BYU College of Health und Human Performance

Die BYU College of Health und Human Performance begann als College of Sport, Sportunterricht, Gesundheit und Leichtathletik im Jahr 1955. Das College zog die Gesundheit, Sport und Erholung-Abteilung von der Pädagogischen Hochschule, der Intercollegiate Leichtathletik und Intramural Sportabteilung auch aus der Pädagogischen Hochschule und integriert die neu gebildete Scouting Abteilung. Die Gesundheit, P. E. und Erholung-Abteilung wurde in vier Abteilungen, Erholung, Gesundheit und Sicherheit, Frauen Leibeserziehung und Tanz und Herrenleibeserziehung und Pre-physikalische Therapie aufgeteilt. Im Jahr 1956 wurden Intercollegiate Leichtathletik und Universitätssportarten in zwei Programme aufgeteilt. Diese Programme wurden schließlich außerhalb der akademischen Struktur der BYU, um nicht-College verbundenen Teile der Universität bewegt werden.

Die Abteilung für Jugendführung, die ursprünglich Department of Scouting, wurde an der BYU von Royal Stein gegründet. Stein war als Boy Scouts of America Exekutive und nachdem er Abteilungsleiter für vier Jahre Stein nach links, um die Beschäftigung mit den Pfadfindern zurück und wurde von Thane Packer ersetzt serviert.

Im Jahr 1960 wurde das College-Namen Sportschule verkürzt. Vor dieser der Scouting-Abteilung hatte Erste Scouting Bildung und dann zu Youth Leadership umbenannt. Im Jahr 1963 wurde die Gesundheit und Sicherheit Abteilung, um Gesundheit und Sicherheit Bildung umbenannt. Es wurde wieder auf Gesundheitswissenschaften im Jahr 1969. Später umbenannt in die Männer-und Bezeichnung der Frau im Sportunterricht wurden fallengelassen und Sportunterricht zusammengeführt in die gleiche Programm als Pre-physikalische Therapie, während Tanz wurde eine eigene Abteilung. An einem gewissen Punkt nach 1997 die Physical Education Department wurde die Sportwissenschaft Abteilung umbenannt. Auch an einem gewissen Punkt der Erholung Education Department fusionierte mit der Förderung der Führungsabteilung.

Die BYU College of Health und Human Performance wurde in vier Abteilungen gegliedert. Dies sind Tanz; Exercise Sciences; Gesundheitswissenschaft; und Freizeit-Management und Förderung der Führungsqualität. Die Tanzabteilung bietet Majors in Tanz und Tanzpädagogik mit Minderjährigen in Ballroom Dance, World Dance und Modern Dance. Der Exercise Science Programm bietet Majors in Athletic Training, Sport und Wellness, Trainingswissenschaft und Sportunterricht Lehre / Coaching. Nur dieser vier Majors der letzte kann auch als Neben verfolgt werden. Die Gesundheitswissenschaft Programm bietet Majors in der öffentlichen Gesundheit und der Schulgesundheitserziehung. Es war eine kleine in der Gesundheitserziehung sowie ein in die Sicherheit der Fahrer Bildung. Die Freizeitmanagement und Förderung der Führungsabteilung bietet ein großes mit diesem Namen mit Entscheidungen der Schwerpunkt entweder in Freizeitdienstleistungen Management oder therapeutische Erholung. Es bietet auch eine kleinere in Non-Profit-Management.

Das College of Health und Human Performance wurde im Jahr 2009 aufgelöst Die Abteilung für Sportwissenschaft und der Fakultät für Gesundheitswissenschaften wurden in der Hochschule für Life Sciences zusammengeführt, während die Abteilung Tanz wurde in der Abteilung für Bildende Kunst und Kommunikation zusammengeführt. Das Institut für Freizeitwirtschaft und Förderung der Führungsqualität wurde der Marriott School of Management übertragen. Noch komplizierter Dinge, die Physical Education Lehre / Coaching-Programm wurde von der Sportwissenschaft Abteilung aufgeteilt und in die Lehrerbildung Abteilung und damit als Unterabteilung des David O. McKay College of Education.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha