CAF Champions League 2011 Finale

Die 2011 CAF Champions League Finale war das Finale der CAF Champions League 2011, die 47. Ausgabe des afrikanischen Königsklasse-Fußballturnier von der Confederation of African Football organisiert, und die 15. Auflage unter dem aktuellen CAF Champions League-Format.

Der letzte wurde zwischen Wydad Casablanca aus Marokko und Espérance ST aus Tunesien gespielt. Nach einem Tor-less Hinspiel gewann Espérance ST den zweiten Schenkel 1-0, um ihre zweite afrikanische Titel zu gewinnen. Der Sieg sah Espérance ST komplette die Höhen, und als ein Ergebnis, qualifiziert Espérance ST um das Viertelfinale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2011 als CAF Vertreter geben, sowie Teilnahme an der 2012 CAF Super Cup gegen den Sieger der 2011 CAF Confederation Cup.

Road to final

* TP Mazembe gewann 2-1 auf Aggregat, aber wurden später für Fielding einen nicht spielberechtigten Spieler in der ersten Runde disqualifiziert. Als Ergebnis spielte Wydad Casablanca gegen Tansania-Seite Simba, der TP Mazembe in der ersten Runde um einen Platz in der Gruppenphase verloren, in einem Play-off.

Rules

Der letzte wurde über zwei Beinen beschlossen, mit aggregierten Ziele verwendet werden, um den Gewinner zu ermitteln. Wenn die Seiten waren Ebene nach Hin- und nach der zweiten Etappe, würde der Auswärtstorregel angewendet wurden, und wenn noch Ebene würde die Bindung direkt an ein Elfmeterschießen hervorgegangen sind.

Spielschema

Hinspiel

Rückspiel

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha