Cabinet Office Briefing Room

Cabinet Office Briefing Rooms bezieht sich auf die Lage für eine Art von Krisenreaktionsausschuss up, um die Aktionen der Einrichtungen innerhalb der Regierung des Vereinigten Königreichs in Reaktion auf Fälle von nationalen oder regionalen Krise zu koordinieren, oder bei Veranstaltungen im Ausland mit wichtigen Konsequenzen für Großbritannien . Der Aufbau eines COBR Sitzung hängt von der Art des Vorfalls, aber es ist in der Regel durch den Ministerpräsidenten oder einem anderen leitenden Minister, mit anderen wichtigen Minister gegebenenfalls den Vorsitz führt, und Vertretern der einschlägigen externen Organisationen wie die Association of Chief Police Officers und die Local Government Association.

COBR Sitzungen werden in der Regel in einer der Cabinet Office Gebäude in Whitehall, London statt. Jedes Zimmer ist in einem sicheren Raum mit Video-und Audio-Links in der Lage, alle einschlägigen Informationen zu der Situation, in der Diskussion Geheimdienstinformationen anzuzeigen angebracht gehalten. Im Gegensatz zu dem äquivalenten US-Anlage, das Weiße Haus Situation Room, es wird nur während der jeweiligen Nutzungsdauer besetzt. Es ist eigentlich auf der ersten Etage des Gebäudes und nicht unter der Erde.

Es wird oft als COBRA oder Cobra von den Medien bezeichnet; Dies bezieht sich auf die Abkürzung für Cabinet Office Briefing Room A, wie die Sitzungen wurden in der Regel im Konferenzraum A im Cabinet Office Hauptgebäude auf 70 Whitehall statt. Diese Abkürzung wird nicht mehr innerhalb des Cabinet Office verwendet. Papiere tragen ein Logo auf der Grundlage, dass der Cabinet Office mit der Zugabe von den Worten "Briefing Rooms". Es gibt keine Grundlage, um die weit verbreitete Geschichte, dass es ursprünglich einfach als "Briefing Room A" und dass die Worte "Cabinet Office" wurden hinzugefügt, um die Abkürzung ein männlicher Charakter verleihen bezeichnet. Im Jahr 2009, ehemaliger leitender Polizeibeamter Andy Hayman, der im Ausschuss nach den Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London und in anderen Abständen 2005-2007 saß, war sehr kritisch gegenüber seinem Wirken in seinem Buch den Terrorjäger.

Ein einziges Foto von COBR wurde im Jahr 2010 als Reaktion auf eine Freedom of Information Act Anfrage freigegeben.

In der Gold - Silber - Bronze ist Kommandostruktur COBR manchmal als die Platinum-Befehl bekannt.

Die erste Cobra Treffen fand in den 1970er Jahren als Reaktion auf die Grubenstreiks. Andere Ereignisse, die zu den Sitzungen einberufen geführt haben, sind die Kraftstoff Protesten, die 2001 Maul- und Klauenseuche und die Anschläge vom 11. September und die Ermordung von Lee Rigby. Derzeit ist Premierminister David Cameron auf Grund eines zweiten Cobra Treffen diskutieren die Islamischer Staat Irak und die Levante Bedrohung im Nahen Osten zu besuchen.

  0   0
Vorherige Artikel 2. Fremd Infanterie-Regiment
Nächster Artikel 2002 EA Sports 500

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha