Braddan

Koordinaten: 54 ° 10'52 "N 4 ° 29'20" W / 54,181 ° N ° 4.489 W / 54,181; -4,489

Braddan ist ein längliches Gemeinde im sheading Mittel in der Isle of Man, der sich von den Pfarreien von Michael und Lezayre im Norden, an der Grenze zu den Gemeinden Deutsch, Marown und Onchan in der Mitte und grenzt an Santon im Süden. Der Name Braddan ist eine andere Form von Brendan, ein irisches Heiligen und Schutzpatron der Seefahrer.

Das nördliche Ende der Gemeinde ist gebirgig. Das südliche Ende ist flacher und beinhaltet Wohnviertel neben Douglas.

Die Middle River verläuft durch die Gemeinde in der Kewaigue - Oakhill Bereich, in dem der ursprüngliche Fairy-Brücke gefunden werden kann.

Die Pfarrkirche ist von John Loughborough Pearson. Die ehemalige Pfarrkirche enthält einige alte Kreuze als ausgezeichnet angesehen.

Die Pfarrei Bezirk Braddan umfasst die Gesamtheit der Pfarrei ohne die Teile im Bezirk Douglas fällt.

Die kirchliche Gemeinde von Braddan früher umfasste die Pfarrei Bezirk Braddan und fast die ganze der vorliegenden Bezirk Douglas. Die Kirchengemeinden St. Georg, St. Barnabas, Matthäus, St. Thomas und St. Ninian wurden Douglas im 19. und frühen 20. Jahrhundert gegründet, und die nur Teile der Gemeinde nun in der kirchlichen Gemeinde übrigen sind die anagh Coar, Ballaughton und Farmhill Vororten. Die Baldwin-Bereich, mit der Kapelle des St. Lukes, wurde 1978 in die kirchliche Gemeinde von Marown übertragen. Am 1. November 2012 ein Bereich zwischen dem Middle River und Douglas Leiter wurde der Pfarrei St. Matthäus, und einem Bereich zwischen Mount Murray und Port Walberry übertragen, einschließlich Teil des Mount Murray estate, Port Soderick und Quine Hill, wurde auf die übertragene Pfarrei Santan.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha