Briarwood Singers

Die Briarwood Singers waren ein 1960er Folk-Band aus Miami, Florida, bestehend aus Stan Beach, Barry Monroe, Harry Scholes, Bob Hoffman und Dorinda Duncan. Die Band ist vielleicht am besten für die Durchführung als Vorgruppe von The Beatles '12. Februar 1964 Konzert in der Carnegie Hall bekannt. Im Jahr 1963 veröffentlichte die Gruppe das Album Well, Well, Well an United Artists Records, von LeRoy Holmes produziert. Die Gruppe veröffentlichte auch eine Abdeckung der traditionellen Volkslied: "Er war ein Freund von mir", im Dezember 1963: "Er war ein Freund von mir" Single wurde als ein Klagelied für den kürzlich ermordeten John F. Kennedy bestimmt und erreichte als # 126 der Billboard-Single-Charts.

Im Juli 1963, vor dem Werden eine Aufzeichnung handeln, begann die Gruppe regelmäßig im Crossway Inn in Miami spielen. Der General Manager des Crossway Inn, Ray Barbarino hatte Netzwerkverbindungen und Know-how als Entertainment-Manager und Promoter. Die Verwendung dieser Verbindungen, brachte Barbarino seinem Freund und Kollegen, LeRoy Holmes von United Artists Records, sich von New York bis in die Band zu hören, einen Plattenvertrag für sie mit dem Label erfolgreich zu sichern. Während Mitte der 1960er Jahre, die Crossway Inn gehostet Auftritte von vielen Top-Stars und Bands, darunter Peter, Paul and Mary, The Mamas & amp; the Papas, Fats Domino und Guy Lombardo & amp; his Orchestra. Im Laufe der Jahre wurden mehrere lokale Miami Talente zu nationalen Berühmtheiten folgenden Auftritten im Crossway Inn, darunter The Miami Sound Machine und dem beliebten Latin Sängerin Willie Chirino. Nach der Anmeldung mit United Artists verzeichneten die Briarwood Singers "ihre erste und einzige Album, Well, Well, Well, die Ende 1963 erteilt wurde Anfang 1964 eingerichtet Barbarino für die Band das Vorprogramm von The Beatles, während der Arbeit mit Jackie Gleason und das Miami Beach Convention Center Management-Team.

In den frühen 1970er Jahren, Gabe Kaplan, der zu dieser Zeit war ein unbekannter Stand-up Comedian, wiederholt belästigt Barbarino für einen Job bei der Crossway. Als er mit den Briarwood Singers getan hatte, Barbarino gesetzt Kaplan mit seinen Kontakten in New York und innerhalb eines Jahres Kaplan hatte eine Berühmtheit geworden. Es ist möglich, dass der Charakter Vinnie Barbarino aus der US-Sitcom, Welcome Back, Kotter, John Travolta spielte, ist eine Hommage von Sorten, um Ray Barbarino von Kaplan, der die Show Star war.

Barry Monroe spielt derzeit professionell Musik im südlichen Colorado wie Barry Monroe and Friends und mit seiner Gruppe, Günstige Therapie. Stan Strand ist ein ehemaliger Flugkapitän und lebt in den Bergen von westlichen North Carolina, in der Stadt Spruce Pine mit seiner Frau Marie. Stan weiterhin seine Liebe zur Musik als Sologesang Tat und als Lead männlichen Sänger und Leadgitarrist für die lokale Gruppe, Chalk Mountain Verbindung verfolgen. Die Briarwood Singers einzige weibliche Mitglied, Dorinda Duncan, ging auf eine Solo-Plattenvertrag bei United Artists Records Anfang 1965 zu unterzeichnen, nach dem Auseinanderbrechen der Briarwood Singers. Während 1965 veröffentlichte sie die John D. Loudermilk geschriebenen Single, "Sie werden dich liebe", sowie ein Album von Bob Dylan Abdeckungen mit dem Titel den Liedern von Bob Dylan durch das Herz von einem Mädchen. Bob Hoffman wurde Journalist und Autor. Er lebt derzeit in St. Croix, Amerikanische Jungferninseln, mit seiner Frau Lesley.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha