle, Dorsch, crappie, Barsch, Haie und Aale. Eine Vielzahl von Vögeln im Park einschließlich Weißkopfadler, Eulen, Fischadler, Enten, Gänse, Möwen, kolibri, Zaunkönige, und Reiher gefunden. Diese Tiere leben unter einem Bäumen und Pflanzen wie Zeder, Douglasie, Fichte, Erle, Eibe, Algen, Rhododendron, Indian Pfeife und Distel.

Erholung

Der Park verfügt über fünf Kabinen, die zu mieten sind und eine 88 Website Zelt Campingplatz. Eine Gruppe Lager kann bis zu 100 Wohnmobile aufnehmen. Zwei Toiletten und Duschen sind für alle Wohnmobile in Camano Island State Park zur Verfügung gestellt. Ein Picknickplatz liegt in der Nähe der Parkplätze befinden.

Es gibt 3 Meilen von Wanderwegen und eine Meile langen Radweg im Park. Zwei Bootsrampen ermöglichen den Zugang zu den Gewässern des Puget Sound. Schwimmen und Tauchen sind am Strand erlaubt. Angeln, clamming und Krabbengang werden bei den dafür vorgesehenen Spielzeiten erlaubt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha