Cadila Healthcare

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 8, 2017 Annerl Zeller C 0 139

Cadila Healthcare ist eine indische Pharmaunternehmen mit Sitz in Ahmedabad in Gujarat im Westen Indiens. Das Unternehmen ist der fünftgrößte Pharmaunternehmen in Indien, mit INR 29,78 Mrd. Umsatz im Jahr 2011. Es ist ein bedeutender Hersteller von Generika.

Geschichte

Cadila Laboratories wurde 1952 von Ramanbhai Patel, ehemals Dozent in der LM College of Pharmacy, und sein Geschäftspartner Shri Indravadan Modi gegründet. Das Unternehmen entwickelte sich in den nächsten vier Jahrzehnten zu einem der indischen etablierten Pharmaunternehmen.

Im Jahr 1995 teilten sich die Patel und Modi Familien, mit der Anteil der Modi Familie in eine neue Firma namens Cadila Pharmaceuticals Ltd. und Cadila Healthcare bewegt wurde der Patel Familie Holdinggesellschaft. Cadila Healthcare hat seinen Börsengang an der Bombay Stock Exchange im Jahr 2000. Die Börsen-Code an der Bombay Austausch ist 532.321.

Im Jahr 2001 erwarb das Unternehmen einen weiteren indischen Pharmaunternehmen namens German Remedies. Am 25. Juni 2007 unterzeichnete das Unternehmen eine Vereinbarung zu 100 Prozent an der brasilianischen Quimica e Farmaceutica Nikkho do Brasil Ltda für rund 26 Millionen US-Dollar zu erwerben.

Im Jahr 2010 erhielt Cadila Pharmaceuticals eine prestigeträchtige Auszeichnung Wellcome Trust im Rahmen des neuen "R & amp; D für Affordable Healthcare in Indien" Initiative.

Produkte

Von neun Pharmaproduktion in Indien sowie eine Zydus Cadila entwickelt und produziert eine breite Palette von Pharmaka sowie Diagnostik, pflanzliche Produkte, Hautpflege-Produkte und andere OTC-Produkte.

Das Unternehmen stellt pharmazeutische Wirkstoffe an drei Standorten in der Schweiz:

Ankleshwar Pflanzen - Zydus Cadila der Anlagenkomplex in Ankleshwar in Bharuch Bezirk Gujarat, produziert seit Drogenmaterial seit 1972. Es gibt rund 12 Anlagen in der Anlage, die nach ISO 9002 und ISO 14001 zertifiziert ist von der US Food and Drug Administration genehmigt. Gesamtanlagenkapazität auf Ankleshwar ist rund 180 Millionen Tonnen.

Vadodara plant - Zydus Cadila-Werk in Dhabhasa, in Vadodara District Padra taluka in Gujarat, wurde im Jahr 1997 von einer Firma namens Banyan Chemicals in Auftrag gegeben und von Zydus Cadila im Jahr 2002 erworben Die Anlage hat eine Kapazität von 90 Millionen Tonnen. Es wird von der US FDA zugelassen und ist auch mit der Weltgesundheitsorganisation die gute Herstellungspraxis Richtlinien zugelassen.

Patalganga plant - Zydus Cadila erwarb eine API-Anlage in Patalganga im Bundesstaat Maharashtra, 70 km von Mumbai, etwa 859 km von Nagpur, in der 2001 German Remedies Deal. Diese Anlage arbeitet, um WHO GMP-Standards.

Andere

Navi Mumbai plant - Dieser Vorgang, bei Navi Mumbai in Maharashtra, ist ein 50/50 Joint Venture mit Nycomed Pharma US, macht Zwischenprodukten des Arzneimittels Pantoprazol.

Mumbai Business Office - Dieses Büro beherbergt Business Unit Indien - 2 oder German Remedies. Dieses Büro gehörte German Remedies Ltd. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 erworbenen Dies war die größte Übernahme in der Geschichte der indischen Pharmaindustrie. Deutsch Remedies ist jetzt ein eingetragenes Warenzeichen von Cadila Healthcare Ltd.

Goa Pflanzen - Pflanzen des Unternehmens unter Ponda im südindischen Bundesstaat Goa zu tun Formulierungsarbeit sowie Herstellung Krebsmedikamente und ein pflanzliches Abführmittel Marken Agiolax basierend auf Psyllium Samen. Diese Pflanzen gehörte German Remedies Ltd. zu und sind Teil der Geschäftseinheit jetzt - Fertigung des Unternehmens.

Baddi plant - 2004 Zydus Auftrag an Formulierungsanlage in Baddi, in Himachal Pradesh Staat im Norden Indiens. Die Baddi Pflanze macht festen oralen Arzneimittel.

Sikkim plant - Im Jahr 2008 Zydus Auftrag an Formulierungsanlage in Majhitar, in Sikkim Zustand der Ost-Indien. Die Sikkim Pflanze macht feste orale Arzneimittel und Hormone. Diese Anlage bietet jetzt fast alle Haus Formulierung Bedürfnissen der Gesellschaft.

In Gujarat, Indien

Dabhasa plant - Zydus Cadila API / Bulk Drug Pflanze in einem Dorf etwa 20 Kilometer südlich von Vadodara Häusern einer der größten Prozessforschungszentren des Landes. Diese Pflanze gehörte Banyan Chemicals, die von Zydus im Jahr 2003 erworben wurde,

Vatwa plant - Zydus Cadila-Werk in Vatwa, ein Industrie-Vorort von Ahmedabad, stellt Produkte für die Tiergesundheitsabteilung des Unternehmens.

Zyfine plant - Zydus Cadila-Werk in Changodar, 20 Kilometer von Ahmedabad am Stadtrand, produziert Feinchemikalien. Zydus aktuell den Bau einer Anlage in Changodar, um Impfstoffe für Hepatitis B und Tollwut zu machen.

Zydus Research Centre - Zydus der NCE, NME, MBE Forschungseinrichtung ist das größte seiner Art in Indien, mit mehr als 500 Postgraduate-Wissenschaftlern ist es in Richtung erfolgreiche Zukunft des Unternehmens und indische Pharmaindustrie tätig.

Zydus Hospira Oncology Pvt. Ltd. - Zydus der JV-Venture mit Hospira Inc., USA produziert Anti-Krebs-Unterspritzungen in diesem Werk. Diese Pflanze ist auch US FDA zugelassen und in Sonderwirtschaftszone, etwa 25 Kilometer von Ahmedabad entfernt. Das SEZ wird von Zydus Infrastructure Pvt entwickelt. Ltd., ein weiteres Unternehmen der Zydus.

Zydus - BSV - Zydus des JV mit Bharat Serum und der Vaccine Ltd. Pflanze ist eine weitere Anlage in der gleichen SEZ entfernt.

Zydus Technologies Ltd. - Zydus des JV mit Noveltech Inc.Plant ist eine weitere Weltklasse-Anlage in der gleichen SEZ für Novel Drug Delivery Systems entfernt.

Nutralite Fertigungs Fascility - Zydus produziert und vertreibt, Nutralite - eine Gesundheit, Butterersatz. Diese Pflanze kommt unter dem Banner der Zydus Wellness Ltd. Diese Firma produziert und Vertrieb, populäre Marken wie SugraFree, Everyouth, Everyouth MEN'Z und D'lite.

Unternehmenssteuerung

Zydus Cadila Großaktionär bleibt die Familie Patel. Pankaj Patel, der Sohn des Gründers, ist CEO. Im Jahr 2004 wurde Pankaj Patel von der Zeitschrift Forbes in seinem jährlichen Liste der reichsten Menschen Indiens enthalten. Forbes geschätzten Patel Vermögens- bei US $ 510m, was ihn Indiens 26. reichste Person. Doch im Jahr 2005 Patel abgesetzt der Forbes-Liste auf einen Rückgang des Aktienkurses von Cadila Healthcare. Darüber hinaus gibt es ein Team von neun hochrangige Führungskräfte, wie das Executive Committee bekannt, wer sind Köpfe der verschiedenen Operationen kümmern sich um die allgemeine Management-Prozesse. Keines der Mitglieder außer Pankaj Patel sind auf dem Board of Directors. Die indische Pharmaindustrie hat sich der drittgrößte Produzent der Welt, und ist bereit, zu einer Industrie von $ 20 Milliarden im Jahr 2015 aus dem aktuellen Umsatz von $ 12 Milliarden wachsen.

  0   0
Vorherige Artikel Batting Cage
Nächster Artikel Glocken auf dem Tempelplatz

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha