Caleb Landry Jones

Caleb Landry Jones ist ein amerikanischer Schauspieler und Musiker.

Er ist bekannt für seine Auftritte in The Last Exorcism bekannt, wie Banshee in X-Men: First Class, und wie Andy in Baltasar Kormákur Thriller Filmcontraband für Universal gegenüberliegenden Mark Wahlberg. Er kann weiter in Antiviral, die eine offizielle Auswahl der 2012 Cannes Film Festival und wurde von Brandon Cronenberg gerichtet gesehen worden. Er hat vor kurzem in der Hauptrolle in Regisseur John Boorman Science-Fiction-Roman, Broken Traum geworfen worden. Seine Musikkarriere umfasst Bands wie Robert Jones.

Frühen Lebensjahren

Jones wurde in Garland, Texas geboren. Als Kind zog seine Familie nach der nahe gelegenen Stadt Richardson, wo er aufgewachsen ist, und wo er später treffen Robert Hudson und der experimentellen Folk-Rock-Band, Robert Jones zu bilden. Nach der Suche nach etwas Erfolg als Schauspieler, mit schien, als wiederkehrender Charakter Jimmy Adler in Friday Night Lights und spielte als Caleb Sweetzer in Daniel Stamm der letzte Exorzismus, einer Performance von der New York Times lobte, verlegt Jones nach Los Angeles, um seine Karriere weiter zu verfolgen im Film.

Werdegang

Er fuhr fort, Co-Star neben James MacAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult in Fox 'Sommer-Blockbuster X-Men: First Class und war gegenüber Mark Wahlberg, Kate Beckinsale, Giovanni Ribisi und Ben Foster in Schmuggelware, die in englischer Sprache Remake des preisgekrönten isländischen Film Reykjavic-Rotterdam, die im Januar 2012 veröffentlicht wurde.

Jones war in Antiviral, Regiedebüt Brandon Cronenbergs, in der er gegenüber Sarah Gadon und Malcolm McDowell spielte. Antivirale dreht sich um einen Verkäufer für eine Klinik, die Prominenten Krankheiten repliziert. Er ist besessen von einer Berühmtheit und spritzt sich mit ihrer Krankheit, dann herauszufinden müssen herausfinden, wie sie zu heilen.

Er war auch in Neil Jordans Byzanz gegen Saoirse Ronan, Gemma Arterton und Sam Riley, in denen Kalebs spielte einen jungen Mann stirbt an Leukämie und kämpft mit seiner Sterblichkeit.

Jones wurde in der "Young Hollywood" Fragen der sowohl VMAN und Teen Vogue.

Er fährt fort, um Musik als Solokünstler zu produzieren und wird bald eine Vinyl LP von Robert Jones 'Männer und ihre Pferde. "

Filmographie

  0   0
Vorherige Artikel Bronx-Whitestone Bridge
Nächster Artikel Arnold Edward Ortmann

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha