Bruce Spizer

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 8, 2017 Hagen Nitsch B 0 36

David "Bruce" Spizer ist ein Steueranwalt in New Orleans, Louisiana, der auch als Experte für den Beatles anerkannt. Er hat acht Bücher veröffentlicht, und wird häufig als eine Autorität über die Geschichte der Band und ihre Aufzeichnungen zitiert.

Biographie

Spizer geboren und in New Orleans erhöht. Er besuchte Isidore Newman Schule und erhielt dann BA, MBA und JD Grad von der Tulane University, wo er Mitglied der Ehrengesellschaften Phi Beta Kappa und der Orden des Coif war. Bei der Verfolgung seiner juristischen Karriere, er schaffte auch die Kälte, eine beliebte New Wave Band in New Orleans.

Im Jahr 1997 erwarb Spizer eine große Rechtsgebühr aus der Abwicklung einer Sammelklage, und beschlossen, einen Teil des Geldes verwenden, um seine Kindheit Sammlung von Beatles LPs mit einem neuen Satz von ersten Auflage Alben ersetzen. In die Welt der Beatles Sammler gezogen, landete er Schreiben und Self-Publishing The Beatles Aufzeichnungen über Vee-Jay, über das Verhältnis von EMI, der Beatles UK Plattenfirma, und Vee-Jay Records, dem US-Label, veröffentlichte die Band ersten Aufzeichnungen in den USA ab 2011 Spizer hat geschrieben und veröffentlicht acht Bücher über die Beatles. A New York Times Kritiker beschrieb seine Bücher als mit "eine Fülle von Einzelheiten über die amerikanische Aufnahmen der Beatles und der erste Besuch in den Vereinigten Staaten, zu berühren über alles, von Verträgen und Rechtsstreitigkeiten um Werbematerialien, die alle reich illustrierten." A New York Daily News Artikel rief seine der Beatles Geschichte auf Capitol Records "ein Beatle Sammler Fantasie von einem Fanatiker Beatles Sammler und Historiker."

Die Bücher über die Capitol Mitteilungen wurden in 2 Bänden herausgegeben: Part One, Beatlemania & amp; Die Singles und Teil zwei, die Alben, die beide im Jahr 2000 solche ausgestellt wurden vom Beatles auf Apple Records, die über die Plattenveröffentlichungen auf den konzerneigenen Apple-Label sagte gefolgt. Das folgende Buch war The Beatles Are Coming !, im Januar 2004, die ausgestellt wurde, um den 40. Jahrestag der Ankunft der Gruppe in Amerika gedenken freigegeben. Spizer nächstes Buch war die Veröffentlichung 2005 Die Beatles Solo auf Apple Records, die eine lückenlose Dokumentation über die Solo-Aufnahmen von John Lennon, George Harrison, Ringo Starr und Paul McCartney, die von 1968 bis 1975. Sein sechstes Buch in der Reihe veröffentlicht wurden gab Das Beatles Swan Song "She Loves You" & amp; Andere Datensätze, eine Publikation, die 2007 über die amerikanisch-Freigabe Beatles Aufzeichnungen, die auf dem Swan ausgegeben wurden, United Artists, Decca, MGM, Atco und Polydor Etiketten erzählt. Es bietet auch Informationen über die Beatles Alben und Singles von Capitol in den 1970er und 1980er Jahren freigegeben. Im Jahr 2011 veröffentlichte Spizer Beatles For Sale On Parlophone, die Beatles-Discs im Vereinigten Königreich von 1962 bis 1970 veröffentlicht, darunter die Parlophone EPs, die laut Spizer, dokumentiert "bis jetzt wurden nicht genau in keinem Buch dokumentiert."

Spizer hat als Berater für EMI und Apple Records für ihre CD-Wiederveröffentlichungen der amerikanischen Konfigurationen des Beatles-Katalog serviert. Er schrieb den Text für das Begleitheft für die Box 2006 eingestellt Die Capitol Albums, Volume 2, und für die "catalography", die die "Box of Vision" Release 2009 begleitet. Er wurde auch gewählt, um 2592 Fragen für eine spezielle Beatles Ausgabe des Trivial Pursuit Brettspiel zu schreiben.

Spizer hat sich auf Fernsehprogramme wie CBS The Early Show, Fox News und Good Morning America, und auf der National Public Radio Nachrichtensendung Alles in allem schien. Er hat als Beatles Behörde in Print-Publikationen wie Rolling Stone, The Guardian, der New York Times und Time zitiert worden.

Bücher

  • The Beatles Aufzeichnungen über Vee-Jay, ISBN 0-9662649-0-8
  • Der Beatles Geschichte auf Capitol Records - Part One: The Singles, ISBN 0-9662649-1-6
  • Der Beatles Geschichte auf Capitol Records - Teil zwei: Die Alben, ISBN 0-9662649-2-4
  • Die Beatles auf Apple Records, ISBN 0-9662649-4-0
  • The Beatles Are Coming !, ISBN 0-9662649-9-1
  • Die Beatles Solo auf Apple Records, ISBN 0-9662649-5-9
  • Die Beatles Swan Song "She Loves You" & amp; Andere Datensätze, ISBN 0-9662649-7-5
  • Beatles für Verkauf auf Parlophone Records ISBN 0-9832957-0-0
  0   0
Vorherige Artikel Belichtungsbereich
Nächster Artikel Columbia Army Air Base

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha