Boxring

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 10, 2016 Romi Benz B 0 0

Ein Boxring ist der Raum, in dem ein Boxkampf auftritt. Eine moderne Ring, der auf einer erhöhten Plattform festgelegt ist, ist quadratisch mit einem Beitrag an jeder Ecke, an das vier parallele Reihen von Seilen mit einem Spannschloss angebracht. Im Gegensatz zu seinem Cousin des Wrestling-Ring, die Seile in einem Boxring sind in der Regel zusammen zwischen den Pfosten verbunden.

Construction

Da gibt es eine Reihe von Profiboxen Organisationen, die Standards der Konstruktion variieren. Ein Standard-Ring ist zwischen 16 und 25 Meter zu einer Seite zwischen den Seilen mit weiteren 2 Fuß außen. Die Plattform des Ringes ist in der Regel 3 bis 4 Meter über dem Boden mit den steigenden Beiträge rund 5 Meter.

Der Ring selbst hat rund 1 Zoll Polsterung von ausgedehnter Leinwand bedeckt. Die Seile sind rund 1 Zoll im Durchmesser und bis auf Beiträge steigen um rund 5 Meter in der Höhe von 18, 30, 42 und 55 Zoll statt.

Terminology

Der Name Ring ist ein Relikt aus, wenn Wettbewerbe wurden in einem grob gezeichneten Kreis auf dem Boden gekämpft. Der Name Ring mit den Jack Broughton Regeln weiterhin im Jahre 1743, die einen kleinen Kreis in der Mitte des Kampfes Bereich, in dem die Boxer zu Beginn jeder Runde trafen angegeben. Das erste Quadrat Ring wurde von der Pugilistic Society im Jahre 1838 eingeführt, Ring wurde als 24 Meter im Quadrat festgelegt und von zwei Seilen gebunden. Aus diesen und anderen Gründen ist der Boxring wird allgemein als der "Quadratur des Kreises" bezeichnet.

  0   0
Vorherige Artikel Chu Yen-ping
Nächster Artikel Augustus Junge

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha