Buckshot Roberts

Andrew L. "Buckshot" Roberts war ein amerikanischer Büffeljäger, Grenzer und Cowboy, dessen letztes Gefecht gegen die Lincoln County Regler während der Schießerei von Blazer Mühlen in der Nähe von Lincoln, New Mexico ist ein Teil der Grenz Legende.

Obwohl die Mehrheit der berühmten Schießereien, die in den alten Westen stattfand, wurden stark verziert, ist der Kampf um Blazer Mühlen einer der wenigen, wo verlässliche Quellen haben ein Kunststück, tiefe Fähigkeit und Zähigkeit beschrieben. Trotz seiner Zähigkeit, starb Roberts in Blazer Mühlen, nach einer Schießerei mit den Regulierungsbehörden, die glaubten, dass Roberts war bei der Ermordung von ihrem Chef, John Tunstall tätig. Sie enthalten bekannter Henry McCarty, die eine Rolle in diesem Kampf spielte. Es war jedoch, Regler Charlie Bowdre und George Coe, der die tödlichen Schüsse, die Roberts getötet abgefeuert, obwohl Roberts würde Toten Regulator, Dick Brewer schießen, an der gleichen Stelle, und Wund einige andere.

Frühen Lebensjahren

Wenig hat sich von Roberts 'Leben verifiziert. Er diente als Texas Ranger unter dem Namen Bill Williams. Die er während des amerikanischen Bürgerkrieges diente auch, erreichte den Rang eines Sergeant vor seiner Entlassung. Er wird angenommen, dass ein Verbündeter von Buffalo Bill Cody während seiner Bisonjagd Jahren.

Roberts verdient seinen Spitznamen wegen einer schweren Verletzung. Mit an einem gewissen Punkt erschossen worden, gab es noch eine Ladung Schrot in seiner rechten Schulter eingebettet. Die Wunde beeinträchtigt die Bewegung in seinem rechten Oberarm, die er nicht zu erheben über sein Becken, und er sich eine unorthodoxe Schießstil zu verwenden. Mit dem Jahr 1876 im Besitz Roberts seine eigene kleine Ranch in Ruidoso Valley, in der Nähe von Lincoln.

Er wurde als ruhig, geheimnis Mann, der selten oder nie über seine Vergangenheit sprach bekannt, obwohl er ein Mann aufgeregt war wie verlautet nicht. Eine hartnäckige Einzelgänger, zog er es vor ein Maultier eher als ein Pferd zu reiten. Er war klein und stämmig in Erscheinung. Er arbeitete für James Dolan, damit, wenn das Lincoln County Krieg ausbrach ein Ziel derer, treu John Tunstall und Alexander McSween wurde er. Zum Zeitpunkt der Schießerei an der Blazer Mühlen haben die Lincoln County Regulierungsbehörden haben einen Haftbefehl für Roberts Verhaftung.

Blazer Mühlen

Buckshot Roberts wollte keinen Teil der Lincoln County War und hatte Pläne gemacht, um das Gebiet zu verlassen. Er hatte seine Ranch verkauft und wartete auf den Scheck von seinem Abnehmer. Am 4. April 1878 ritt Roberts sein Maultier in Blazer Mühlen, ein Sägewerk und Handelsposten auf dem Rio Tularosa in der Hoffnung, seinen Scheck angekommen entfernt. Anstelle der Scheck, entdeckte er, dass die gesamte Oberschicht der Regulierungsbehörden wurden beim Mittagessen in einem nahe gelegenen Gebäude. Sie hatten das Gebiet rund um Lincoln, New Mexico nach nur drei Tage zuvor tötete Sheriff William Brady verlassen. Einer von ihnen, Frank Coe, saß mit Roberts auf den Stufen des Haupthauses und versuchte, ihn in Hingabe zu sprechen. Roberts weigerte, zu glauben, er werde aus der Hand getötet werden.

Regulator Chef Dick Brewer wurde ungeduldig und schickte ein paar seiner Männer draußen, um Roberts zu verhaften. Beim Anblick der schwer bewaffnete Cowboys ihm näherte, stand Roberts und zielte mit seiner Winchester Repetiergewehr. Er und Charlie Bowdre feuerte gleichzeitig: Roberts wurde in den Magen geschlagen, während sein Schuss ging Bowdre Gürtelschnalle, Trennen seinem Gürtel und schlägt ihn zu Boden. Schwer verletzt, zog Roberts zu einer Tür während des Schießens Schüsse von der Seite an den Regler. John Middleton wurde schwer in der Brust verwundet. Eine Schnecke streifte Doc Scurlock und ein anderer schlug George Coe in der rechten Hand, die Zerstörung Daumen und Zeigefinger. Coe verschoben sein Gewehr in die linke Hand und erwiderte das Feuer und traf Roberts. Roberts weiter das Feuer zu erwidern, bis sein Gewehr war leer. Nach Anhörung der Klick auf Roberts 'empty rifle, stürzte McCarty von vorne bis ihn zu erledigen, aber Roberts klopfte McCarty Unbewussten mit dem schweren Gewehrlauf.

Verbarrikadieren sich in dem Haus, ignoriert Roberts sowohl seine Wunden und die Regulatoren 'Schüsse, und bewaffnete sich mit einem Single-Shot-Springfield Gewehr. Die stymied Regler tendenziell ihre Verwundeten und flehte Roberts, sich zu ergeben. Frustriert, dass keiner seiner Männer bereit, das Haus zu nähern waren, kreisten Dick Brewer rund um das Haupthaus, in Deckung hinter einigen gestapelten Logs und eröffneten das Feuer auf den Raum, wo Roberts hatte sich verstärkt. Roberts, sehen die Wolke von Pulverdampf aus der Protokollstapel, in gesichtet und ausgelöst, wenn Brewer hob den Kopf und schlug den Cowboy in die Augen und ihn zu töten. Die Regulierungsbehörden, demoralisiert durch ihre Opfer, zogen sich zurück und dann links der Stadt unmittelbar nach dem Absenden einen Arzt auf Roberts zu überprüfen. Roberts starb am nächsten Tag, und er und Dick Brewer wurden in der Nähe des großen Hauses begraben, wo die Schießerei stattgefunden.

Film Portrayal

Buckshot Roberts wird in der 1988 Film Young Guns, von dem Schauspieler Brian Keith porträtiert. Einige Aspekte der realen Roberts 'Leben im Film neu erstellt, wie sein Status als grauhaarige, veteran Revolverheld und seine Vorliebe für Reiten ein Maultier. Seine Szene im Film ist eine fiktive Schießen, wo Roberts verfolgt die Regulierungsbehörden in der Hoffnung, das Sammeln ein Kopfgeld auf den Kopf gestellt. Nach einem kurzen Gespräch, wo er sachlich-nüchtern erklärt seine Absichten eröffnet Roberts Feuer auf der Bande, Verwundung eine Reihe von ihnen, bevor Sie sich zu einem Nebengebäude für die Sicherheit. Nach kontinuierlichen Brennen bei Nebengebäude, Dick Brewer wagt Billy das Kind zu sehen, ob Roberts noch am Leben ist. Billy austritt und mit einem Kugelhagel begrüßt. Roberts dann tötet Brewer mit einem Schuss in die Brust. Der Rest der Regler wieder offenen Feuer im Nebengebäude und dann zu fliehen. Roberts 'Schicksal in dem Film, ist unklar gelassen, und er wird nicht einmal erwähnt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha