C. H. Hanumantha Rao

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Oktober 8, 2016 Ilse Lenz C 0 7

CH Hanumantha Rao ist eine indische Wirtschaftswissenschaftler und Schriftsteller. Er war ein Mitglied der National Advisory Council von 2004 bis 2008. Er wurde von dem Präsidenten von Indien im Jahr 2004 ausgezeichnet mit dem "Padma Bhushan", für die Beiträge auf dem Gebiet der Literatur und Bildung.

Frühen Lebensjahren

CH Hanumantha Rao wurde in Karimnagar, Andhra Pradesh geboren.

Er promovierte 1962 an der Universität Delhi und MA 1957 an Osmania University, Hyderabad; B. A., 1955, Nizam College, Hyderabad. Er war auch Post-Doctoral Fellow am Department of Economics, University of Chicago, 1966-1967.

Werdegang

CH Hanumantha Rao ist der Präsident des Zentrums für wirtschaftliche und soziale Studien, Hyderabad. Er blieb ein Mitglied der siebten und achten Planungskommission und auch die Finanzkommission Indiens. Beim Empfang des Padma Bhushan des Präsidenten von Indien im Jahr 2004, sagte er in seinem Glück Rede: "Ich habe gelernt, Präzision beim Schreiben von Prof. Dr. Vikas Mishra, der mein Vorgesetzter für die Doktorarbeit war. Prof. Mishra pflegte zu sagen, 'sollte man immer fragen, ob der Satz, dass man geschrieben hat wirklich notwendig ist. " Nach dem Lesen des ersten Entwurf meiner Arbeit, schlug er vor, dass eine Reihe von Durchgängen, indem Sie runde Klammern, die die Abschnitte, die gelöscht werden. Bei einer Gelegenheit abgeholt er von seinem Regal ein alter Entwurf seiner eigenen These und zeigte mir die ähnlichen runden Klammern von seinem Vorgesetzten, Arthur Lewis, der später mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften werden war gelegt. "

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha