Calzonzin Inspector

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 28, 2016 Anne Kurz C 0 7

Calzonzin Inspector ist ein 1974 mexikanische Filmkomödie von Alfonso Arau gerichtet. Es war, als die mexikanische Eintrag für den besten fremdsprachigen Film an den 47. Academy Awards gewählt, wurde aber nicht als Kandidat akzeptiert.

Handlung

"Cazonci" oder "Caltzontzin" war der Begriff in der Purépecha Kultur verwendet, um ihre Kaiser nennen. Ein Film, der auf eine Figur aus dem Comic-mexikanischen Los Supermachos der mexikanischen Karikaturist Rius, der Co-Autor des Drehbuchs. Der Film, der von Nikolai Gogols Der Revisor beeinflusst wird, dreht sich um zwei Mexikaner, die fälschlicherweise für Regierungsinspektoren von Mexiko-Stadt durch den korrupten Bürgermeister einer kleinen Stadt sind. Es ist eine humorvolle politische Kritik, direkt an der damaligen Regierungspartei Partido Revolucionario Institucional und ihre paramilitärischen Kaziken sollen, in einer Zeit, die Meinungsfreiheit in der Politik wurde stark eingeschränkt. Es gibt zumindest zwei Versionen des Films, mit einer, einige Szenen von staatlichen Zensoren, dessen bemerkenswerteste zeigt die Tötung eines abtrünnigen Landwirt von einem Polizeibeamten, der die Bauern in den Rücken schießt gelöscht.

Wenn der Haupt einer fiktiven Stadt im ländlichen Mexiko erfährt, dass ein Inkognito-Inspektor wird von der Regierung geschickt, um ihn zu überwachen, versucht er in allen Wegen zu ihm, um ihn zu vermeiden Entdeckung seiner korrupten Weise abfangen. Fast zur gleichen Zeit eine arme Mexikaner, genannt Caltzontzin, die wie ein Bettler mit einem mexikanischen sarape aussieht, kommt in die Stadt, und bald ist zu verwechseln mit dem vorerwähnten Inspektor.

Dann der Major tut alles, um zu versuchen, Caltzontzin zeigen, dass die Stadt läuft gut, da dem Schließen der lokalen Bar und setzen im Gefängnis all seinen Gönnern, und mit ihnen zu einem Fußballspiel in den Park zu spielen, so dass die Studenten ein geschlossenen Schule zurück zu gehen, um am Unterricht teilnehmen, einen goofy Darstellung von Adam und Eva im Paradies und macht sie auf vor dem Prüfer zu singen, über diese nach hinten los, um die Frau des Majors, wenn sie erkennt, dass der Pianist der Cantina machte die Kinder "Aventurera" singen.

Bald sind die anderen unhabitants der Stadt tun, was sie können, um die Aufmerksamkeit der Caltzontzin solange sie verlangen etwas Hilfe von ihm, legte der Major, so dass eine bunte Parade vor seinem Hotel zu gelangen.

Doch schon bald wird die Wahrheit entdeckt und Caltzontzin ist dazu verdammt, von einem Stier im Stier Parade der Stadt getötet werden. Sein bester Freund verwaltet jedoch zu ihm und frei mit den Stierkampf-Tools gelingt, einen goofy, aber effektive bullfigting Spiel zu machen, um sie am Leben zu erhalten, bis, wenn sie versuchen, den Stier mit dem Estoque töten sie unerwartet berühren Sie einen dinamite Detonator macht die Arena, in Stücke sprengen , während Caltzontzin verlässt die Stadt buchstäblich fliegen, kommt der Inspektor in die Stadt, um eine bestürzt und schockiert Wichtige Verpfändung um Hilfe zu begegnen.

Besetzung

  • Virma González als Enedina
  • Héctor Ortega als Period
  • Carmen Salinas als Doña Eme
  • Carolina Barret als Doña Pomposa
  • Mario García 'Harapos "als Lechuzo
  • Lina Montes
  • Carlos Jordán
  • Arturo G. Ramirez
  • Giovanni Korporaal
  • Hugo González Guzmán
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha