Brighton Hill

Koordinaten: 51 ° 15'00 "N 1 ° 06'40" W / 51,250058 ° N 1,111198 ° W / 51,250058; -1,111198

Brighton Hill ist ein Stadtteil von Basingstoke, England, das um 1970 als Teil der Stadtmitte Entwicklungsplan wurde gebildet. Das Gebiet wird im Westen durch die neuere Siedlung von Hatch Warren von der A30 begrenzt. An der Ostseite des Brighton Hill, der Viables Industrial Estate und Cranbourne Bereich. Die Gegend im Osten ist viel älter als Brighton Hill sich. Die Autobahn M3 verläuft in einer geraden Linie in den Süden der Region, direkt an der südlichen Ebbe Brighton Hill, die manchmal als Old Hatchwarren bezeichnet.

Ursprung des Namens

Die früheste Erwähnung des Brighton Hill Gemeinschaftsschule Namen gefunden war bisher auf einer Karte datiert 1877. Dies scheint jedoch zu einem Ferienhaus oder einem anderen Gebäude beziehen, zwischen Hatch Warren Farm und wo der dann Hatch Warren Lane und liegt etwas mehr als auf halbem Weg Winchester Road trat an einem Scheideweg. Ein excert der Karte sehen Sie hier: auf der 1877 Karte Platz als Brighton Hill markiert wäre etwa an der Rückseite des Hatchwarren Schule, an der Kreuzung zwischen den Wanderwegen. Wie die Karte zeigt, war ein solcher Pfad der ursprünglichen Hatch Warren Lane in der Umgebung, die anderen Links Brighton Hill mit Hatch Warren.

Original-Layout

Bevor das Anwesen gebaut wurde, war die Gegend fast ausschließlich Ackerland. Die aktuelle Hatchwarren Lane und Beggarwood Lane läuft an der Stelle des ursprünglichen Landstraßen, die den Basingstoke und Alton Light Railway, wo Viables Kreisverkehr heute gekreuzt. Ein Teil der Strecke liegt in der Mitte des Kreisverkehrs, als dauerhafte Erinnerung an die Bahn. Cranbourne Lane durchgeführt am in Basingstoke Town Centre, vorbei an vielen Landschulen auf dem Weg. Am Bahnübergang, gab es eine Kreuzung mit einer Straße, die heute als The Harrow Way aber in Zeiten von, der Basingstoke Bypass gegangen bekannt. Diese Straße erstreckte sich von der Kreuzung mit der Straße nach Alton von Hackwood Lane, auf die Winchester Road. Die A30 Route von Basingstoke Town Center läuft auf eine sehr ähnliche Ausrichtung heute zu dem wesentlichen Unterschied, eine Ablenkung hinter Brighton Hill Community College, zum Bau eines Fachmarktzentrum ermöglichen. Der einzige wirkliche Gehäuse in der Gegend war in einer Straße, wie Cumberland Avenue bekannt ist, zu der Zeit vollständig umgeben von Feldern. Die Straße existiert noch heute und ist ein sehr ungewöhnlicher Ort in Brighton Hill.

Der Willis Museum verfügt über zahlreiche Artikel über die Geschichte der Basingstoke und seine Weideplätze; besuchen Sie die Website unter :.

Gehäuse Wachstum

Der erste Abschnitt des Brighton Hill zu absolvieren war die Quilter Road Bereich, wobei ein Großteil der ehemaligen Sozialwohnungen von Haydn-Straße im Westen, um Wagner Schließen im Osten bald nach folgenden. Ein Teil dieser Entwicklung war eine Reihe von mittelgroßen Hochhäuser, und zwar in der Nähe von Verdi, Mozart und Schubert Schließen Straße. Diese war von den frühen 1990er Jahren abgerissen und durch moderne Häuser ersetzt. Eine große Entwicklung war der private Sektor Gehäuse, das sich von Händels Schließen im Westen, den Porter-Straße nach Osten. Dies wurde durch die Mitte der 1970er Jahre fertig gestellt und in all dem ehemaligen Ackerland in der Hatchwarren Lane / Harrow Way / Winchester Road Quadrat gefüllt. Der Rest der Raum neben Winchester Road wurde von Brighton Hill School jetzt als Brighton Hill Community College bekannt besetzt. Viele neue Straßen wurden gebaut, Brighton Way und Gershwin Straße sehr wichtige Zubringerstraßen in die neuen Wohnungen. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, die Entwicklung an der Südwestseite des Gebäudes, bestehend aus Bach Schließen und Novello Schließen.

Spätere Ergänzungen waren die Guinness Vertrauen Entwicklung, von Beecham Berry in den Süden, um Boyce Schließen und Copland Schließen im Norden. Diese Entwicklung erfüllt mehrere der Lücken links, mit Boyce Schließen und Copland Schließen in ganz unmittelbarer Nähe zur A30 Winchester Road. Tallis Gardens wurde von einem Teil der Chalk Ridge Primary School Spielfeld in um 1990 geschaffen und zu einem ähnlichen Zeitpunkt eine Wohnsiedlung fand am Gershwin Road, neben einer neuen Schule, Hatchwarren Junior und Infant School. Zahlreiche kleine Entwicklungen wurden ebenfalls hinzugefügt, wie Vivaldi Schließen und Gershwin Platz, einer betreuten Wohnbereich.

Bildung

Brighton Hill wurde schließlich mit nicht weniger als eine Hauptschule und vier Schulen zur Verfügung gestellt. Die Hauptschule ist nun als Brighton Hill Community School bekannt, Eröffnung im Jahr 1975 und den Grundschulen sind Manorfield Schule, Chalk Ridge School und Hatchwarren School. Beechdown Schule, die weitgehend durch einen Brand im November 2000 zerstört wurde, und jetzt bleibt geschlossen. Queen Mary College ist etwa 20 Gehminuten vom Brighton Hill, in der Nähe des Stadtzentrum. Verkehrsverbindungen sind immer für diejenigen in der Weiterbildung zur Verfügung gestellt. Fachhochschule der Stadt ist auch in der Nähe von Basingstoke Town Centre.

Freizeit und Unterhaltung

Ein beliebtes Ziel für viele der Einwohner Brighton Hill war die Gaststätte Pig and Whistle, in der Nähe der Kreuzung mit der Chopin-Straße und Brighton Way gelegen. Diese wurde im Jahr 2000 in Vorbereitung auf den Freiraum des ehemaligen Einkaufsstraße geschlossen. Kein Ersatz wurde zur Verfügung gestellt. Die letzten Besitzer waren die Scottish and Newcastle Brauerei.

Eine sehr beliebte Attraktion war die Davies Snooker Centre, das im ersten Stock Ebene an die Stelle nun von der Girlzone Gym besetzt war. Dieses bekannt geworden als Premiers, und dann als Cosys, bevor sie schließlich zu schließen. Einer der Davies Snooker Zentrums ehemaligen Tische, Tisch fünf, wohnt jetzt in der öffentlichen Haus Turmfalke in Kempshott. Eric Bristow hat den Ruf, seine Fähigkeiten an der DSC gelegentlich praktiziert haben. Während im Rahmen des Premiers Label wurde ein großer Scalextric Track gebaut, mit Stammrenn die Modellautos um die große Strecke. Dies wurde in der Basingstoke Gazette, wenn neue gekennzeichnet.

Der Haupttrink Einrichtung derzeit auf dem Anwesen übrigen ist das Brighton Hill Community Association. Dies ist ein Ort, der die Mitgliedschaft erfordert, in der gleichen Weise, wie viele andere, wie beispielsweise Arbeiterclubs. Das Gebäude befindet sich in der Tageszeit durch einen Kindergarten verwendet, und jeden Tag in der Regel öffnet sich auf 1900. Ausnahmen sind freitags und am Wochenende.

Der ehemalige Stag and Hounds öffentlichen Haus ist in der Nähe von Brighton Hill, die von der Brighton Hill-Kreisverkehr auf der ehemaligen A30 entfernt. Die spätere Abzweigung von der Straße führt hinter dem Gebäude. Dies ist seit langem durch den Harvester Kette übernommen und eine Travelodge Inn wurde in der Nähe errichtet. Eine ähnliche Einrichtung ist in der Nähe zu der A30, gegenüber dem Guinness Vertrauensentwicklung in Down Grange.

Für diejenigen, die andere Formen der Freizeit wurde Brighton Hill mit reichlich Grünflächen und Freiflächen geliefert. Es gibt eine Menge von Land, wie Spielplätze in der Umgebung verwendet. Ein Abenteuerspielplatz gibt es in der großen Grünfläche in der Nähe der Autobahn M3, am südlichen Ende des Hatchwarren Lane. Viele Spielplätze in Wohngebieten vorgesehen, aber die meisten haben inmitten von Sicherheitsbedenken entfernt.

Viables Craft Centre ist in der Nähe des Anwesens, mit regelmäßigen Vorlauf auf den Miniatur-Eisenbahnlinie und Handwerk Messen.

Es gibt einen professionell ausgestatteten Kampfsport und Fitness-Center in Brighton Hill in Jays Close. lehrt Karate, Kung Fu, Tai Chi und Judo sowie Bodycombat Pilates und Fitness und Schaltungen Klassen. Es gibt Spezialisten für Kinder und Erwachsene Unterricht plus familienfreundliche Klassen.

Brighton Hill Centre und Einzelhandelsflächen

Brighton Hill Centre wurde zusammen mit viel von der Siedlung in der Gegend gebaut. Diese bestand aus Geschäften und einem Supermarkt, zusammen mit dem Wirtshaus Pig and Whistle. Reichlich Parkplätze bereitgestellt wurde, und in den Jahren nach Brighton Hill Centre gegangen war die Verwendung eines traditionellen Obst- und Gemüsehändler und einer Metzgerei, ein Gemeindeamt und dem Unwins off-Lizenz. Diese werden nun lange vorbei. Wenn der Supermarkt wurde zum ersten Mal geöffnet wird, Sainsbury dort gehandelt und schloss den Laden, wenn der Hatch Warren Niederlassung im Jahr 1988 eröffnet Hatch Warren ist ein viel größeres Geschäft, und bietet eine größere Reichweite als die Brighton Hill tat. Nach Sainsbury weitergezogen, übernahm Robert Grieg, läuft das Geschäft bis 1998. Danach schloss das Geschäft und das Gebäude leer, bis zu seinem Abbruch. Die lokale Arztpraxis, dem Gillies Gesundheitszentrum, wurde im Mittelkomplex vorgesehen, und das ursprüngliche Gebäude wurde im Jahr 2002 Chirurgie in einem temporären Portakabin Struktur weiter abgerissen, bis die neue Chirurgie wurde 2004 eröffnet die neue ist auf dem Gelände das Original und ist auch die Basis für das Leben mit der rechten Maus Centre for Good Health & amp; Wohlbefinden, Lebens Rechts Wellness Retreats und das Leben mit der rechten Maus Foundation, nur engagierte Kinderhilfswerk Basingstoke ist, die Bereitstellung von Zuschüssen für benachteiligte Kinder, die Missbrauch, Vernachlässigung oder ein Trauma erlitten haben.

Ein Postamt war immer in Brighton Hill Centre bis zu seiner Schließung im Juni 2008 zur Verfügung gestellt.

Öffentliche Toiletten wurden bereitgestellt angrenzend an die Arztpraxis, aber diese verfielen und wurden in den späten 1980er Jahren außer Betrieb genommen. Derzeit gibt es nur elf öffentliche Toiletten in Basingstoke und Deane Bereich, und eine beträchtliche Anzahl außerhalb der Stadt sind.

Misselbrook und Weston eröffnete ein Geschäft an der Stanford Road in den 1980er Jahren, das ist nun unter der One-Stop-Marke.

Viel Entwicklung des Einzelhandels hat sich rund um das Anwesen aufgenommen, mit dem von Brighton Hill Roundabout sehen viel ändern. Der ehemalige Smiths Industries Website hat sich zu einem Fachmarktzentrum, mit einigen sehr großen Einheiten. Die größte ist die Toys R Us-Shop, mit Harveys Möbel und JJB Sports in großen Einheiten. Es gibt auch ein Pizza Hut und ein McDonalds an der Fachmarktzentrum. In der Nähe eine Entwicklung statt von der A30 Winchester Road mit Homebase und Allied Carpets als herausragende Merkmale gefunden hat,.

Öffentlicher Verkehr

Busverkehr seit vielen Jahren wurde von der National Bus Company unter dem Namen Hampshire Bus vorgesehen. Vor langer Zeit den öffentlichen Verkehrsmitteln entlang der A30 wurde von der Hants und Dorset Bus-Unternehmen zur Verfügung gestellt, aber das zurückdatiert viel Entwicklung in der Region. Nach der Privatisierung der Bus-Industrie, sind Dienstleistungen im Bereich von Stagecoach nun unter der Postkutsche in Hampshire Sektor laufen.

Ehemalige bemerkenswerte Buslinien waren die 39, 40, 50 und 59, obwohl ein großer Teil dieses Netzwerks wurde deutlich im Jahr 2000 Buslinien für den Immobilien werden jetzt von Routen 1 und 2 serviert verändert, die ehemalige dient Brighton Hill in einem 10 Minuten Frequenz für einen Großteil der Zeit. Ausnahmen sind an Sonn- / Feiertagen und an den Abenden. Route 2 arbeitet normalerweise alle zwanzig Minuten. Von den beiden Strecken wird route 1 als beliebter Weg für die Innenstadt zu sehen ist, den Betrieb direkt über Winchester Road.

Ablehnen

Nach der Schließung des örtlichen Supermarkt der Einkaufszone wurde heruntergekommen und verwüstet. Einige Geschäfte geschlossen in diesem Zeitraum. Viele Bewohner nicht sicher fühlen mit der Umgebung, vor allem in der Nacht.

Alle ändern

In den frühen 2000er Jahren gab es Gerüchte über eine komplette Überholung des Brighton Hill Centre und die umliegenden Gebiete. Viele Bewohner waren skeptisch und die Moral war zu der Zeit gering. Für das, was wie eine sehr lange Zeit schien, wurde Brighton Hill auf viele grundlegende Funktionen verpassen, ist ein Beispiel der Mangel an Geldautomaten in der Nähe, der nächste ist etwa zwei Meilen entfernt. Bestimmungen in den Läden in der Gegend waren sehr viel teurer als in den Supermarkt, vor allem Auswirkungen auf die älteren und behinderten Menschen, die es schwieriger, weiter als die Immobilien reisen gefunden. Die allgemeine Atmosphäre in der Gegend nicht viel zu tun, um Bewohner Geister in dieser Phase in der Zeit zu heben.

Doch im Jahr 2002 der Abriss des ehemaligen Supermarkt begann. Dies beinhaltete ausgrub Parkplätze und auch Abriss des öffentlichen Haus Pig and Whistle, von diesem Zeitpunkt geschlossen. Die Arbeiten ebenfalls beteiligt Auffüllen von 'U' unter Straßen in der unmittelbaren Umgebung und die neue Übergänge vorgesehen. Dies war, wie die ehemaligen U-Bahnen wurden oft von Jugendlichen bewohnt und wurden von Bewohnern so einschüchternd Orten gesehen. Zusätzliche Fußwege gebaut wurden, vor allem in den grünen Bereich hinter der Fußgängerzone und einen neuen Spielplatz auf einem höheren Niveau als die vorherige gebaut. Bushaltestellen in der Nähe wurden verlängert, um zwei Busse problemlos und zwei neue Kreisverkehre gebaut aufnehmen, zusätzlich zu den 'Doughnut Stadt' label Basingstoke bereits. Ein Großteil der Seite wird durch den Asda Supermarkt und zugehörigen Stellplätzen übernommen.

Brighton Hill heute

Brighton Hill Centre ist heute eine geschäftige und lebendige Ort, mit viel Handel durch die Asda Supermarkt, der im Jahr 2003 in der Umgebung geöffnet Die Sanierung in der ersten Hälfte der 2000er Jahre gesehen hat sich das Einkaufsviertel immens aufgehellt, und verbesserte viel Moral vorbei Bereich. Mit guten Einkaufsmöglichkeiten, privaten Gesundheitszentrum und eine gute Verkehrsanbindung, hat Brighton Hill viel zu bieten. Es gibt viele Nahrungsmittelanschlüsse und Vielfalt in den verschiedenen Räumlichkeiten in der Mitte. Auch allgemeine Pflege und Wartung ist zu einem hohen Standard von der Gemeinde durchgeführt.

Kommunalverwaltung

Trotz Basingstoke eine konservative Abgeordnete, Maria Miller, ist Brighton Hill eine liberaldemokratische und Labour geführte Station. Die Station ist in zwei Bereiche, Brighton Hill Süden und Brighton Hill North aufgeteilt. Der südliche Teil der Station hat John Barnes und David Eyre als Stadtrat. Der Nordteil des Bezirks hat Brian Gurden und Carolyn Wooldridge als Stadtrat. Die Grenze ist in der Regel entlang Quilter Road und Brighton Way.

Links zu lokalen Regierungsangaben sind unten angegeben:

- Die Seite für Maria Miller MP

 die Seite für Cllr Barnes

 die Seite für Cllr Gurden

Trivia

Es wird gemunkelt, dass Eric Bristow hat eine ehemalige Snookerzentrum in Brighton Hill verwendet, um seine Pfeile üben. Nicht so sehr seine Darts, war er scharf auf Snooker zu und blieb bei einem der Mitglieder der Davies Snooker Center, als er an der Lakeside in Frimley spielte. Allison Fisher, Ex-Weltmeister Damen Snooker spielte auch dort in den 80er Jahren vor ihrem Übergang zum Pool.

Im Jahr 2005 spielte Sharon Osbourne in einem Asda TV-Spot, gedreht in der Nacht an der Brighton Hill Laden.

Die U-Bahn-Anbindung Lehar Schließen und Dankworth Road ist das einzige kreisförmige U-Bahn in Basingstoke.

Das Zeichen 'Trojan' von den ITV-Show Gladiators besuchte die Schule in Brighton Hill. Trojan aka Mark Griffin war auch ein Meister Squash-Spieler.

Im Oktober 2007 wurde bekannt, dass Brighton Hill Roundabout war in den Top 10 der schlimmsten Kreisverkehre im Land.

Singer / Songwriter Tanita Tikaram ging nach Brighton Hill School, so dass im Jahr 1985.

Ehemalige Portsmouth Fußballspieler Lee Sandford nahm ebenfalls an Brighton Hill School.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha