Bridget Mary McCormack

Bridget Mary McCormack ist eine Justiz der Michigan Supreme Court seit dem 1. Januar 2013. Vor ihrer Wahl war sie Professorin an der University of Michigan Law School in Ann Arbor. Sie unterrichtete Strafrecht und Rechtsethik und überwachte klinische Programme der Law School als Associate Dean der klinischen Angelegenheiten. Ihre akademische Arbeit über praktische Erfahrung in der juristischen Ausbildung konzentriert.

Sie startete und arbeitete in einer Kinderrechtsanwaltschaft Klinik mit Schwerpunkt auf Kinder mit gesundheitlichen Problemen und einer häuslichen Gewalt Klinik. Darüber hinaus ist sie Gründerin der Michigan Unschuld Clinic, der ersten Unschuld Klinik des Landes, die sich ausschließlich Griffe nicht DNA-Beweise Fällen.

Im November 2012 wurde sie eine Gerechtigkeit des Michigan Supreme Court gewählt, um Marilyn Kelly, die von der Bank in den Ruhestand wurde ersetzen. McCormack trat von ihrer Position in der Universität, bevor er dem Gericht. McCormack gilt als liberal. Ihre Kampagne für Supreme Court wurde von der Michigan-Demokratischen Partei unterstützt, obwohl in Michigan Staat Supreme Court Wahlen erscheinen auf dem überparteilichen Abschnitt der Stimmzettel.

Bildung und Hintergrund

McCormack ging nach der High School im Zentrum von New Jersey. Sie erhielt ihren B.A. mit Auszeichnung in der Politikwissenschaft und Philosophie am Trinity College in Connecticut im Jahre 1988. Sie erhielt ihren JD von der New York University School of Law, wo sie war eine Wurzel Tilden Scholar, 1991.

McCormack begann ihre juristische Karriere in New York, zunächst als Testversion Counsel bei der Legal Aid Society und dann im Büro des Berufungs Defender. Sie unterrichtete an der Yale Law School in New Haven, Connecticut als Robert M. Abdeckung Fellow 1997-98. Sie trat der Fakultät der University of Michigan Law School im Jahr 1998 und hat als stellvertretender Dekan der klinischen Angelegenheiten seit 2003 serviert.

Berufliche Tätigkeiten

Als Associate Dean für klinische Angelegenheiten an der juristischen Fakultät, McCormack betreut Studenten in komplexen föderalen Rechtsstreitigkeiten in der allgemeinen klinischen Programm. McCormack arbeitete auch für die klinische Angeboten Michigan Law School während ihrer Amtszeit zu erweitern.

Im Jahr 2008 gegründet McCormack die Michigan Unschuld Klinik, die zunächst ausschließlich nicht-DNA Unschuld Klinik der Nation ist. Zum 22. September 2012 hat sich die Michigan Unschuld Clinic fünf unschuldige Menschen, die zu Unrecht verurteilt wurden freigesprochen.

McCormack hat Artikel über Verfassungsrecht, Strafrecht, Strafprozessrecht, Beweismitteln und Rechtsethik veröffentlicht. McCormack dient auch auf der Association of American Law Schools Ausschusses für akademische Freiheit und Tenure. Im Jahr 2008, vor der Detroit Stadtrat bezeugte sie über ihre Untersuchung der Rolle der Stadtrechtsanwalt in der Fall, der ehemalige Detroit Bürgermeister Kwame Kilpatrick.

Michigan Supreme Court

Im Jahr 2012 gewann McCormack Wahl in den Michigan Supreme Court.

McCormack Kampagne beinhaltete eine Kampagne ad Förderung Wähler, um den überparteilichen Abschnitt der Stimmzettel, wo Sitze, wie der, den sie für aufgelistet lief abzuschließen. Die Kampagne ad featured eine Wiedervereinigung der ein Großteil der Hauptdarsteller von The West Wing, einschließlich McCormack Schwester Mary. Während der Kampagne, die Justizkrise Netzwerk veröffentlicht eine Anzeige behauptet, dass McCormack hatte "freiwillig kostenlos einen Terroristen zu helfen", als sie vertretenen Angeklagten Söldner Abdumuqit Vohidov. Andrew Rosenthal von der New York Times kritisierte die Anzeige als ausbeuterisch und wies darauf hin, dass Vohidov wurde durch einen außergerichtlichen Board veröffentlicht, und in Frage zu stellen, ob er als "Terrorist" bezeichnet werden.

McCormack und etablierten Stephen Markman und Brian Zahra wurden am 6. November 2012 gewählt.

Privatleben

McCormack Vater ist ein ehemaliger United States Marine und pensionierte Inhaber eines kleinen Unternehmens, und ihre Mutter ist eine klinische Sozialarbeiterin. McCormack Schwester Mary McCormack ist eine Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle als Kate Harper in der NBC-Serie The West Wing sowie Howard Stern der Frau in Private Parts und ihre Hauptrolle als Mary Shannon auf USA Network In Plain Sight bekannt. Ihr Bruder, Will McCormack, ist ein Schauspieler und Drehbuchautor.

McCormack an der University of Michigan Law School Professor Steven P. Croley verheiratet, aktuell zu verlassen, das in der Obama-Administration als stellvertretender Berater im Weißen Haus. Das Paar hat vier Kinder.

  0   0
Vorherige Artikel Edward Longstreet Bodin
Nächster Artikel Battle of Leeds

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha