Brevard Public Schools

Brevard Public Schools ist ein Schulbezirk dient Brevard County, Florida, und in Viera, Florida. Koordinaten: 28 ° 14'53.60 "N 80 ° 44'9.64" W / 28,2482222 ° N 80,7360111 ° W / 28,2482222; -80,7360111

Im Jahr 2009 hatte der Landkreis über 72.519 Studenten. 24% besuchen eine andere als die, denen sie zugeordnet sind, die Schule. Im Jahr 2009 war der School Board Brevard größte lokale Regierung Arbeitgeber mit 9.500 Beschäftigten, von denen 5000 sind Lehrer. Der Superintendent der Schulen ist Dr. Brian Binggeli.

School Board

Vorstandsmitglieder laufen als überparteilich.
District 1 - Dr. Michael Krupp
Bezirk 2 - Dr. Barbara Murray
Bezirk 3 - Amy Kneessy
Bezirk 4 - Karen Henderson
District 5 - Andy Ziegler

Das Budget für 2008-9 war etwa $ 1000000000. Etwa die Hälfte in Betrieb ist; etwa die Hälfte ist Kapitalaufwand. Vorstandsmitglieder wurden jährlich im Jahr 2011 bezahlt $ 35.000.

Im Jahr 2010 gab es 7.000 Studenten, deren Eltern von der Bundesregierung, die keine lokalen Grundsteuern bezahlt beschäftigt. Das Budget ist ziemlich abhängig von Grundsteuern. Dadurch trägt die Bundesregierung Geld durch den Bundesfolgenhilfsprogramm für die Entschädigung. Doch im Jahr 2010, die Menge war von einem erwarteten 43 Mio. $ Mio. $ 5 aufgrund von Kürzungen im Bundeshaushalt fallengelassen.

Im Jahr 2011, 232 Mio. $ wurde für Lehrergehälter budgetiert.

Geschichte

Clifton Farbige Schulhaus wurde 1890 im Nord Merritt Island gebaut. Es war einer von zwei frühen Schulen für Schwarze in der Grafschaft.

Unterschiede gab es zwischen Schwarz und Weiß Schulen einschließlich Lehrergehälter. Der erste Versuch, in Florida, dieses System zu ändern, trat im Jahr 1938, wenn der NAACP gebracht Anzug in Brevard.

Im Jahr 1966 enthalten schwarze Gymnasien Gibson High, Titusville, Monroe High, Kakao und Stein Hoch, Melbourne. Diese wurden alle mit Integration geschlossen.

1966 wurde Brevard unter Bundeskompetenz für den Zweck der Aufhebung der Rassentrennung gebracht. Es wurde vom Bundessteuer im Jahr 1978 freigegeben werden, wenn dies erreicht wurde.

Über 1967 wurde der Schulbezirk in drei Verwaltungseinheiten, Nord-, Mittel- und Südamerika, jede mit ihrer eigenen Assistent Superintendent aufgeteilt.

Es gab Rassenunruhen in Rockledge und Melbourne Gymnasien in der Zeit der Integration 1969-1972.

Im Jahr 2007 stimmte die Schulbehörde auf fast 3/4 von einer Milliarde Dollar für die Wartung und künftige Expansion zu leihen. Mit einer Mehrheit von einer, glaubt der Vorstand, dass es dies ohne die Steuern zu erhöhen aufgrund der zunehmenden Steuerbemessungsgrundlage zu tun. b Im Jahr 2007, dem Florida Department of Education bekannt gegeben, dass Brevard die Abschlussquote war die höchste in den Zustand bei 92,1%. Allerdings gibt es eine große Diskrepanz zwischen der Art und Weise der Staat Maßnahmen Student Abschluss und die Art, die Bundesregierung tut. So ist die Zahl durch nationale Standards ist viel geringer. Verwenden von Richtlinien des Bundes, die Abschlussquote für die Klasse von 2005 war 69,3%, die höchste in den Staat, sondern unter dem nationalen Durchschnitt von 70,6%. Der Schulbezirk war erste oder zweite in dem Zustand, für die Abschlussquoten von 2001 bis 2009.

Das Budget für 2007-8 betrug etwa 1,2 Mrd. US $. Dies war der höchste in der Geschichte.

Im Jahr 2005 gab es 75.235 Studenten. Der Zählerstand erreicht ein Allzeithoch von 76.062 in der 2006-7 Schuljahres. Der Graf war 72.519 im Jahr 2009.

Im Jahr 2010, mit dem Ende des Shuttle-Programms und die anschließende Verlust von Arbeitsplätzen in der Region, die Beamten waren besorgt, dass ein Viertel der Schulen würde unter 70% Einschreibung Kapazität fallen.

Im Jahr 2011 wurden sechs öffentlichen Schulen durch den Staat in den Top Ten der Schulen im Land gewählt, von 2800 gab es jeweils eine Liste für Grund- und Mittelschulen.

Im Jahr 2013 stimmte die Schulbehörde auf drei Schulen, Clearmittelschule, Gardendale Elementary Magnet School und South Lake Grundschule aufgefordert einen großen öffentlichen Aufschrei zu schließen. Die Schulleitung vorgeschlagen, die Schließungen und bestimmten öffentlichen Eingabe während der 2012 Ferienzeit hält erforderlichen öffentlichen Sitzungen. Das Board brachte keine der erforderlichen Sitzungen mit dem Kapital oulay Ausschuss zu halten, wie durch einen interlokale Vereinbarung mit mehreren Gemeinden erforderlich. Das Board of Brevard Grafschaft-Beauftragten, City of Cocoa und Stadt Titusville ccondemend die Entscheidung in offiziellen Briefen an Superintedent Brian Bingelli und dem Board geschickt. Der Verwaltungsrat der Grafschaft Kommissare beschlossen, eine Klage gegen die Schulbehörde 3-2 Datei jedoch ein Minimum von 4 Stimmen waren erforderlich, um den Rechtsstreit pro Kreis Verordnung einzuleiten. Im März 2013, eine Gruppe von Eltern und Gemeindeführern initiiert eine Klage gegen den Vorstand und behauptete, eine rassistische Vorurteile in der Entscheidung, die drei Schulen zu schließen. Der Verwaltungsrat der Grafschaft Kommissare öffentlich unterstützte die Klage und begann ein Streitbeilegungsverfahren als auch in ihrem eigenen Namen. Ein politisches Aktionskomitee wurde gebildet, um die aktuellen Schulleitung bei künftigen Wahlen zu widersetzen und schwor, um eine Veränderung in der Führung zu bewirken.

Im Jahr 2014 gab Moody 's Investors Service und Fitch der Grafschaft gute Noten für seine Verwaltung zu beeinflussen Vorhersehbarkeit der Cash-Flow. Moodys sagte, dass die Führer der Kammer gab durchweg präzise und konservativen Cashflow Annahmen. Fitch lobte der Kammer Sound Operationen. Ein Leitartikel in der Lokalzeitung zögerte und sagte, dass das Board sollte nicht geschnitten Steuern früher haben. Er glaubte, die Steuersenkung direkt auf Anfordern von den Wählern eine Gehaltserhöhung in der Umsatzsteuer in der Grafschaft ein halbes Prozent geführt.

Administration

Der Bezirk enthält 72.519 Schüler öffentlicher Schulen in 92 Schulen. Die Schüler müssen eine standardisierte Prüfung, die FCAT, um das Abitur. Um Überraschungen zu vermeiden, werden die Kinder mehrmals getestet, bevor sie zur 12. Klasse zu erreichen.

Mit staatlichen Tests Vorschriften entsprechen, wird die 2011-12 Schuljahres am 10. August beginnen Das Semester endet am 21. Dezember des zweiten Semesters werden 9. Januar beginnen und abschließen 25 Mai.

Der Bezirk ist aus Verwaltungsgründen in vier "Bereiche", die Ost und West Linien im engeren Kreis, der 72 Meilen nördlich und südlich erstreckt sich neigen aufgeteilt. Die Bereiche sind nummeriert I-IV, die jeweils ihre eigenen Assistent Superintendent.

Um praktische Lernerfahrung über die Wissenschaft, das lokale Umfeld und Mathematik, alle Viertklässler sind einen Tagesausflug in die Indian River Lagoon, eines der vielfältigsten Flussmündungen in Nordamerika gegeben.

Der Landkreis ist das erste und einzige Landkreis in den Staat haben ihre Schulgesundheitsprogramms durch eine Grafschaft-Gesundheit Abteilung betrieben und bezahlt durch den Schulbezirk. Es hat mehrere nationale Auszeichnungen gewonnen. An einem durchschnittlichen Tag, erhalten 2.400 Studierende Pflegeversicherung einschließlich 1.260 Dosen von Medizin. Krankenschwestern arbeiten in der Regel sieben-Stunden-Schichten, 70 Stunden alle zwei Wochen. Es gibt 107 Fachkräfte des Gesundheitswesens beschäftigt. Dienstleistungen sind für alle Studenten, öffentlich oder privat.

Budget

Das letzte Mal, die Öffentlichkeit zugelassene ein Schulgebäude Anleihe war im Jahr 1963, um die Notwendigkeit für die öffentliche Zustimmung zur Kreditaufnahme zu umgehen, sowohl der Grafschaft und der Schulbezirk haben Genussscheine verwendet. Im Jahr 2005 beschloss der Vorstand von sieben neuen Schulen zu bauen, um die 800 bis 1.300 neue Studenten pro Jahr Einzug in den Bereich unterzubringen, und zu renovieren jedem der Bezirke 82 Schulen. Dies würde auch dazu beitragen, erfüllen die Anforderung, die verhängt wurde, als Florida Wähler genehmigte eine Verfassungsänderung, die Begrenzung der Klassengröße, beginnend im Jahr 2010, aber auslaufen, bevor dann von der Florida Gesetzgeber.

Der Schulbezirk ausgeliehen insgesamt 643 Mio. $, vor allem zwischen 2004 und 2008 Jährliche Zahlungen auf die Schulden im Jahr 2012 waren 38,4 Mio. $. Gleichzeitig brach der Immobilienblase. Eigenschaftswerte, auf denen Schulsteuern wurden auf der Basis, sank von 41 Mrd. $ im Jahr 2008 auf $ 27 Milliarden im Jahr 2011.

Gleichzeitig sind die Kosten für Baumaterialien stieg. Schätzungen zu renovieren Titusville Schule, zum Beispiel, ging von 22 Mio. $ auf 43 Mio. $.

Nach dem Zusammenbruch der Immobilienwerte, suchte das Viertel um Geld durch den Aufschub Wartung zu sparen. Zum Beispiel, anstatt sie zu ersetzen jedes seiner 409-Busse alle 12 Jahre, ging es auf eine 55-Jahres-Ersatz-Zyklus.

Nachdem die Wähler lehnten eine 1/2 Cent Anstieg der lokalen Verkaufssteuer an die Schulen profitieren beschloss der Bezirk zu vier Schulen zu schließen. Er beschloss ferner, Strafen zu zahlen und zu übertreffen Klassengröße Grenzen, wenn notwendig, um den Haushalt auszugleichen.

Im Jahr 2013 erhalten die Schulen ihre finanziellen Rating von AA- und Aa3 von Fitch Group und Moodys.

Im Jahr 2011 betrug die durchschnittliche Lehrer verdient 44.442 $ pro Jahr, ohne Vorteile. Ein Start Lehrer verdient 36.000 $. Top Gehalt war $ 56.350 nach 21 Jahren.

Im Jahr 2011 gab es einen Pool von 1.900 Vertretungslehrer. Verwenden von Ersatzstoffen bei Bedarf kosten $ 4,2 Millionen in 2009 bis 10.

Im Jahr 2012 erhielt eine durchschnittliche Haupt $ 93.000 in Gehalt und Sozialleistungen jährlich; eine Schulsekretärin, $ 40.000; Cafeteria-Manager, $ 33.000. Die durchschnittliche Stipendium für Mittelschulabteilungsleiter im Durchschnitt $ 9.176. Die durchschnittliche Schulbüro Telefonrechnung war $ 9,317. Die Schätzungen der Einsparungen für die Schließung vier Grund-und Mittelschulen, um Geld zu sparen, war $ 3.8 Million.

Class-Ranking und GPA

System Brevard County für High-School-Klasse-Rankings ist um auf der Basis "state-gewichteten GPA." Dieses System wie von Brevard County Schools praktiziert eigentlich gar nicht auf einen bestimmten staatlichen Standard beziehen, was zu einer Kontroverse über, wie Rankings bestimmt. Es wurde vorgeschlagen, dass die Politik der Vergabe von Gewicht auf Advanced Placement und Dual-Enrollment-Programme tatsächlich behindert die Studenten, die die größere Herausforderung AP-Kurse, vor allem in zwei Blockplanmäßige Hochschulen des Bezirks, da in einem Block-Linienprogramm Studenten erhalten AP Kredit und Gewicht für nur die Hälfte bis drei Viertel des Kurses. Die Gewichte sind in Namen und natürlich Code gleich, in Übereinstimmung mit der Florida State Satzung.

Transport

Im Jahr 2014 fuhren 350 Schulbusse 25.000 Studenten von und zur Schule jeden Tag. Es gab 7.700 Orte, wo die Busse halten. Die Busse fuhren zusammen 7.000.000 Meilen pro Jahr.

Dresscode

Die Schulbehörde Kleiderordnung erfordert unteren Kleidungsstücke, einschließlich Hosen und Röcke, an der Taille getragen werden und verbietet Unterwäsche aus sichtbar sind. Shorts müssen "deckt das Gesäß." Alle unteren Kleidungsstücke müssen die Schüler passen. Je nach Schule können die Schüler, die den Code verstoßen Eintritt in die Klasse verweigert werden, für Disziplin an den Dekan bezeichnet und von der Schule suspendiert werden.

Im Jahr 2008 gewann der Bezirk einen Fall, Danielle Bar-Navon v. Schule Bd. von Brevard County, die den Schulen Rechtsanspruch auf Piercings als First Amendment-Expression United States Court of Appeals für den Elften begrenzen stellten den Beschluss des Landgerichts bestätigt.

Anerkennung

Brevard hat in den Top Ten der Schulbezirke in den Staat in jedem der 22 Bereiche der Beurteilung auf den Standardlandesweiten Prüfungen gegeben Studenten pro Jahr gewesen.

1999: Die High-School-Abschlussquote war auf 92% von 64% angestiegen ist.

2005: Der Betriebsleiter der Schulen wurde wie am besten in Staat von seinen Kollegen gewählt. Die Schüler hatten höhere SAT Scores als jede andere Florida School District. Der Bezirk hat einen höheren Prozentsatz der National Board Certified Teachers als jede der anderen größten zehn Bezirken in den Staat. Im Jahr 2010 stand das System 11 in der Nation für Gesamtzahl der NBCT Lehrer, 672.

In 2004-5 Drittklässler in den Top Ten der Schulbezirke in den Zustand getestet. In 2004-5, platziert der Schulbezirk in den Staat für die allgemeine schulische Leistungen Dritter. Er legte auch dritten in den Staat für die Anzahl der National Board Certified Lehrer. Brevard wurde zunächst in Florida in der Zahl der A-bewerteten Schulen in den 10 größten Distrikte und den zweiten Gesamtrang. Brevard führte den Zustand in der Wissenschaft im fünften und elften Klasse Einschätzungen und wurde Zweiter in der achten Klasse. Der Vier-Jahres-Abschlussquote war der zweithöchste in Florida. Wurden 2.000 Schüler wieder in 2004-5 gehalten, die Mehrheit in der 3., 9. und 10. Klassen. Das ist 38% weniger als im Vorjahr. Ein Programm zielt auf schwache Studenten. Der Schulbus-Flotte Fachzeitschrift nannte den Brevard County School Bus System unter den Top Ten in Nordamerika. AARP rangiert der Schulbezirk No. 8 auf der Liste der besten Arbeitgeber für Arbeitnehmer über 50. Es war das einzige öffentliche Schulsystem und der ranghöchste Florida Arbeitgeber in die nationale Liste

2006: Der Superintendent der Brevard Public Schools wurde die Musik Administrator des Jahres von der Florida Music Educators 'Association benannt. Fünfzehn Schulen wurden als Musik-Vorführungen Schulen ausgewählt. Staatsbeamte zu fördern anderen Bezirken, ihre Mitarbeiter auf diese Schulen für die Einsicht in die Einrichtung oder Verbesserung der soliden Musikprogramme zu senden. Der Bezirk hatte 5 der Top-10-Grundschulen im Staat, nach dem Florida Department of Education. Zehntklässler führten den Zustand, in dem Schreibprüfung.

2007: Der Schulbezirk wurde als Gouverneur Sterling Award Winner anerkannt. Ein Team bestehend aus Brevard Gymnasiasten stand an zweiter Stelle in der Robotik-Weltmeisterschaft. Der Staat hat auf Platz 15 der Grundschulen als Oberteile in den Zustand mit einem Titel I South Lake, einem ehemaligen D-Platz der Schule! Brevard führt den Zustand der Zahl der Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe und Dual-College-Kurse eingeschrieben. Der Bezirk hatte die zehnte meisten staatlich geprüfter Lehrer aller Schulbezirke im Land - 566. Es dritten Platz im Land für den Prozentsatz der Lehrer so zertifiziert - 11%. Aber ein Staat Studie konnte keine Korrelation zwischen Lehrer-Zertifizierung und die Leistungen der Schüler zu erkennen.

Im Jahr 2008 erkannte der Staat Brevard als mit dem besten Abschlussquote.

Im Jahr 2009 gewann County Public Schools 30% der zur Verfügung stehenden Fußballlandesmeisterschaften.

Ab 2009 hat der Staat 25 Schulen im Land bezeichnet als "Music Demonstration Schulen." So weit, 22 von ihnen waren Brevard öffentlichen Schulen.

Im Jahr 2010, 3/4 aller Studierenden an Saturn Elementary wurden subventionierte Mahlzeiten empfangen, der als der zuverlässigste Indikator für die niedrige Leistung. Es war eine 45% Mobilitätsrate erfahren; Dies bedeutet, dass beinahe die Hälfte ihrer Studierenden wegbewegen oder zeigen sich im Verlauf des Jahres. Die Schule in den Top 15% aller Schulen in Florida für Kenntnisse in Mathematik, Naturwissenschaften und Lesen erzielt. Die Schüler in der ersten bis sechsten Klasse sind im Computerlabor täglich.

Im Jahr 2011, dem Center for American Progress ausgewertet Brevard als einer der Top drei großen Schulbezirken in den Staat für "Return on Investment."

Leichtathletik

Bis zum Ende des Jahres 2011 hatte der allgemeinen Schule Basketball-Teams der Junge vier Landesmeisterschaften gewonnen. Eine im Jahr 2004 von Cocoa Beach-Highschool, zwei von Cocoa High School in 1960 und 2009 und Cocoa Monroe High School in 1965. Sie haben 13 Staats Fußball-Meisterschaften, 11 Fußball Meisterschaften und 16 Langlauf gewann. Mädchen-Teams haben sechs Basketball-Meisterschaften gewonnen.

Programme

Im Jahr 2012 hatte Brevard fünf "Wahl" Schulen: Freedom 7 Grundschulzeit, Robert Louis Stevenson Elementary School, West Melbourne Grundschule, Edgewood Jr. / Sr. Gymnasium und West Shore Jr. / Sr. Gymnasium. Die Studierenden erwerben Eintritt in diesen Schulen auf Basis eines Lotterie-System und sind verpflichtet, auf Klassenstufe zu beantragen. Neben der Auswahl und "Magnet" Schulen, hat Brevard auch neun Chartergrundschulen und einer geplanten Charterschule.

Eine weitere, in Cocoa Beach bietet ein International Baccalaureate Diploma Programm. Dies ist eine strenge Vor-Hochschulausbildung, die zu international genormten Prüfungen. Das Programm wird als eine umfassende Zwei-Jahres-Curriculum, das die Studierenden gezielt auf Anforderungen der Bildungssysteme in vielen verschiedenen Nationen zu erfüllen anbieten können. Wie bei den AP und Dual Einschreibung Programme waren Schüler, die IB Kurse und Prüfungen, die für Hochschulbildung Kredit. In 2005 und 2006, Newsweek rangiert Cocoa Beach Abitur unter den Top-100-US-Schulen zum Teil auf seine International Baccalaureate Programm.

Brevard einen Magneten Hochschulprogramm, die Academy of Business und Finanzen, in Melbourne.

Brevard hat ein Ingenieurmagnet Programm als Bayside Engineering and Technology Academy Bayside Gymnasium bekannt die ENCORE Performing und Technische Kunstakademie begonnen umfasst, die sich auf die darstellenden Künste und die technische Seite der künstlerischen Bemühungen.

14 leistungsschwachen Grundschulen waren erforderlich, damit ihre Schüler zu $ ​​1000 + freier Nachhilfe von einem Anbieter zu wählen. Die Eltern wurden zu diesen Anbietern auf einer Bildungsmesse ausgesetzt, um zu wählen, welche.

Schulen beginnen Anfang August, dem 8. 2005. Damit soll sichergestellt werden, dass das Semester vorbei ist durch die Feiertage im Dezember.

Das Brevard County School System hat versucht, Ernährung Lebensmittel für Kinder im Jahr 2005, die die zunehmende Fettleibigkeit Problem anzugehen würde unter Beibehaltung Berufung zu dienen. Im Jahr 2009 wurden 5.000.000 Mittagessen serviert.

Durch ein Programm namens Make It Take It, benachteiligte Schüler an zwei Brevard Public Schools gelernt, wie man Computer, die sie bekommen, mit nach Hause nehmen zu bauen.

Die JROTC Programm in 12 Hochschule eingeschrieben 1.479 Studenten im Jahr 2008.

Im Jahr 2009 hatte das Viertel neun High-School-Roboter-Teams unserer von 16 potenziellen Gymnasien. Zunächst erklärte, dass der Bezirk hatte mehr Beteiligung der Studierenden und Teams wie kaum ein anderer Stadtteil im Land.

im Jahr 2009, nahm 3168 Studenten 5601 Advanced Placement Prüfungen. 58,4% erzielt 3 oder besser.

Kontroverse

Nach einer 2004 Außen Graduierung getränkt wurde, die Schulbehörde zog Zeremonien im Jahr 2005 auf Calvary Chapel, zur Hälfte der Kosten der Außenanlage. Ein Atheist und buddhistischen Eltern brachten sie in Bundesplatz, wo der Richter erlaubt das Gebietsschema, aber befahl ihnen, im Jahr 2006 ändern.

Kritik

Im Jahr 2012 wurden etwa 33% der Suspensionen in Brevard Public Schools, um schwarze Studenten, die 15% der Studierenden stellen angegeben. Die Northern Brevard Kapitel des NAACP reichte Beschwerde ein mit dem US Department of Education Büro für Bürgerrechte. Ein Sprecher des Schulsystems reagiert, dass diese Art der scheinbare Ungleichheit ist nicht nur in Brevard. National, einer von sechs schwarzen Studenten wird im Vergleich zu einem in 20 weiße Schüler suspendiert.

Die Beschwerde festgestellt, dass sechs Prinzipien waren schwarz, aus 86 Schulen; und dass schwarze Lehrer wurden selten angestellt.

Schulen

Im Jahr 2009 gab es 86 öffentlichen Schulen in der Grafschaft.

Vor 2010 wurden alle Schulen Sportbudgets der $ 70.000 für Gymnasien, $ 50.000 für Mittelschulen, $ 75.000 für Junion / Senior High-Kombination, und $ 45.000 für Wahl Hochschulen garantiert. Der Schulbezirk bildete das Geld, das die Schule nicht zu erhöhen. Budgetkürzungen haben Hilfe in irgendeiner Art, da verhindert.

Grundschulen

Im Jahr 2007 stand Drittklässler zuerst in landesweiten Lesen und Mathematik Prüfungen der zehn größten Schulbezirke. Insgesamt standen sie 11 von 67 Schulbezirken.

Hauptschule

Im Jahr 2009 wurde geschätzt, dass Mittelschulen Sport und intra-Programme kosten den Landkreis $ 236.000. Dies war die Kosten für Reisebusse Stipendien.

Hier finden Sie eine Auflistung der öffentlichen Mittelschulen im Landkreis:

  • Central Middle
  • Clearlake Middle
  • Cocoa Beach Jr. / Sr. Hoch. Rang sieben in den Staat, durch den Staat im Jahr 2011.
  • Delaura Mittel
  • Edgewood Jr. / Sr. Hoch. Im Jahr 2011 den dritten Platz in den Staat, durch den Staat.
  • Hoover, Herbert C. Mittel
  • Jackson, Andrew Mittel
  • Jefferson, Thomas Mittel
  • Johnson, L. B. Mitte
  • Kennedy, John F. Mittel
  • Madison, James Mittel
  • McNair, Ronald Mittel
  • Southwest Middle
  • Space Coast Jr. / Sr. Hoch
  • Stein mittel
  • West Shore Jr. / Sr. Hoch. Den zweiten Platz in den Staat, durch den Staat im Jahr 2011.

Hochschulen

Neunten Klasse Sport wurden schätzungsweise $ 373.000 im Jahr 2009 Junior Varsity Sport die kosten $ 167.000. Diese Zahlen stellen Trainern Stipendien. Die Schulen behaupten, herausragende Sport-Teams haben, vor allem im Fußball.

Hier finden Sie eine Liste aller öffentlichen Schulen in der Grafschaft:

  • Astronaut Hoch
  • Bayside Abitur
  • Cocoa Beach Jr. / Sr. Hoch
  • Cocoa Hoch
  • Eau Gallie Hoch
  • Edgewood Jr. / Sr. Hoch
  • Heritage High
  • Melbourne Hoch
  • Merritt Island Abitur
  • Palm Bay hoch - Hat Hochschule für Recht und Gerechtigkeit, die Einschreibung 300 Studenten.
  • Rockledge Hoch
  • Satelliten Hoch
  • Space Coast Jr. / Sr. Hoch
  • Titusville Hoch
  • Viera Abitur
  • West Shore Jr. / Sr. Hoch

Gymnasien konkurrieren sportlich als Teil der Cape Coast Conference.

Umbenennen von Straßen nach angrenzenden Hochschulmaskottchen ist traditionell in Brevard County.

Charter Schools

  • Campus-Charta
  • Educational Horizons Charter
  • Oakwood Academy Charter (jetzt ein Teil von Royal Palm Charter
  • Odyssey Charter
  • Palm Bay Academy Charter
  • Palm Bay Gemeinschaftscharta
  • Das Messer am Ufer Charter Academy
  • Royal Palm Charter
  • Sculptor Charter School

Einstein Montessori, eine private Schule in Brevard County, war früher ein Charta der Schule. Explorer Elementary und Middle-Charta, Osprey Elementary und Middle Sawgrass wurden von der Schulbehörde geschlossen.

Erwachsenenbildung

  • Central Area Erwachsene bei Clear Education Center
  • North Area Erwachsene in South Lake Education Center
  • Palm Bay Hoch Erwachsene / Gemeinschaft Ed
  • Süd-Bereich Erwachsenenbildung

Alternative Learning Centers

  • Central Area Alternative Learning Center
  • Nord-Bereich Alternative Learning Center
  • Bereich Süd Alternative Learning Center

Superintendents

  • John Sams c. 1888 Brevard erste Superintendent der Schulen.
  • B. Frank Brown 1967? -1969?
  • Wayne White 1969-1972
  • Lloyd Soughers 1985? -1988
  • Abe Collingsworth 1988-1993
  • David Sawyer 1993-1999?
  • Richard DiPatri c. 2000-2009.He war der dienstälteste ernannte Oberaufseher in Florida Geschichte.
  • Brian Binggeli 2009-
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha