Bullrun Rally

Die Bullrun Rally ist eine unterirdische und berüchtigt jährliche Automobil-Rallye von 100 Exotische Fahrzeuge mit Fahrern aus der ganzen Welt. Autos sind in der Regel stark modifizierten und im Wettbewerb über sieben Tage, durchqueren 3.000 bis 4.000 Meilen. Die Bullrun Route ändert sich jedes Jahr, aber in den USA und Kanada erfolgt immer.

Geschichte

Die Bullrun Rallye ist eine geheimnisvolle und U-Bahn-Rallye, die zum ersten Mal gestartet im Juni 2004 und lief von Hollywood, CA nach Miami, Fla. Diese erste Veranstaltung zog 100 plus Supersportwagen aus der ganzen Welt und viel Aufmerksamkeit der Medien. Treiber kann nur den Zugriff von einer Überweisung zu gewinnen von einem vorhandenen Bullrun Fahrer oder können unmittelbar gelten, durch eine "unbekannt" Auswahlprozess zu gehen. Nach dem Erfolg der ersten Rallye an Schwung bis zu dem Punkt, Baujahr 2007 Spike TV ausgestrahlt ein Spin-Off-Serie "Bullrun Reality Show" basiert auf dem legendären Veranstaltung. Sein auf Spike TV die Veranstaltung abgemildert und Raser wurden im Gegensatz zu den nicht TV-Events, wo der Verkehr Tickets und Verhaftungen sind an der Tagesordnung unter den Fahrern disqualifiziert. Im Jahr 2010 die Bullrun kehrte zu seinen Wurzeln und entspannte sich die Regeln etwas. Die Macher Andy Duncan und sein Cousin David Green Executive Producer die erfolgreiche "Bullrun Reality Show", und produziert auch "Inside West Coast Customs".

  • 2014: New York nach Scottsdale
  • 2013: Montreal nach New Orleans, 10 Year Anniversary
  • 2012: Los Angeles Los Angeles
  • 2011: Las Vegas nach Miami.
  • 2010: NYC nach Las Vegas.
  • 2009: NY nach Austin TX.
  • 2008: Calgary nach Scottsdale.
  • 2007: Montreal nach Key West.
  • 2006: New York nach Los Angeles.
  • 2005: Los Angeles nach Los Angeles.
  • 2004: Los Angeles nach Miami.

Prominente

Im Laufe der letzten Jahre viele Prominente haben in Bullrun Veranstaltungen, darunter Paris Hilton, Ryan Dunn, Dennis Rodman, Mario Andretti, Ice-T & amp teilgenommen; Coco, Kim Kardashian, Die Dudesons, Hayden Christensen und Carl Lewis. Es hat sich zu einem Markenzeichen der Bullrun Events Prominente zur Hand haben jedes Jahr und oft fahren ihre eigenen persönlichen exotische Autos.

Strom

Mitglieder sind nationale Abdeckung durch die Teilnahme an der Bullrun Live-Rally erreicht. Viele ursprünglichen Mitglieder Bullrun haben sich auf den TV-Shows und oder nationale Berühmtheit, darunter Richard Rawlings und Aaron Kaufman von Fast N 'auf Discovery Channel Laut, Bill Wu von der Bullrun Reality TV Show und One Car Too Far auch auf Discovery Channel verschwunden. Bullrunner Alex Roy ist auch als gegenwärtig im Besitz der New York nach Los Angeles Cannon treibende Aufzeichnung angesehen. Der Preis für die Aufnahme in die Bullrun Rally ist $ 20.000.

Auszeichnungen

Die Bullrun Navigator Award wird an das Team, das insgesamt das beste Navigations für die Rallye gesamten 7 Tage gegeben hat. Die 2011-Rallye sah den 1. Platz Navigator Verliehen an Seth Rose und Tony König Teams Exotics Rally / Hudson Jeans. Es war Seth Rose dritte Rallye mit dem ersten Versuch in einem Lamborghini 2010 & amp; 2011 in einem modifizierten Nissan GTR.

Gewinner - Navigator Auszeichnungen

  • 2013 7. TBC Juni 2013 ..
  • 2012 Seth Rose & amp; Tony König - Team Hudson Jeans / Exotics Rally / Nissan GT-R
  • 2011 Seth Rose & amp; Tony König - Team Hudson Jeans / Exotics Rally / Nissan GT-R
  • 2010 Ricky Chancey & amp; Dudley Geigerman - Team LuckynutZ / BMW M6
  • 2009 Dennis Collins & amp; Richard Rawlings - Team Gas Monkey / Corvette Z06
  • 2008 Adam Levinson & amp; Wije - Team Fortress / Audi R8
  • 2007 Claus Ettensberger & amp; Joaquin Mejia - Team CEC / Porsche Techart Cayenne Turbo
  • 2006 Tove Christensen und Peter Michels - Team Forest Park Bilder / Porsche 911
  • 2005 Marek Harrison & amp; Nigel Herrn - Team Britania / Aston Martin DB9
  • 2004 Richard Rawlings & amp; Sue Rawlings - Team Gas Monkey / Chevrolet Avalanche

Aktivitäten

Mit asiatischen, europäischen und einheimischen Autos auf dem Display an jeder Haltestelle, verein, Händler oder Restaurant. Bullrun Veranstaltungen sind mehr casual und oft damit die Öffentlichkeit die Möglichkeit, die exotische Autos aus nächster Nähe zu sehen und sich mit den Eigentümern.

  0   0
Nächster Artikel Felix Auerbach

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha