Bucht von Wismar

Die Bucht von Wismar oder häufiger Wismarer Bucht oder Wismarbucht ist eine gut geschützte Mehr geschnittene Bucht im Südwesten der Ostsee, in Deutschlands "Mecklenburg-Vorpommern, und gilt als der südlich-zentralen Teil des viel größeren Arm der Ostsee bekannt als der Mecklenburger Bucht eine lange finger Golf auf den west-südwestlich von der eigentlichen Ostsee ausgerichtet. Wismar Bucht gilt als eines der schönsten Naturhäfen an der Ostsee, und diente als Ziel für viel seaborne Versand bis circa 1910, als seine minimale Tiefe von 5 Metern wurde zu flach für größere moderneren Schiffen. Heute, wegen der flachen geschützten Gewässern der Bucht ist das Thema viel Forschung über Unterwasserarchäologie

Es gibt vier Lappen gleiche Teile der Bucht von Wismar, die sich Buchten an seinem südlichen Ufer sind, die jeweils von einem nord eindringende Landzunge von den anderen und einem breiten Kanal Nordwesten nach Südosten parallel zu der von den Spitzen der vier Begrenzungs gebildete Linie, getrennt Landzungen. Die Spitzen der vier Landspitzen sind bemerkenswert gut ausgerichtet und sehr genau kolinear Spanning 10.80 mi Nordwesten nach Südosten Spitze entlang des Kanals entlang der die Einlässe jeweils Boltenhagen Bay, Wohlenberger Wiek, Eggers Wiek, und die innere Bucht kippen. Ein Kanal, der Breitling zwischen Poel Insel und dem Festland ist entfielen Teil der Bucht als auch, was in seiner Nordgrenze ist der Nordküste der Insel.

Von der westlichen Landzunge an der Ostküste der inneren Bucht ist 13,4 Meilen. Alle Gewässer sind von Insel Poel auf einer Seite begrenzt eine große vor allem der Landwirtschaft und Erholungsinsel berg die östlichsten Teile Bucht an den meisten seiner nördlichen Rand.

Die geschützten Ankerplatz erstreckt sich über eine Raute förmigen Bereich in der südlichen Windschatten der Insel Poel etwa 3 Meilen NS in der inneren Anker Verengung auf 1,75 Meilen NS zwischen der innersten Landzunge und südlichsten Spitze der Insel und etwa 5-6 Meilen, dass Abstand WNW um ESE .

In der Regel werden die wichtigsten Wasser der Bucht im Westen, Südwesten und Süden relativ zur Insel Poel, die vollständig innerhalb der Wismarer Bucht befindet. Die Nordspitze der Insel, in einer Linie nach Westen auf die Landzunge von Großklützhöved nördlich des Dorfes von Klütz) bildet die Mündung der Bucht.

Die Haupthäfen Wismar, 20 mi mit der Bahn nördlich von Schwerin.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha