İbrahim Kutluay

İbrahim Kutluay ist ein türkischer ehemalige Basketballspieler. Er spielte auf der Shooting Guard Position. Er erzielte einen Rekord 50 Punkten an der 1996 FIBA ​​Europe Under-20 Championship gegen Italien, und auch 41 Punkte in einem Spiel gegen die FIBA ​​Euroleague Cibona Zagreb während der Saison 1998-99.

Berufliche Laufbahn

In seiner Profi-Vereins-Karriere, Kutluay spielte mit Fenerbahçe, Ulkerspor und Efes Pilsen in der Türkei, und er auch mit AEK Athen, Panathinaikos und PAOK in der griechischen Liga spielte, bevor Sie zu der NBA Seattle Supersonics.

Er war der Euroleague Top Scorer im Jahr 1999 mit durchschnittlich 21,4 Punkte pro Spiel.

Titel und Medaillen gewonnen

Pro Clubs

  •  Fenerbahçe
    •  Türkischen Liga: 1991
    •  Türkische Super Cup: 1991
  •  Efes Pilsen
  •  AEK Athens
    •  Greek Cup: 2001
  •  Panathinaikos
    •  Euroleague: 2002
    •  Griechische Liga: 2001, 2003
    •  Greek Cup: 2003
  •  Ulkerspor
    •  Türkischer Pokal: 2004
  •  Seattle Supersonics
  •  Panathinaikos
    •  Griechische Liga: 2005
    •  Greek Cup: 2005
  •  Ulkerspor
    •  Türkischen Liga: 2006
    •  Türkische Super Cup: 2005
  •  Fenerbahçe Ülker
    •  Türkischen Liga: 2007
  •  PAOK
  •  İTÜ

Türkische Nationalmannschaft

  •  Nationalmannschaft
    •  Basketball-Europameisterschaft 2001: Finalist

Auszeichnungen und Erfolge

Profi-Karriere

  • 1996: FIBA ​​Eurostar, Istanbul.
  • 1998: FIBA ​​Eurostar, Berlin.
  • 1998-1999: Euroleague Top Scorer, mit einem 21,4 Scoring-Durchschnitt, mit Fenerbahçe.
  • 1998-1999: Türkische Liga Top Scorer mit Fenerbahçe.
  • 1999: FIBA ​​Eurostar, Moscow.
  • 1999: FIBA ​​Eurostar 3 Point Contest-Champion, Moskau.
  • 1999-2000: Der dritte Platz in der Euroleague Final Four, mit Efes Pilsen.
  • 2001: Semifinalist in der Euroleague mit AEK Athens.
  • 2001: Griechisch-Cup-Titel, mit AEK Athens. Voted MVP.
  • 2002: Euroleague Titel, mit Panathinaikos. Torschützenkönig in Euroleague Final-Spiel.
  • 2003: Griechische Liga-Titel, mit Panathinaikos.
  • 2005: Der dritte Platz in der Euroleague Final Four, mit Panathinaikos.
  • 2005: Griechische Liga-Titel, mit Panathinaikos.
  • 2005: Griechisch-Cup-Titel, mit Panathinaikos.
  • 2005: Türkisch-Cup-Titel, mit Ülker Istanbul.
  • 2005: Die türkischen Präsidenten-Cup, mit Ülker Istanbul.
  • 2007: Türkisch-League-Titel, mit Fenerbahçe Ülker.

Türkische Nationalmannschaft

  • 2001: Silbermedaille in Eurobasket 2001 FIBA.
  0   0
Vorherige Artikel Natriumlactat
Nächster Artikel Fischereiindustrie in Russland

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha