Boxen an den Sommerolympiade 2012 - Frauen-Leichtbau

Leichte Box-Wettbewerb der Frauen bei den Olympischen Spielen 2012 in London wurde vom 5. bis 9. August auf dem ExCeL Exhibition Centre statt.

Fliegengewicht, Mittelgewicht und leicht: Zum ersten Mal bei Olympischen Spielen wurden die 10 Männer-Box-Veranstaltungen durch drei Frauen Ereignissen verbunden.

Katie Taylor aus Irland gewann die Goldmedaille der erste von den Spielen 2012 für das Land. Taylor besiegt russischen Sofya Ochigava im Finale.

Bronzemedaillen wurden zu beiden Halbfinalverlierer vergeben: Adriana Araujo aus Brasilien und Mavzuna Chorieva aus Tadschikistan wobei letztere nur Medaille des Landes an den 2012 Spiele.

Wettbewerbsformat

Der Wettbewerb bestand aus einem Single-Elimination-Turnier. Bronzemedaillen wurden zu beiden Halbfinalverlierer ausgezeichnet. Bouts waren vier Runden zu je zwei Minuten.

Zeitplan

Alle Zeiten sind Britische Sommerzeit

Ergebnisse

Internationale Medienberichterstattung über Taylor

Einige internationale Berichterstattung in den Medien von Irlands Katie Taylor wurde als beleidigend und ungenau kritisiert. Während der Vorschau ihrem Halbfinal-Kampf, The Daily Telegraph britischen Zeitung fälschlicherweise Taylor als "britisch". Der Fehler wurde von einer Entschuldigung folgte.

Fairfax Media in Australien auch entschuldigte sich nach einem Artikel in der Alter, Brisbane Times und The Sydney Morning Herald veröffentlicht wurde als "lazy Stereotypisierung" des irischen verurteilt. Irlands Botschafter in Australien, Noel Weiß, eine formelle Beschwerde über den Artikel Vertrauen auf Guinness, Whiskey und Kartoffeln, eine Geschichte zu machen.

USA Today wurde kritisiert, nachdem er einen Artikel, der sagte:. "Wieder zu Hause auf dem smaragdgrünen Insel, Guinness floss, vielleicht genug, um auf die Irische See füllt die" Börsenspekulanten "Inneren Wetten Stuben gewettet Pfund, als ob sie Bits waren von Süßigkeiten. Es ist keine Übertreibung zu deuten, als Taylor in den Ring, das Gewicht eines stolzen, Raufen Nation ruhte auf ihrem muskulösen Schultern. "

Australian Kommentator Russell Barwick Empörung, während auf ESPN durch den Vergleich der Teams Irlands Unabhängigkeit von Team GB zu Tasmanian Sportler nicht auf der Bühne für Australien.

  0   0
Vorherige Artikel 1975 Stanley Cup Finals
Nächster Artikel Zwei-Lager-Theorie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha